Close

ProForma-FAQs

Informationssymbol

Wichtige Änderungen an unseren Server- und Data Center-Produkten
Wir haben den Verkauf für neue Server-Lizenzen beendet und werden den Support für Server-Produkte am 15. Februar 2024 (PT) einstellen. Wir werden weiterhin mit mehreren wichtigen Verbesserungen in Data Center investieren. Finde heraus, was das für dich bedeutet.

Allgemeine Fragen

Was ist ProForma? Copy link to heading Copied! Anzeigen

Forms for Jira (ehemals ProForma Cloud) ist ein No-Code/Low-Code-Formular-Builder, den Atlassian vor Kurzem übernommen hat, um ihn in Jira zu integrieren.

Durch die Integration von ProForma in Jira Service Management Cloud können Teams schnell Formulare erstellen, um die Daten zu erfassen, die sie zur Erledigung ihrer Arbeit benötigen.

Mit Forms for Jira können Projektadministratoren:

  • dynamische Formulare erstellen, um Benutzern nur relevante Felder anzuzeigen
  • die Validierungsfunktionen von erweiterten Formularen nutzen, um Teams die schnelle Erfassung und Prüfung der benötigten Informationen zu ermöglichen
  • schnell einsteigen mit einem No-Code/Low-Code-Editor und über 325 vorgefertigten Formularvorlagen

Projektadministratoren können in Jira ansprechende Formulare und Dokumente erstellen.

Was passiert mit den ProForma Cloud-, Server- und Data Center-Apps im Marketplace? Copy link to heading Copied! Anzeigen

ProForma Cloud wird in Jira Service Management Cloud, Jira Software Cloud und Jira Work Management integriert. Wir werden auf unserer Cloud-Roadmap-Seite Zeitpläne und Aktualisierungen zur Integration bereitstellen.

ProForma Server und Data Center bleiben im Atlassian Marketplace und werden von Atlassian unterstützt. Für ProForma Server- und Data Center-Kunden sind keine unmittelbaren Änderungen geplant und du musst keine besonderen Maßnahmen ergreifen.

Der Support für Atlassian Server-Produkte, einschließlich ProForma Server, endet am 15. Februar 2024 (PT). Benutzer mit einer bestehenden Lizenz für die ProForma-App können diese jedoch bis zu ihrer Einstellung am 15. Februar 2024 (PT) verlängern und nutzen.

Finde heraus, was das für dich bedeutet.

Welche Funktionsunterschiede gibt es beim neu integrierten Forms for Jira zwischen ProForma Cloud und ProForma Data Center? Copy link to heading Copied! Anzeigen

Bei der Einführung des neu integrierten Forms for Jira wird es minimale Funktionsunterschiede zwischen dem integrierten Forms for Jira Cloud-Builder und der ProForma Data Center-App geben, die auf Marketplace verfügbar ist. Im Laufe der Zeit werden Aktualisierungen an Forms for Jira Cloud vorgenommen, die sie von den ProForma Data Center- und Server-Apps differenzieren.

Für die ProForma Data Center- und Server-Apps sind keine unmittelbaren Änderungen geplant. ProForma bleibt im Atlassian Marketplace und wird von Atlassian unterstützt.

Bitte beachte, dass Forms for Jira in Jira Work Management als erweiterte Formulare bezeichnet werden.

Wann wird ProForma vollständig in Jira Service Management integriert? Was passiert mit ProForma in Jira Service Management Server, Data Center, Cloud und der Marketplace-App? Copy link to heading Copied! Anzeigen

Forms for Jira wurde am 10. Dezember 2021 für Jira Service Management Cloud-Kunden verfügbar gemacht. Die ProForma Data Center- und Server-Marketplace-Apps sind weiterhin zum Kauf erhältlich.

Weitere Informationen zur Integration von ProForma in Jira Service Management Cloud, Jira Software Cloud und Jira Work Management werden per E-Mail und in der Cloud-Roadmap angekündigt.

Welche ProForma-Funktionen sind in den Tarifen Free/Standard/Premium/Enterprise Cloud von Jira Service Management enthalten? Copy link to heading Copied! Anzeigen

Formulare sind in sämtlichen Editionen von Jira Service Management Cloud verfügbar. Zum Zeitpunkt der Einführung wird es keine Funktionsunterschiede zwischen den Editionen geben.

Welche ProForma-Funktionen sind in Jira Service Management Data Center enthalten? Copy link to heading Copied! Anzeigen

Es gibt aktuell keine Pläne, ProForma in Jira Service Management Data Center zu integrieren. Die ProForma Data Center-App kann weiterhin im Atlassian Marketplace erworben werden.

Ich verwende bereits die ProForma Cloud-App. Kann ich meine Daten zu dieser neuen integrierten Version migrieren? Copy link to heading Copied! Anzeigen

Bestehende Benutzer der ProForma Cloud-App sollten ihre eigenen Formulare nicht zum neuen Formular-Builder migrieren.

Wir werden diese Kunden im Voraus über Migrationspläne informieren.

Wenn du ProForma Cloud bereits verwendest, werden deine Daten nicht verschoben, wenn wir deine Formulare migrieren.

ProForma-Daten werden direkt in Jira gespeichert. Deine Formulardaten werden in Jira-Entitätseigenschaften in den Vorgängen und Projekten in deiner Jira-Instanz gespeichert.

Durch die Migration deiner ProForma-Formulare werden deine Daten nicht verschoben oder entfernt.

Kann ich meine ProForma-Formulare migrieren, wenn ich von Server oder Data Center zu Cloud wechseln möchte? Copy link to heading Copied! Anzeigen

Derzeit können noch keine ProForma-Formulare und -Daten von Server oder Data Center zu Cloud migriert werden. Wir können im Augenblick keinen Zeitplan dafür vorlegen, werden dich aber informieren, sobald dieser zur Verfügung steht.

Wir haben ProForma auf unserer Server-Instanz installiert. Auf welche Änderungen muss ich achten und mich einstellen? Copy link to heading Copied! Anzeigen

Für die ProForma Server-App sind keine unmittelbaren Funktionsänderungen geplant.

Wir empfehlen, sobald wie möglich zu Jira Service Management Cloud oder Data Center zu migrieren.

Kunden mit der ProForma Server-App können ihr Abonnement wie gewohnt weiterführen, und wir werden weiterhin wichtige Updates gemäß der allgemeinen Server-Strategie von Atlassian bereitstellen, die hier verfügbar ist.

Worin unterscheiden sich die ProForma Cloud Marketplace-App und der neue native Formular-Builder? Copy link to heading Copied! Anzeigen

Zusammenfassung Beschreibung
Einfacher PDF-Export wurde entfernt Das alte einfache PDF mit einer Liste von Fragen und Antworten wurde entfernt. Das vollständige PDF des Formulars kann weiterhin heruntergeladen werden.
Benutzernamen werden jetzt in Formularen auf dem neuesten Stand gehalten Wenn ein Jira-Benutzer seinen Namen ändert, wird in allen offenen Formularen, in denen er in einer Benutzerfrage ausgewählt wurde, sofort der neue Name angezeigt. Bisher wurde in ProForma der Name angezeigt, der beim Speichern des Formulars aktuell war.
In Formularen wird jetzt zum Speichern von Änderungen aufgefordert Der neue Formular-Builder fragt jetzt nach, ob Änderungen gespeichert werden sollen, wenn du die Seite schließt oder verlässt.
Verknüpfte Jira-Felder werden jetzt beim Erstellen geschrieben Verknüpfte Jira-Felder werden jetzt in ein Portal geschrieben, das gleichzeitig mit der Erstellung der Anfrage angefordert wird, statt kurz danach. Dadurch muss die Automatisierung, die die verknüpften Felder liest, nicht mehr einige Sekunden warten oder einen anderen Workaround verwenden.
Auf Portal-Anfrageformularen werden keine doppelten Felder angezeigt Wenn ein Feld für die Anzeige unter "Request Type Configuration" > "Portal Form" (Konfiguration von Anfragetypen > Portalformular) und in einem ProForma-Formular konfiguriert wird, wird nur das ProForma-Formularfeld dargestellt. Das unter dem Anfragetyp konfigurierte "Jira-Feld" wird auf der Seite zum Erstellen von Anfragen nicht angezeigt. Es wird jedoch auf der Übersichtsseite für Portalanfragen angezeigt.
Änderungen an Jira-Feldern über Formulare werden jetzt dem Benutzer zugeschrieben Für Änderungen an verknüpften Jira-Feldern wird im Vorgangsverlauf der Name der Person angezeigt, die das Formular gespeichert hat – anstelle des generischen ProForma-Benutzers.
Datenverbindungsseite verschoben Diese befindet sich jetzt unter "Jira-Admin" > "Vorgänge " > "Datenverbindungen".
Schaltfläche "Formular hinzufügen" wurde aus der Vorgangsansicht in das Aktionsmenü verschoben Wenn ein Formular bereits an einen Vorgang angehängt ist, klicke oben rechts im Formularbereich auf das +, um ein Formular hinzuzufügen. Die Schaltfläche zum manuellen Hinzufügen eines Formulars zu einem Vorgang, dem noch keine Formulare angehängt wurden, wurde in das Aktionsmenü verschoben (das auch durch Eingabe von . in der Vorgangsansicht aufgerufen werden kann).
Neuer Formular-Builder namens "Erweiterte Formulare" in Jira Work Management Der Name der neuen nativen Formular-Builder-Funktionen unter "Projekteinstellungen" lautet wie folgt:
  • JSM: Formulare
  • JSW: Formulare
  • JWM: Erweiterte Formulare NEU
Zwei Workflow-Bestätigungen werden ersetzt Diese zwei ProForma-Workflow-Bestätigungen werden nach dem 15. Juni 2022 nicht mehr unterstützt:
  • Formulare hinzugefügt
  • All forms submitted (Alle Formulare eingereicht)
Kunden müssen diese Bestätigungen mithilfe der neuen nativen Formularbestätigungen wieder in ihre Workflows aufnehmen. Wenn du bestehende Marketplace-Bestätigungen nicht neu erstellst, werden sie einfach ignoriert, sobald wir die App einstellen.
Vorgänge werden nach Formularstatus und Anzahl der Formulare gefiltert Diese Funktion ist im nativen ProForma derzeit nicht verfügbar und wird im zweiten Quartal 2022 neu implementiert.
ProForma-Automatisierung wird kurz nach der Migration eingestellt Die bestehende ProForma-Automatisierungs-Engine wird nach der Migration von der ProForma Cloud-App zum neuen nativen Jira-Formular-Builder bis zu 30 Tage weiter funktionieren. Kunden werden aufgefordert, nach der Migration so schnell wie möglich zu Automation for Jira zu wechseln. Nach Ablauf dieser 30 Tage nach der Migration können Kunden keine neuen ProForma-Automatisierungsregeln mehr hinzufügen. Warum nehmen wir diese Änderung vor? Mit Automation for Jira können bessere Automatisierungsregeln erstellt werden. Du kannst dieselben Trigger und Aktionen verwenden, aber in einer zuverlässigeren Umgebung.
Bestehende direkte Links zu Formularen werden eingestellt Bestehende URL-Links für Vorgangsformulare werden nach der Migration von der ProForma Cloud-App zum neuen nativen Jira-Formular-Builder 30 Tage lang unterstützt. Im neuen nativen Formular-Builder werden neue Links für diese Formulare bereitgestellt, die du stattdessen verwenden kannst. In der Übergangsphase werden wir alte URLs an die neuen URLs weiterleiten.
Schreiben in Entitätseigenschaften im Vorgang wird eingestellt Nach der Migration ist es nicht mehr möglich, direkt in die Entitätseigenschaften zu schreiben, in denen Formulare gespeichert werden. Sie können aber weiterhin gelesen werden.
Seite mit Admin-Formularen wird entfernt Die Seite mit Admin-Formularen wird entfernt und es wird nicht mehr möglich sein, eine Liste von Projekten abzurufen, in der die jeweilige Anzahl der Formulare aufgeführt wird. Diese Seite war für ProForma Lite-Benutzer erforderlich, um das Drei-Formular-Limit der kostenlosen App zu verwalten.
Steuerelement für Formularanalysen wird entfernt Mit der Umschaltfläche für Formularanalysen konnten ProForma-Kunden die Suite für benutzerdefinierte Analysen und Nachrichten von ProForma deaktivieren. Durch die Kundenmigration von der ProForma Cloud-App zum neuen nativen Formular-Builder ist diese Funktion nicht mehr relevant.
Formularsteuerelemente auf Projektebene wurden entfernt Kunden können Formulare nicht mehr für bestimmte Projekte aktivieren oder deaktivieren. Formulare sind jetzt eine dauerhafte Menüoption in den Projekteinstellungen für alle Projekte. Die Schaltfläche "Formular hinzufügen" wird in einem Vorgang nur angezeigt, wenn für ein Projekt eine Formularvorlage erstellt wurde.
Unsicheres HTML wird nicht mehr angezeigt In früheren Versionen der ProForma Cloud-App konnten Kunden ihren Formularen rohen HTML-Code (sofern aktiviert) hinzufügen. Dies konnte dazu führen, dass Formulare unsicheres HTML (JavaScript) enthielten. Aufgrund von Risiko- und Sicherheitsanforderungen zeigen wir in Formularen kein benutzerdefiniertes HTML mehr an. Der neue native Formular-Builder übergibt benutzerdefiniertes HTML an eine HTML-zu-ADF-Konvertierung, sodass bestimmte HTML-Elemente dargestellt werden. Diese Änderung kann sich darauf auswirken, wie einige Formulare für Agenten und Kunden dargestellt werden. Sie hat keine Auswirkungen auf die Inhalte der Felder. Weitere Informationen dazu findest du in der entsprechenden Dokumentation:
Hinzufügen von Bildern zu Formularen vorübergehend entfernt In der ProForma Cloud-App wurden Bilder in Formularen extern gehostet und über eine URL verlinkt. Die Möglichkeit, neue Bilder auf diese Weise einzufügen, wurde entfernt. Bestehende Bilder werden weiterhin unterstützt und wir entfernen keine Bilder aus vorhandenen Formularen. Native Unterstützung für Bilder wird demnächst im neuen nativen Formular-Builder bereitgestellt.
Schaltfläche "Vorgangsformulare" wird in ausgewählten Bereichen entfernt Da ProForma keine Connect-App mehr sein wird, können wir die Schaltfläche "Vorgangsformulare" nicht in der oberen Navigationsleiste oder der Projektnavigationsleiste platzieren. Deshalb wird die Schaltfläche nicht mehr in den folgenden Bereichen angezeigt:
  • Obere Navigationsleiste unter "Apps"
  • Projektnavigationsleiste
Wir planen die Einführung einer generischen URL, über die Benutzer zwischen Formularen wechseln können. Dadurch müssen Benutzer nicht für jedes individuelle Formular einen Link angeben. Die generische URL führt Benutzer zu einer Liste von Vorgangsformularen, die ihnen zur Verfügung stehen.
Der alte ProForma-Formular-Builder wird entfernt Der alte Formular-Builder wird entfernt. Alte Formularvorlagen werden automatisch im neuen Formular-Builder geöffnet und beim Speichern in das neue Format umgewandelt.
Die alte Jira Service Management-Automatisierung wird entfernt Wir entfernen die Aktion, mit der Formulare einem Vorgang hinzugefügt werden. Bestehende Automatisierungsregeln, die diese Aktion nutzen, werden in den Automatisierungsprotokollen einen Fehler anzeigen. HINWEIS: Diese Automatisierung schlägt fehl, sobald Formulare der ProForma Cloud-App zum neuen nativen Formular-Builder migriert werden. Diese Aktion kann mit Automation for Jira erstellt werden.
Die Workflow-Bestätigung für spezifische hinzugefügte Formulare wird entfernt Die Workflow-Bestätigung für spezifische hinzugefügte Formulare bestätigt, dass einer Anfrage oder einem Vorgang ein spezifisches Formular hinzugefügt und/oder für diese(n) eingereicht wird. Wir planen, diese Bestätigung als Workflow-Option in der Benutzeroberfläche in den Bildschirmen der Workflow-Bestätigung neu zu implementieren.
Option zum Ausblenden der Schaltfläche "Einreichen" wird entfernt Die erweiterte Option zum Ausblenden der Schaltfläche "Einreichen" auf ProForma-Formularen wird entfernt.
Die Einstellung für anklickbare URL-Felder wird aus den Instanzeinstellungen entfernt ProForma-Kunden konnten anklickbare URL-Felder aktivieren oder deaktivieren. Im neuen nativen Formular-Builder sind alle URL-Felder anklickbar.
Datenverbindungsunterstützung für Jira-Anwendungseigenschaften wird entfernt Benutzer können im neuen nativen Formular-Builder nicht mehr auf die Jira-Anwendungseigenschaften zugreifen (Eigenschaften/JSON-Dateien, die auf Instanzebene gespeichert werden).
Jira Service Management-Vorgangsformulare für Vorgangstypen wurden entfernt Der vorhandene Formular-Builder ProForma ermöglicht die Erstellung von Vorgängen in Jira Service Management-Projekten mithilfe von Vorgangsformularen. Dabei können Anfragetypen oder Vorgangstypen erstellt werden. Mit den Erstanbieterformularen können Vorgangsformulare in Jira Service Management-Projekten jetzt nur für die Erstellung von Anfragetypen konfiguriert werden. Die Unterstützung für Vorgangsformulare zu Vorgangstypen wurde für Jira Service Management-Projekte entfernt. Für Jira Software- und Jira Work Management-Projekte ist sie aber weiterhin vorhanden.

Fragen zur Migration

Wie migriere ich unsere Automatisierungsregeln für Formulare? Copy link to heading Copied! Anzeigen

ProForma-Automatisierungsregeln neu erstellen

Am 14. Juli 2022 wird das Ausführen von Regeln durch die Automatisierungs-Engine von ProForma eingestellt. ProForma-Kunden können bestehende ProForma-Automatisierungsregeln dann zwar noch einsehen und löschen, aber sie werden nach diesem Datum nicht mehr ausgeführt.

Kunden mit aktiven ProForma-Automatisierungsregeln müssen ihre bestehenden Regeln mit Jira Automation neu erstellen. Bestehende ProForma-Kunden können ihre ProForma-Automatisierungsregeln neu erstellen, wenn sie die Migration zum neuen Erstanbieter-Formular-Builder in Jira abgeschlossen haben.

Bei einigen Jira-Instanzen, auf denen ProForma bereits installiert ist, ist die neue Automation-Integration möglicherweise schon ab dem 11. April 2022 vorhanden. Hinweis: Der Trigger "Form Submitted" (Formular eingereicht) funktioniert erst, wenn deine Instanz zum neuen Formular-Builder migriert wurde. Technische Ansprechpartner werden per E-Mail benachrichtigt, wenn eine Instanz migriert wird.

ProForma-Automatisierungsregeln werden auf der Seite mit den Formulareinstellungen erstellt und verwaltet. Du kannst der folgenden Tabelle entnehmen, wie ProForma-Automatisierungskomponenten in Jira Automation neu implementiert werden können.

Eine ähnliche Tabelle mit Bildern der ProForma-Automatisierung und den entsprechenden Jira Automation-Komponenten findest du in diesem Community-Beitrag.

ProForma-Automatisierung Jira Automation

Trigger: Form Submitted (Formular eingereicht)

"Wenn… dieses Formular eingereicht wird"

Mit dem Trigger Forms submitted (Formulare eingereicht) kannst du dieses Verhalten neu erstellen.

Außerdem war der ProForma-Trigger an ein spezifisches Formular gebunden. Wenn Benutzer die Regel in Jira Automation neu erstellen, können sie das zugehörige Formular für dieses Verhalten auswählen.

Trigger: Status Change (Statusänderung)

"Wenn… sich der Status ändert zu"

Verwende die Trigger-Komponente Vorgang weitergegeben und wähle einen Wert für Zu Status aus.

Bedingung: Specific request / issue types (Spezifische Anfrage-/Vorgangstypen)

Verwendung der Menüauswahl "Für…" in der ProForma-Automatisierung.

Verwende die If: Condition (Falls: Bedingung) und die Issue Fields Condition (Bedingung für Vorgangsfelder).

Wähle dann eins der folgenden Felder aus:

  • Vorgangstyp oder
  • Art der Anfrage

Bedingung: All forms submitted (Alle Formulare eingereicht)

Verwendung der Menüauswahl "Falls… alle Formulare eingereicht wurden" in der ProForma-Automatisierung.

Verwende den If-Block Forms attached (Formulare hinzugefügt) in Jira Automation, um zu prüfen, ob ein Vorgang angehängte Formulare hat.

Bedingung: From specific status (Von einem spezifischen Status)

Verwendung der Menüauswahl "Und… der Vorgangsstatus wie folgt lautet" in der ProForma-Automatisierung.

Verwende die Komponente Issue Field Condition (Bedingung für Vorgangsfelder).

Bedingung: Vorheriger Status

Verwendung der Menüauswahl "Falls… der Vorgangsstatus wie folgt lautete" in der ProForma-Automatisierung.

Verwende die Trigger-Komponente Vorgang weitergegeben und wähle einen Wert für Von Status aus.

Aktion: Status ändern

Verwendung der Menüauswahl "Dann… Vorgangsstatus ändern zu" in der ProForma-Automatisierung.

Verwende die Komponente Transition issue (Vorgang weitergeben).

Aktion: Formular hinzufügen

Verwendung der Menüauswahl "Dann… dieses Formular zum Vorgang hinzufügen" in der ProForma-Automatisierung.

Verwende die Aktionskomponente Attach Forms (Formulare hinzufügen) und gib das hinzuzufügende Formular an.

Setze die Sichtbarkeit des Formulars auf "Intern" oder "Extern" (nur für Jira Service Management) und aktiviere das Kontrollkästchen, um zuzulassen, dass das Formular einem Vorgang mehr als einmal hinzugefügt werden kann.

Mit einer Aktion können mehrere verschiedene Formulare hinzugefügt werden. Um mehrere Kopien desselben Formulars hinzuzufügen, muss der Benutzer die Aktion mehrfach hinzufügen.

Automation – Regeln, die eingestellt werden

Die folgende ProForma-Automatisierungsregel und die folgende veraltete Jira Service Management-Aktion sind im neuen Erstanbieter-Formular-Builder nicht verfügbar.

ProForma-Automatisierung Was ändert sich?

Die Menüauswahl "Dann… Statusänderung verhindern" in der ProForma-Automatisierung wird eingestellt.

Die Regel Statusänderung verhindern wird eingestellt.

Diese Workflow-Bestätigung ist im Erstanbieter-Formular-Builder von Jira nicht verfügbar.

Weitere Informationen zur entsprechenden Workflow-Bestätigung findest du unten im Abschnitt Workflow-Bestätigungen.

Eine Beispielwarnung mit einem Symbol

Mit dem folgenden Workaround kannst du diese ProForma-Automatisierungsregel ersetzen:

Jira Automation verhindert keine Statusweitergaben. Benutzer können die Komponente If: Form Attached (Falls: Formular hinzugefügt) in Jira Automation verwenden, um zu prüfen, ob ein Formular vorhanden und/oder eingereicht/gesperrt ist. Wenn das Formular nicht vorhanden und/oder eingereicht/gesperrt ist, können Benutzer angeben, dass der Status später zu einem anderen Status zurückgeändert werden darf.

Die alte Automatisierungsaktion von Jira Service Management "Add a ProForma form" (ProForma-Formular hinzufügen) funktioniert nicht mehr.

Die alte Automatisierungsaktion von Jira Service Management Add a ProForma form (ProForma-Formular hinzufügen) funktioniert nicht mehr, sobald Kunden zur neuen nativen Formularlösung migriert werden.

Diese Funktion wurde nicht in die neue native Formularlösung übertragen, weil die veraltete Jira Service Management-Automatisierung eingestellt wird und die Funktion nicht wichtig genug war, um sie für einen so kurzen Zeitraum neu zu implementieren.

Lösung:

Die Regel kann mit der Aktion Attach Form (Formular hinzufügen) in Jira Automation neu erstellt werden.

Wie migriere ich unsere Workflow-Bestätigungen für Formulare? Copy link to heading Copied! Anzeigen

Zwei ProForma-Workflow-Bestätigungen werden durch native Jira-Bestätigungen ersetzt:

  • Formulare hinzugefügt
  • All forms submitted (Alle Formulare eingereicht)

Wenn du diese Bestätigungen aktuell verwendest, musst du sie mit den neuen nativen Formularbestätigungen in deinen Workflows neu erstellen (die neuen Bestätigungen enthalten nicht mehr "ProForma" im Namen).

Wenn du bestehende ProForma-Bestätigungen nicht neu erstellst, werden sie einfach ignoriert, sobald die ProForma Cloud-App gegen Ende Juni 2022 abgeschaltet wird.

Die ProForma-Workflow-Bestätigung "Specific Form Attached" (spezifisches hinzugefügtes Formular) wird eingestellt. Wenn du diese Bestätigung aktuell verwendest, musst du diese Workflows mit der neuen nativen Bestätigung "Forms attached" (Formulare hinzugefügt) neu erstellen.

Wie werden meine ProForma-Datenverbindungen migriert? Copy link to heading Copied! Anzeigen

Ihre Formular-Datenverbindungen werden nach Jira Admin > Vorgänge > Datenverbindungen verschoben.

Können wir mit dem neuen Formular-Builder weiterhin Vorgangsformulare verwenden? Copy link to heading Copied! Anzeigen

Vorgangsformulare sind mit ein paar Änderungen weiterhin verfügbar. Die Schaltfläche "Vorgangsformulare" wird aus dem Dropdown-Menü "Apps" in der oberen Navigationsleiste und aus der Projektnavigationsleiste entfernt.

Die Option wird aus dem Apps-Menü entfernt, weil der Formular-Builder keine Marketplace-App mehr ist. Die Entfernung der Schaltfläche aus der Projektnavigationsleiste basiert auf Designverbesserungen.

Anstelle dieser Schaltflächen führen wir eine generische URL ein, über die Benutzer zwischen Formularen wechseln können. Du kannst diese generische URL deiner Projektnavigationsleiste als Verknüpfung hinzufügen.

Können wir weiterhin Formulare mit benutzerdefiniertem HTML-Code verwenden? Copy link to heading Copied! Anzeigen

Formularvorlagen, die bereits benutzerdefiniertes HTML enthalten, können weiterhin genutzt werden. Jira übergibt benutzerdefiniertes HTML allerdings an eine Konvertierung, die die Darstellung auf grundlegende HTML-Elemente beschränkt (z. B. b, ul, li). Dies kann sich darauf auswirken, wie einige Formulare für Agenten und Kunden dargestellt werden.

Die Änderung hat keine Auswirkungen auf vorhandene Antworten für Felder im Formular.

Außerdem haben wir die Möglichkeit entfernt, Formularvorlagen benutzerdefiniertes HTML hinzuzufügen. Dies gilt für neue und bestehende Formularvorlagen. Vorhandene HTML-Elemente können im Formular-Builder abgerufen werden. Wir empfehlen, die Inhalte von benutzerdefinierten HTML-Elementen mit dem Text, den Tabellen und den Überschriften neu zu erstellen, die standardmäßig im Formular-Builder verfügbar sind.

Wir haben Jira Software/Jira Work Management. Wann erhalten wir Zugriff auf den neuen Formular-Builder? Copy link to heading Copied! Anzeigen

Instanzen, auf denen der ProForma Cloud Marketplace installiert ist oder schon einmal installiert war, die mindestens ein Formular in Jira Software oder Jira Work Management haben, können in diesen Projekttypen auch weiterhin auf den Formular-Builder zugreifen.

Jira Software- und Jira Work Management-Instanzen, auf denen ProForma nicht installiert ist, haben keinen Zugriff auf den neuen Formular-Builder. Wir können derzeit nicht sagen, wann der neue Formular-Builder für Jira Software- und Jira Work Management-Kunden veröffentlicht wird.