Close

Wir stellen die nächste Generation von Jira Service Desk vor: Jira Service Management. Bist du bereit dein ITSM auf Vordermann zu bringen? Erfahre mehr dazu.

Modelle und Preise

Funktionen

Free Standard Premium Enterprise
?
Free Für kleine Teams, die mit einem Servicedesk beginnen
Standard Für Teams, die ihr Servicemanagement standardisieren
Premium Für Unternehmen, die High-Velocity-ITSM skalieren
Enterprise Für große, erfolgskritische ITSM-Implementierungen
Funktionen
Benutzerlimit (pro Site) ?
Free 3 Agenten
Standard 5.000 Agenten
Premium 5.000 Agenten
Enterprise 5.000 Agenten
Site-Limit ?
Free 1
Standard 1
Premium 1
Enterprise Unbegrenzt
Kundenlimit ?
Free Unbegrenzt
Standard Unbegrenzt
Premium Unbegrenzt
Enterprise Unbegrenzt
Supportteam ?
Free Atlassian Community (Selbsthilfeforum)
Standard Cloud-Supportteam (regionale Geschäftszeiten)
Premium Cloud-Supportteam (rund um die Uhr Premium-Support)
Enterprise Customer Support Manager (rund um die Uhr Enterprise-Support)
IT Service Management (ITSM)
IT Operations Management (ITOM)
Servicebasiertes Unternehmen
Enterprise Service Management
Sicherheit & Kontrollen
Speicher, Support & Rechnungsstellung
Speicherplatz ?
Free 2 GB Dateispeicher
Standard 250 GB Dateispeicher
Premium Unbegrenzter Speicherplatz
Enterprise Unbegrenzter Speicherplatz
SLA für eine Verfügbarkeit von ?
Free Support von der Community
Standard Regionale Geschäftszeiten
Premium 99,9 %
Enterprise 99,95 %
Zwei Wolken

Vorteile des Hosting in der Cloud

Schloss mit Schlüssel

Sicherheit der Enterprise-Klasse und zentrale Verwaltung mit Atlassian Access

* Für Access ist ein separates Abonnement erforderlich, das du im Adminhub deiner Cloud aktivieren kannst.

Preisstruktur

Wir bieten flexible, agentenbasierte Preise, sodass du nicht für mehr bezahlen musst als du brauchst.

FAQ zu Preisen der Cloud-Version

Was wird mein Jira Service Management-Abonnement kosten? Mehr anzeigen
  

Nähere Informationen zu den Preisen für Jira Service Management Cloud findest du hier.

Nutze unseren Preisrechner, um den genauen Preis zu berechnen. Für mehr als 5.000 Benutzer empfehlen wir den Premium-Tarif.

Werden Jahresabonnements angeboten? Mehr anzeigen
  

Ja! Jahresabonnements werden entsprechend der Stufe berechnet, die deiner Benutzerzahl am nächsten kommt. Jahresabonnements haben den Vorteil, dass sie unter Umständen – je nach Anzahl der erworbenen Benutzerlizenzen – einen Preisvorteil bieten.

Wenn du Jira Service Management im Rahmen eines Jahresabonnements erwerben möchtest, sichere dir eine 7-tägige kostenlose Testversion und folge unseren Anweisungen zur Umstellung auf Jahresabonnements.

Nutze unseren Preisrechner, um den genauen Preis zu berechnen.

Kann ich Jira Service Management kostenlos testen? Mehr anzeigen
  

Natürlich! Wir bieten auch einen kostenlosen Free-Tarif für Jira Service Management für bis zu 3 Agenten mit 2 GB Speicherplatz und Community-Support an. Wenn du mehr als 3 Agenten hinzufügen oder Zugang zu mehr Funktionen, Support und Speicher erhalten möchtest, kannst du unseren Standard- oder Premium-Tarif 7 Tage lang kostenlos testen.

Kann ich die kostenlose 7-tägige Cloud-Testversion verlängern? Mehr anzeigen
  

Aber natürlich! Cloud-Testphasen können auf maximal 30 Tage verlängert werden – sag uns einfach Bescheid!

Welche Zahlungsoptionen werden akzeptiert? Mehr anzeigen
  

Monatsabonnements können per Kreditkarte (Mastercard, Visa oder American Express) oder PayPal bezahlt werden. Jahresabonnements sind per Kreditkarte, Banküberweisung oder Scheck bezahlbar.

Worin unterscheiden sich Jira Software, Jira Service Management und Jira Core? Mehr anzeigen
  

Jira Service Management ist für IT- und Operations-Teams konzipiert und bietet ihnen alles, was sie für das umgehende Management von Anfragen, Vorfällen, Problemen und Änderungen benötigen.

Jira Software wurde speziell für Softwareteams entwickelt. Die Lösung kombiniert leistungsstarke Integrationen für Entwicklertools mit den wichtigsten Features und Funktionen, die für eine hervorragende agile Softwareentwicklung nötig sind.

Jira Core ist ein unkompliziertes Projektmanagement-Tool für Kunden, die die Leistung von Jira in ihrem Unternehmen noch weiter steigern wollen.

Wofür sind Agenten in Jira Service Management verantwortlich? Mehr anzeigen
  

Agenten bearbeiten Tickets und kommunizieren direkt mit deinen Kunden. Agenten können:

  • sowohl auf das Kundenportal als auch auf die Oberfläche für Agenten zugreifen
  • Warteschlangen, Berichte, SLA-Ziele und die Kundenliste einsehen
  • Kommentare an Kunden oder intern zu Issues hinzufügen, bearbeiten und löschen
  • Inhalte in einer integrierten Wissensdatenbank verwalten
Wie werden Agenten zur Preisberechnung gezählt? Mehr anzeigen
  

Du kannst Agenten hinzufügen und entfernen und so optimal auf die Veränderungen in deinem Team eingehen. Am Ende jedes monatlichen Abrechnungszeitraums wird dir das Abonnement für den folgenden Monat basierend auf der genauen Anzahl der vorhandenen Jira Service Management-Agenten berechnet. Jahresabonnements werden entsprechend der Stufe berechnet, die deiner Agentenzahl am nächsten kommt.

Was sind Kunden in Jira Service Management? Mehr anzeigen
  

Als Jira Service Management-Kunde gilt jeder, der über das Kundenportal oder per E-Mail eine Anfrage erstellt. Kunden können Folgendes:

  • Anfragen über das Kundenportal erstellen, kommentieren und verfolgen
  • Anfragen per E-Mail erstellen und kommentieren
  • Kommentare und Anhänge zu Anfragen hinzufügen
  • Andere Benutzer zu ihren eigenen Anfragen hinzufügen

Für Kunden fallen keine Kosten an und sie benötigen keine Jira Service Management-Lizenz. Jeder kann eine Serviceanfrage erstellen und es gibt keine Begrenzung hinsichtlich der Anzahl an Kunden, die auf dein Servicemanagementtool zugreifen können.

Wie teuer ist die Confluence-Wissensdatenbank mit Jira Service Management? Mehr anzeigen
  

Jira Service Management-Kunden können sich im Kundenportal kostenlos Artikel in der Wissensdatenbank ansehen. Lediglich an der Wissensdatenbank beteiligte Personen, wie deine Agenten, müssen in der Confluence-Wissensdatenbank lizenziert werden.

Welche Funktionen können Benutzer von Jira Software oder Jira Core in Jira Service Management auch ohne Agentenlizenz nutzen? Mehr anzeigen
  

Benutzer, die in Jira Service Management nicht als Agenten lizenziert sind, können auch innerhalb eines Tickets verschiedene Aktionen durchführen, darunter:

  • gemeinsam mit Agenten durch interne Kommentare Hilfestellung bei der Diagnose von Issues leisten
  • Tickets beobachten und Update-Benachrichtigungen erhalten

Du hast noch Fragen dazu, wie Rollen und Lizenzierung funktionieren? Lies weiter.

Benötige ich für Jira Software und Jira Service Management die gleiche Anzahl an Lizenzen? Mehr anzeigen
  

Nein, du benötigst für Jira Software und Jira Service Management nicht die gleiche Anzahl an Lizenzen. Du kannst bei beiden Produkten auswählen, wie viele Lizenzen du benötigst, und diese dann bezahlen.

Worin unterscheiden sich die Cloud- und Data Center-Optionen? Mehr anzeigen
  

Bei der Cloud-Option hosten wir Jira Service Management für dich in der Cloud und richten deine Instanz umgehend ein. Du kannst entweder ein kostenloses Konto einrichten oder 7 Tage lang einen kostenpflichtigen Tarif ausprobieren. Danach wird das Abonnement monatlich oder jährlich verrechnet. Dies ist in der Regel die optimale Option für Teams, die schnell loslegen und sich nicht selbst um das technisch komplexe Hosting kümmern möchten.

Mit der Data Center-Option hostest du Jira Service Management auf deiner eigenen Hardware. Das ist normalerweise die beste Lösung für Teams, die sich fortschrittliche Verwaltungstools und Anpassungsmöglichkeiten wünschen und das Produkt auf ihren eigenen Servern hosten möchten. Wenn du Jira Service Management hosten möchtest, kaufst du dir nach Ablauf der kostenlosen 30-tägigen Testversion am besten ein Abonnement, das du bei weiterer Nutzung unserer Produkte jedes Jahr verlängern kannst.

Erfahre mehr über die Unterschiede.

Bitte beachte: Der Verkauf der neuen Server-Lizenzen endet am 2. Februar 2021 (PT) und der Support für Server endet am 2. Februar 2024 (PT).

Verfügt Jira Service Management über SAML-Single-Sign-On? Mehr anzeigen
  

Du kannst SAML Single Sign-On und andere erweiterte Sicherheitsfunktionen (verpflichtende Überprüfung in zwei Schritten, Passwortrichtlinien und Bereitstellung durch den Benutzer) mit einem Abonnement von Atlassian Access aktivieren.

Atlassian Access bietet dir einen einzigen Ort, um Benutzer zu verwalten und Sicherheitsrichtlinien für alle deine Atlassian Cloud-Produkte, einschließlich Jira, Confluence und Bitbucket, durchzusetzen.

Kann Jira Service Management eine Verbindung zu meinem Active Directory herstellen? Mehr anzeigen
  

Mit einem Abonnement für Atlassian Access kannst du Jira Service Management direkt mit deinem Active Directory verbinden, um die Benutzerbereitstellung zu automatisieren.

Welche Vorteile bietet der Premium-Tarif gegenüber dem Standard-Tarif? Mehr anzeigen
  

Jira Service Management Standard ist die ITSM-Lösung, die du kennst und gerne nutzt. Jira Service Management Premium unterstützt Teams bei der souveränen Skalierung ihrer IT und Betriebsabläufe und bietet dazu unbegrenzten Speicher, ein finanziell abgesichertes SLA für eine Verfügbarkeit von 99,9 %, erweiterte Funktionen für das Vorfallmanagement und Premium-Support rund um die Uhr mit einer einstündigen Reaktionszeit bei kritischen Problemen. Wenn du dir keine Ausfallzeiten oder Serviceunterbrechungen erlauben kannst, Jira Service Management zur Unterstützung deines Unternehmens und deiner Kunden skalieren möchtest oder mit einem weltweit verteilten Team arbeitest, das für den Erfolg seiner Arbeit auf Atlassian-Produkte setzt, ist Premium die perfekte Wahl für dich.

Worin besteht der Unterschied zwischen Premium und Atlassian Access? Benötige ich beides? Mehr anzeigen
  

Unser Premium-Tarif ermöglicht Teams eine zuverlässige Skalierung mit unbegrenztem Speicherplatz, Premium-Support rund um die Uhr und einem finanziell abgesicherten SLA für eine Verfügbarkeit von 99,9 %.

Atlassian Access kannst du dir wie eine generelle Richtlinie für Sicherheit auf Enterprise-Niveau und Benutzermanagement in der Cloud vorstellen. Administratoren können mit Atlassian Access konsistente unternehmensweite Sicherheits- und Zugriffsrichtlinien für alle im Unternehmen genutzten Atlassian Cloud-Produkte durchsetzen.

Wenn du Access zusätzlich zu den Premium-Tarifen nutzt, erhältst du eine Lösung der Enterprise-Klasse, mit der du Inhalte und Benutzer in deinem gesamten Unternehmen skalieren und schützen kannst.

Hast du noch weitere Fragen?

Erfahre mehr über die Atlassian Cloud-Lizenzierung oder die Jira Service Management-Lizenzierung.

Wichtige Änderungen an unseren Server- und Data Center-Produkten
Wir nehmen Änderungen an unseren Server- und Data Center-Produkten vor, darunter das Verkaufsende für neue Server-Lizenzen am 2. Februar 2021 und das Ende des Supports für Server am 2. Februar 2024. Finde heraus, was das für dich bedeutet.

30 Tage kostenlos

Für Teams, die eine selbstverwaltete Lösung benötigen

Server

USD X
einmalige Zahlung
Jetzt kaufen
  • Disaster Recovery mit Unterstützung von Atlassian

Data Center

USD X
pro Jahr
Jetzt kaufen

FAQ zu selbst verwalteten Preisen

Was ist der Unterschied zwischen Jira Software und Jira Service Management?

Jira Software ist ein maßgeschneidertes Produkt, das speziell für Softwareteams entwickelt wurde. Jira Software verbindet leistungsstarke Integrationen für Entwickler-Tools mit den wichtigsten Elementen agiler Entwicklung.

Jira Service Management ist für deine IT- und Operations-Teams konzipiert und bietet ihnen alles, was sie für das umgehende Management von Vorfällen, Änderungen und Problemen benötigen.

Wofür sind Agenten in Jira Service Management verantwortlich?

Agenten bearbeiten Tickets und kommunizieren direkt mit deinen Kunden.

Agenten können:

  • sowohl auf das Kundenportal als auch auf die Oberfläche für Agenten zugreifen
  • Warteschlangen, Berichte, SLA-Ziele und die Kundenliste einsehen
  • Kommentare an Kunden oder intern zu Issues hinzufügen, bearbeiten und löschen
  • Inhalte in einer integrierten Wissensdatenbank verwalten

Was sind Kunden in Jira Service Management?

Als Jira Service Management-Kunde gilt jeder Benutzer, der über das Kundenportal oder per E-Mail eine Anfrage erstellt. Kunden können:

  • Anfragen über das Kundenportal erstellen, kommentieren und verfolgen
  • Anfragen per E-Mail erstellen und kommentieren
  • Kommentare und Anhänge zu Anfragen hinzufügen
  • Andere Benutzer zu ihren eigenen Anfragen hinzufügen

Für Kunden fallen keine Kosten an und sie benötigen keine Jira Service Management-Lizenz. Jeder kann eine Serviceanfrage erstellen und es gibt keine Begrenzung hinsichtlich der Anzahl an Kunden, die auf deinen Servicedesk zugreifen können.

Wie teuer ist die Confluence-Wissensdatenbank mit Jira Service Management?

Jira Service Management-Kunden können sich im Kundenportal kostenlos Wissensdatenbankartikel ansehen. Lediglich an der Wissensdatenbank beteiligte Personen, wie deine Agenten, müssen in der Confluence-Wissensdatenbank lizenziert werden.

Welche Funktionen können Benutzer von Jira Software oder Jira Core in Jira Service Management auch ohne Agentenlizenz nutzen?

Benutzer, die in Jira Service Management nicht als Agenten lizenziert sind, können auch innerhalb eines Tickets verschiedene Aktionen durchführen, darunter:

  • gemeinsam mit Agenten durch interne Kommentare Hilfestellung bei der Diagnose von Issues leisten
  • Tickets beobachten und Update-Benachrichtigungen erhalten

Du hast noch Fragen dazu, wie Rollen und Lizenzierung funktionieren? Lies weiter.

Benötige ich für Jira Software und Jira Service Management die gleiche Anzahl an Lizenzen?

Nein, du benötigst für Jira Software und Jira Service Management nicht die gleiche Anzahl an Lizenzen. Du kannst bei beiden Produkten auswählen, wie viele Lizenzen du benötigst, und diese dann bezahlen.

Worin unterscheiden sich die Cloud- und Data Center-Optionen?

Bei der Cloud-Option hosten wir Jira Service Management für dich in der Cloud und richten deine Instanz umgehend ein. Du kannst entweder ein kostenloses Konto einrichten oder 7 Tage lang einen kostenpflichtigen Tarif ausprobieren. Danach wird das Abonnement monatlich oder jährlich verrechnet. Dies ist in der Regel die optimale Option für Teams, die schnell loslegen und sich nicht selbst um das technisch komplexe Hosting kümmern möchten.

Mit der Data Center-Option hostest du Jira Service Management auf deiner eigenen Hardware. Das ist normalerweise die beste Lösung für Teams, die sich fortschrittliche Verwaltungstools und Anpassungsmöglichkeiten wünschen und das Produkt auf ihren eigenen Servern hosten möchten. Wenn du Jira Service Management hosten möchtest, kaufst du dir nach Ablauf der kostenlosen 30-tägigen Testversion am besten ein Abonnement, das du bei weiterer Nutzung unserer Produkte jedes Jahr verlängern kannst.

Erfahre mehr über die Unterschiede.

Bitte beachte: Der Verkauf der neuen Server-Lizenzen endet am 2. Februar 2021 (PT) und der Support für Server endet am 2. Februar 2024 (PT).

Hast du noch weitere Fragen?

Sieh dir unsere vollständigen FAQ zur Lizenzierung von Jira Service Management an.