Close

Mit Data Center kompatible Apps


Unsere FAQ enthalten die am häufigsten gestellten Fragen zur Lizenzierung und zu den Preisen der für Data Center freigegebenen Apps. Selbstverständlich kannst du dich an unser Vertriebsteam wenden, wenn du direkt mit uns Kontakt aufnehmen möchtest.

Informationen zu mit Data Center kompatiblen Apps

Was ist eine "für Data Center freigegebene App"? Anzeigen

Atlassian hat neue Kriterien für die App-Entwicklung und App-Tests bei in Data Center-Umgebungen genutzten Marketplace-Apps festgelegt. Diese betreffen u. a. die Handhabung von Cache-Vorgängen durch die Apps, die Unterstützung der erforderlichen Datenbanken, die Implementierung von Sperren und Verfügbarkeit in Cluster-Umgebungen und das Management von Ereignis-Handlern.

Seit dem 3. September 2018 muss eine "für Data Center freigegebene App" einen von Atlassian eingerichteten und verwalteten rigorosen Prozess zur technischen Prüfung durchlaufen, mit dem verifiziert wird, dass die Leistung der App den Anforderungen für Data Center-Umgebungen genügt.

Ich dachte, im Atlassian Marketplace würden bereits Data Center-Apps angeboten. Worin besteht die Neuerung? Anzeigen

Vor dem 3. September 2018 gab es im Atlassian Marketplace die Kennzeichnung "Data Center-kompatibel", die ohne Tests oder Validierungen auf Data Center-Angebote angewendet werden konnte, um zu belegen, dass sie die gleichen Standards für Skalierbarkeit und Verfügbarkeit einhalten wie die entsprechenden übergeordneten Data Center-Produkte.

Aufgrund von Feedback bestehender Data Center-Kunden und interner Teams mit Kundenkontakt haben sich Atlassian und die Marketplace-Anbieter zusammengeschlossen, um eine höhere Leistung, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit von Marketplace-Apps zu gewährleisten, die in Data Center-Umgebungen eingesetzt werden.

Infolge der Einführung dieses Programms hat Atlassian diese alte Bezeichnung und die Kennzeichnung "Data Center" in Marketplace-Angeboten zurückgezogen.

Welche Kriterien gelten für eine Kennzeichnung als "für Data Center freigegebene App"? Anzeigen

Atlassian Marketplace-Anbieter müssen ihre Apps gemäß den neuen Freigabestandards entwickeln und testen und Atlassian alle Testergebnisse zur Prüfung übermitteln, bevor sie die Kennzeichnung als "für Data Center freigegebene App" erhalten können.

Unser Validierungsprozess umfasst zwei Teile:

  • Durchführung einer mehr als 150 Fragen beinhaltenden Architekturprüfung
  • Befolgung eines Prozesses zum Testen von Apps in einer Umgebung, mit der eine große Data Center-Instanz simuliert wird

Wenn ein Anbieter nach dem 3. September 2019 eine für Data Center freigegebene App veröffentlicht, gelten einige zusätzliche Anforderungen:

  • Drei Monate vor Veröffentlichung einer für Data Center freigegebenen App: Die Anbieter müssen in den Versionshinweisen zu ihrer App einen Hinweis einfügen, der Benutzer darüber informiert, dass 1) sie die Veröffentlichung einer für Data Center freigegebenen Version dieser App planen und dass 2) die Benutzer, wenn sie ein übergeordnetes Data Center-Produkt besitzen, bei der nächsten Lizenzverlängerung eine Data Center-App-Lizenz erwerben müssen.
  • Einen Monat vor Veröffentlichung einer für Data Center freigegebenen App: Die Anbieter müssen die Benutzer kontaktieren, sie über die Einführung der für Data Center freigegebenen App informieren und ihnen mitteilen, wie sie zum Verlängern oder Migrieren der Lizenz vorgehen müssen.

Atlassian überprüft dann die Bereitschaft der App und entscheidet, ob die App als für Data Center freigegeben gekennzeichnet werden soll. Atlassian führt die Tests nicht selbst durch – alle App-Tests werden vom Anbieter der jeweiligen App durchgeführt.

Wenn du Fragen zum aktuellen Status bestimmter Apps hast, wende dich an den betreffenden Marketplace-Anbieter. Nähere Angaben zu den Kriterien bei für Data Center freigegebenen Apps findest du in den Informationen zum Entwickeln von Apps für Atlassian Data Center-Produkte.

Wo kann ich eine vollständige Liste der aktuellen für Data Center freigegebenen Apps ansehen? Anzeigen

Eine vollständige Liste der für Data Center freigegebenen Apps findest du im Atlassian Marketplace.

Sind die eigenen Apps von Atlassian für Data Center freigegeben? Anzeigen

Atlassian bietet für Data Center freigegebene Apps für Portfolio for Jira, Team Calendars for Confluence und Questions for Confluence an. Diese werden jetzt in Jahreslizenzabonnements angeboten und müssen der Benutzerstufe des übergeordneten Data Center-Produkts entsprechen. 

Für die Data Center-App-Versionen von Portfolio for Jira, Team Calendars for Confluence und Questions for Confluence wird ein (1) Jahr Rabatt gewährt (vom 3. September 2018 bis zum 2. September 2019).

Nähere Informationen findest du auf den Seiten mit den FAQ zur Lizenzierung von Portfolio for Jira, Team Calendars for Confluence und Questions for Confluence

Werden alle derzeitigen "Data Center-kompatiblen" Apps als für Data Center freigegebene Apps verfügbar sein? Anzeigen

Atlassian und die Marketplace-Anbieter konzentrieren sich darauf, für Data Center freigegebene Versionen der Apps zu veröffentlichen, die am häufigsten von Data Center-Kunden verwendet werden. Es kann zwar nicht garantiert werden, dass alle als "Data Center-kompatibel" aufgeführten Apps den entsprechenden Tests und Validierungen unterzogen werden, doch wir sind optimistisch, dass unsere Marketplace-Anbieter sich an diese neuen Testkriterien halten werden, um ihre Apps freigeben zu lassen. Wenn du Fragen zum aktuellen Status einer bestimmten App hast, wende dich an den betreffenden Marketplace-Anbieter.

Woran erkenne ich, ob eine App für Data Center freigegeben ist? Anzeigen

"Data Center" wird eine eigenständige Version der App sein, die im Atlassian Marketplace auf der Seite mit dem jeweiligen App-Angebot über das Drop-down-Menü heruntergeladen werden kann.

Was passiert, wenn es von meiner App keine für Data Center freigegebene Version gibt? Anzeigen

Wenn du als Data Center-Kunde auf eine App angewiesen bist, die nicht in der aktuellen Liste enthalten ist, solltest du dich direkt an den Anbieter wenden und ihn nach seinen Plänen zur Investition in eine Data Center-App fragen. Falls vom Anbieter keine für Data Center freigegebene Version der App erhältlich ist, kannst du deine Server-App-Version weiterhin in deiner Data Center-Umgebung nutzen, bis eine Data Center-Version veröffentlicht wird.

Warum sollte ich ein Upgrade auf die für Data Center freigegebene Version durchführen? Anzeigen

In großen Data Center-Cluster-Umgebungen sind Apps einer anderen Belastung ausgesetzt als in Server-Umgebungen. Für Data Center freigegebene Apps wurden getestet und erbringen nachweislich die in diesen Umgebungen erforderliche Leistung.

Für Data Center-Apps gilt das gleiche Jahresabonnementmodell wie für die übergeordneten Data Center-Produkte, das auch deiner Data Center-Benutzerstufe entspricht. Es kann dir somit nicht mehr passieren, dass du eine Lizenz für eine höhere Stufe als beim übergeordneten Produkt bestellen musst.

Muss ich die für Data Center freigegebenen Apps nutzen? Anzeigen

Wenn du eine App verlängerst, deren Lizenzstartdatum am oder nach dem 3. September 2019 liegt und im Marketplace eine für Data Center freigegebene Version der App verfügbar ist, musst du eine Lizenz für diese für Data Center freigegebene App erwerben. Du kannst deinen Wartungsvertrag für die Server-Version einer App nicht mehr verlängern, wenn eine für Data Center freigegebene Version erhältlich ist.

Wir haben eine interne App für unser Team entwickelt. Müssen wir belegen, dass sie die Anforderungen an für Data Center freigegebene Apps erfüllt? Anzeigen

Nein, nur Marketplace-Anbieter müssen den Test- und Freigabeprozess durchlaufen, den Atlassian für Apps festgelegt hat, die für Data Center freigegeben sind. Deine selbst entwickelten Apps kannst du weiterhin in einer Data Center-Umgebung nutzen.

Kann ich die für Data Center freigegebenen Apps auf die gleiche Weise wie andere App-Versionen vor dem Kauf testen? Anzeigen

Ja, für die für Data Center freigegebenen Apps wird es separate Testlizenzen geben. Nähere Informationen findest du beim jeweiligen App-Angebot im Atlassian Marketplace.

Wo kann ich mehr über die für Data Center freigegebenen Apps von Atlassian erfahren? Anzeigen

Weitere Informationen findest du in den FAQ zu Portfolio for Jira Data Center, Questions for Confluence Data Center und Team Calendars for Confluence Data Center. Bei Fragen kannst du uns auch kontaktieren

Welche Vorteile hat das Programm mit den für Data Center freigegebenen Apps bisher ergeben? Welche Vorteile kann ich künftig von diesem Programm erwarten? Anzeigen

Seit der Einführung des Programms im September 2018 haben wir hart daran gearbeitet, die versprochene skalierbare App-Leistung zu erzielen. Wir haben das Programm mit Blick auf die Kundenanforderungen auch immer wieder verbessert und weiterentwickelt. Bis zum 20. Mai 2019 hatten wir bereits mehr als 400 Apps freigegeben, und 83 % der 100 von Server-Kunden am häufigsten verwendeten Apps waren als für Data Center freigegebene Versionen verfügbar. Kunden, die bereits für Data Center freigegebene Apps nutzen, haben in diesem Jahr 18 % weniger kritische Supporttickets eingereicht als Kunden mit nicht für Data Center freigegebenen Apps. Wir arbeiten weiterhin an der Enterprise-Qualität der Apps und werden künftig verstärkt in folgende drei Hauptbereiche investieren: App-Qualität, App-Leistung und App-Sicherheit.

Abrechnung, Lizenzierung und Fehlerbehebung

Wie sehen die Preise und die Lizenzierung von für Data Center freigegebenen Apps aus? Anzeigen

Genauso wie Atlassian Data Center-Produkte folgen für Data Center freigegebene Apps einem Lizenzmodell mit Jahresabonnement und stimmen mit den Benutzerstufen für die entsprechenden übergeordneten Data Center-Produkte überein. Die Lizenzen für Data Center laufen ab und sind im Gegensatz zu unseren Server-Lizenzen nicht unbefristet.

Wenn du die für Data Center freigegebenen Apps nach dem Ende der Anfangslaufzeit weiterhin nutzen möchtest, musst du deine Data Center-App-Lizenz verlängern. Die Verlängerungskosten entsprechen dem Preis einer neuen Lizenz für die erforderliche Benutzerstufe. Die vom 3. September 2018 bis zum 2. September 2019 gewährten Einführungsrabatte für Portfolio for Jira, Team Calendars for Confluence und Questions for Confluence gelten dann jedoch nicht mehr. Nähere Informationen findest du auf den Seiten mit den FAQ zur Lizenzierung von Portfolio for Jira, Team Calendars for Confluence und Questions for Confluence.

Marketplace-Anbieter erhalten die Gelegenheit, die Preise ihrer für Data Center freigegebenen Apps anzupassen und unterschiedliche Preise für Server- und Data Center-Apps festzulegen. Atlassian nimmt keinen Einfluss auf die Preise von Marketplace-Apps. Diese liegen im alleinigen Ermessen des jeweiligen Marketplace-Anbieters.

Kann ich meine vor dem 3. September 2019 bestellten Server-Lizenzen für Apps weiterhin nutzen? Anzeigen

Ja, Server-App-Lizenzen, deren Lizenzstartdatum vor dem 3. September 2019 liegt, funktionieren weiterhin sowohl mit der Server- als auch mit der Data Center-Version der übergeordneten Produkte. Allerdings machen einige Anbieter die Verfügbarkeit bestimmter Funktionen möglicherweise von einer Lizenzprüfung abhängig. Du solltest daher ein Upgrade auf eine Data Center-App-Lizenz erwägen, wenn du den gesamten Funktionsumfang einer Data Center-App nutzen möchtest. Wenn du weiterhin deine Server-App nutzt, musst du bei der nächsten Verlängerung eine Data Center-App-Lizenz bestellen, sofern zu diesem Zeitpunkt eine entsprechende Data Center-App verfügbar ist. 

Was passiert mit meinen Apps, wenn ich Hostprodukte von Server nach Data Center migriere? Anzeigen

Wenn du zu einem übergeordneten Data Center-Produkt migrierst, sind deine Server-App-Lizenzen, deren Startdatum am oder nach dem 3. September 2019 liegt, in der Data Center-Instanz nicht mehr gültig. In diesem Fall musst du zu einer Data Center-App-Lizenz wechseln. Wenn das Startdatum deiner Server-App-Lizenz vor dem 3. September 2019 liegt, kannst du diese Lizenz noch bis zur nächsten Verlängerung nutzen. 

Darf ich nicht für Data Center freigegebene Apps in einer Data Center-Umgebung installieren? Anzeigen

Es wird weiterhin möglich sein, Server-Apps in einer Data Center-Umgebung zu installieren, wenn das Startdatum der Lizenz vor dem 3. September 2019 liegt oder wenn noch keine für Data Center freigegebene App verfügbar ist. Dabei wird jedoch die Warnung angezeigt, dass die App unter Umständen nicht für eine Data Center-Umgebung geeignet ist.

Wie migriere ich zu einem für Data Center freigegebenen Lizenztyp? Anzeigen

Bei der Verlängerung erhältst du automatisch ein Angebot mit einer Server-Lizenz, da du diese ursprünglich erworben hast und wir nicht zuverlässig feststellen können, in welcher Umgebung (Server oder Data Center) deine App ausgeführt wird. Du musst diese Änderung in deinem Angebot manuell vornehmen.

Schritt 1: Apps überprüfen

Logge dich bei deiner Data Center-Instanz ein und navigiere im Administrationsbereich zu den Add-ons/Apps.

Notiere dir alle verwendeten und aktivierten Apps, die nicht für Data Center freigegeben sind. Dazu kannst du unter https://marketplace.atlassian.com nachsehen, bei welchen Apps im Plattform-Drop-down-Menü der Eintrag "Data Center" vorhanden ist.

Diese Apps funktionieren weiter, bis du eine Server-App-Lizenz installierst, deren Startdatum am oder nach dem 3. September 2019 liegt.

Schritt 2: Server-App-Lizenzen aus bestehenden Angeboten entfernen

Du kannst alle bestehenden Angebote unter my.atlassian.com auf der Registerkarte mit den Bestellungen ändern. Suche dort deine Bestellung (z. B. "AT-XXX"), und klicke im Abschnitt mit den Aktionen auf das Bleistiftsymbol zum Bearbeiten. Du wirst auf die Seite für Angebotsänderungen weitergeleitet, auf der du Lizenzen hinzufügen oder löschen kannst.

Schritt 3: Neue Lizenzen bestellen

Sobald du alle Verlängerungsbenachrichtigungen für Server-Apps entfernt hast, kannst du die für Data Center freigegebene Version der benötigten Apps auf die gleiche Weise wie eine neue App-Lizenz bestellen.

Ich habe Atlassian Stack oder eine ELA. Bin ich von dieser Ankündigung betroffen? Anzeigen

Die Bestellung von Marketplace-Apps erfolgt weiterhin mit den bisherigen Mechanismen. Deine aktuellen Stack- oder ELA-Preise bleiben bis zum Auslaufen deiner Vereinbarung gültig.

Werden sich die Preise für Atlassian Stack und ELA ändern? Anzeigen

Die Preise für Atlassian Stack und ELA ändern sich mit dieser Ankündigung nicht.

Kann ich eine Rückerstattung beantragen, wenn ich fälschlicherweise eine Server-App bestellt habe, deren Startdatum am oder nach dem 3. September 2019 liegt und zu der es eine für Data Center freigegebene Version gibt? Anzeigen

Eine Rückerstattung ist unter folgenden Bedingungen möglich:

  • Wenn du eine Server-App verlängert oder bestellt hast, deren Startdatum am oder nach dem 3. September 2019 liegt, gewähren wir dir eine bedingte Rückerstattung, sofern du stattdessen eine Data Center-App bestellst.
  • Wenn ein Marketplace-Anbieter am oder nach dem 3. September 2019 eine für Data Center freigegebene App veröffentlicht und du eine Server-App-Lizenz hast.

Wir erstatten dir den Preis für nicht genutzte Anteile der Server-App-Lizenz, wenn du stattdessen eine Data Center-App-Lizenz bestellst. In den ersten 30 Tagen nach dem Kauf ist eine vollständige Rückerstattung möglich. Wenn der Kauf mehr als 30 Tage zurückliegt, erhältst du eine anteilige Rückerstattung, die sich nach dem Datum richtet, an dem du die Rückerstattung beantragst.

Was ist, wenn ein Marketplace-Anbieter am oder nach dem 3. September 2019 eine für Data Center freigegebene App veröffentlicht? Anzeigen

Der Marketplace-Anbieter muss dich drei Monate im Voraus in den Versionshinweisen der App darüber informieren, dass er die Einführung einer für Data Center freigegebenen Version der App plant. Außerdem muss er dich einen Monat vor Veröffentlichung der Data Center-App kontaktieren und dir mitteilen, wie du zum Verlängern der Lizenz oder zum Migrieren zu einer Data Center-Lizenz vorgehen musst.

Deine App sollte weiterhin wie erwartet funktionieren, es sei denn, du führst mit deiner Server-Lizenz ein Upgrade auf eine Data Center-Version durch. Wenn es dabei zu Problemen kommt, lies bitte Frage 10 zu Abrechnung, Lizenzierung und Fehlerbehebung.

Wir erstatten dir den Preis für nicht genutzte Anteile der Server-App-Lizenz, wenn du stattdessen eine Data Center-App-Lizenz bestellst. In den ersten 30 Tagen nach dem Kauf ist eine vollständige Rückerstattung möglich. Wenn der Kauf mehr als 30 Tage zurückliegt, erhältst du eine anteilige Rückerstattung, die sich nach dem Datum richtet, an dem du die Rückerstattung beantragst.

Was ist, wenn meine App nicht mehr funktioniert, weil ich die falsche Lizenz besitze oder weil ein Anbieter eine Server-App eingeführt hat? Wie bringe ich die App sofort wieder zum Laufen? Anzeigen
  • In manchen Fällen kannst du eine Zurücksetzung auf eine vorherige Version des App-Artefakts (Server-Artefakt) durchführen und die alte App-Lizenz nutzen, die dem Anbieter als unbefristete Lizenz verkauft wurde.
  • Du kannst die vorhandene Lizenz entfernen. UPM gibt dir dann die Möglichkeit, eine Testlizenz für die App anzufordern.
  • Du kannst unter https://marketplace.atlassian.com die benötigte Data Center-App-Lizenz bestellen.

Wenn die genannten Optionen nicht funktionieren, wende dich an uns.

Mir wird die Fehlermeldung angezeigt, dass ich das Abonnement für diese App beendet habe. Was soll ich tun? Anzeigen

Wenn diese Fehlermeldung angezeigt wird, nutzt du wahrscheinlich eine für Data Center freigegebene App mit einer UPM-Version, die keine für Data Center freigegebenen App-Lizenzen unterstützt. Du solltest ein Upgrade auf UPM 3.0.1 oder höher durchführen. Dies ist unwahrscheinlich, es sei denn, du aktualisierst deine Apps auf die Data Center-Version. Bei Bedarf kannst du die App auch auf die vorherige Version zurücksetzen.

Hinweis: UPM 3.0.1 ist mit folgenden Versionen unserer Produkte kompatibel:

  • Jira Server 7.1.0 bis 7.13.3
  • Confluence Server 5.10.0 bis 6.15.3
  • Bamboo Server 5.13.0 bis 6.8.1
  • Bitbucket Server 4.4.0 bis 5.16.3
Ich habe ein Upgrade auf die neueste Version meiner App durchgeführt, aber sie ist immer noch als nicht für Data Center freigegeben gekennzeichnet, obwohl eine entsprechende App im Marketplace zu finden ist. Was soll ich tun? Anzeigen

Wahrscheinlich nutzt du noch das Server-Artefakt der App. Du solltest die vorhandene Server-App deinstallieren und dann die im Marketplace aufgeführte, für Data Center freigegebene App neu installieren.