Close

Preise & Lizenzierung für Data Center

Wichtige Änderungen an unseren Data Center-Produkten
Wir nehmen mehrere Preis- und Paketänderungen an unseren Data Center-Produkten vor. Erfahre mehr über die Zukunft von Data Center.

Data Center – Laufzeitlizenzen

Was ist Data Center? Anzeigen

Data Center ist eine Deployment-Option, die hohe Verfügbarkeit und skalierbare Leistung für deine geschäftskritischen Atlassian-Anwendungen bietet. Unser Data Center-Angebot ist für Jira Software, Confluence, Bitbucket, Jira Service Management, Crowd und Bamboo verfügbar. Weitere Einzelheiten findest du auf unserer Informationsseite zu Data Center.

Kann ich Data Center testen? Anzeigen

Du kannst Clustering in Data Center testen, indem du einige oder alle unsere Data Center-Produkte (Jira Software, Confluence, Bitbucket, Jira Service Management, Crowd oder Bamboo) herunterlädst und auf my.atlassian.com eine neue Testlizenz für Data Center erstellst, um aktives Clustering zu ermöglichen.

Wie funktionieren Data Center-Abonnements? Anzeigen

Unsere Data Center-Produkte basieren auf Jahresabonnements. Anders als Server-Lizenzen laufen Data Center-Abonnements aus und sind nicht unbefristet.

Damit du dein Data Center-Abonnement nach Ablauf der Jahresfrist weiter verwenden kannst, musst du das Abonnement verlängern. Der Preis für die Verlängerung entspricht dem Preis einer neuen Lizenz für die von dir benötigte Benutzerstufe.

Was kostet ein neues Data Center-Abonnement? Anzeigen

Die unten angegebenen Preise gelten für Neukunden, die Data Center zum ersten Mal kaufen. Wenn du jedoch von Server zu Data Center migrierst, hast du eventuell Anspruch auf einen Data Center-Treuerabatt. Siehe Data Center-Treuerabatte und erfahre, ob du berechtigt bist.

Preise für Jira Software Data Center:

Preise für Confluence Data Center:

Preise für Bitbucket (bisher Stash) Data Center:

Preise für Jira Service Management Data Center:

Preise für Crowd Data Center:

Was kostet ein Upgrade meiner bestehenden Server-Lizenzen auf Data Center? Anzeigen

Wenn der Wartungsvertrag für deine bestehende Server-Lizenz noch nicht abgelaufen ist, kannst du zu einem vergünstigten Preis auf Data Center umsteigen. Atlassian bietet Server-Kunden einen Treuerabatt für Abonnements mit einer Laufzeit von 12 oder 24 Monaten an, wenn sie zu Data Center migrieren.

Weitere Details findest du unter Data Center-Treuerabatte.

Wie führe ich ein Upgrade der Benutzerstufe für mein Data Center-Abonnement aus? Anzeigen

Bei Benutzerstufen-Upgrades auf Data Center-Lizenzen wird das aktuelle Ablaufdatum der Lizenz angerechnet. Wird für eine Data Center-Lizenz mit Gültigkeit 1. Januar bis 1. Januar am 1. September ein Upgrade erworben, dann wird für diese Lizenz nur der Zeitraum vom 1. September bis 1. Januar berechnet.

Bitte beachte, dass du beim Upgrade der Benutzerstufe einer Data Center-Lizenz die Benutzerstufe wechselst. Ein Upgrade von 500 Benutzern auf 1.000 Benutzer führt beispielsweise zu insgesamt 1.000 Benutzern und nicht zu 1.500.

Inwiefern kann ich Apps mit Data Center nutzen? Anzeigen

Für Data Center freigegebene Apps sind im Atlassian Marketplace verfügbar. Diese Apps wurden speziell für Data Center-Umgebungen entwickelt. Zudem wurde durch Tests überprüft, ob sie den für Data Center geltenden Anforderungen an Leistung, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit entsprechen.

Du kannst dich auf allen App-Angebotsseiten über das Drop-down-Menü vergewissern, ob die jeweilige App für Data Center freigegeben ist.

Hinweis: Wir können nicht genau sagen, wann die einzelnen Apps verfügbar sind. Bitte schau deshalb einfach regelmäßig nach, ob es Updates zur benötigten App gibt, oder erkundige dich direkt beim Anbieter der App.

Sind irgendwelche Apps in Data Center enthalten? Anzeigen

Um dir eine bessere Zusammenarbeit sowie mehr Einblicke zu ermöglichen, werden wir einige unserer leistungsstärksten Atlassian-Apps und neue Funktionen aufnehmen. Ab dem 2. Februar 2021 (PT) beinhaltet dein Data Center-Abonnement Zugriff auf Folgendes:

  • Jira Software Data Center: Advanced Roadmaps (ehemals Portfolio for Jira)
  • Confluence Data Center: Team Calendars for Confluence und Analytics for Confluence
  • Jira Service Management Data Center: Insight – Asset Management und Insight Discovery
Kann ich nach dem Upgrade auf Data Center weiterhin auf meine Serverlizenz zugreifen? Anzeigen

Ja. Deine Serverlizenz wird auf my.atlassian.com weiterhin verfügbar sein und funktionieren.

Sobald du eine Server-Lizenz auf Data Center aktualisiert hast, wird der Wartungsvertrag der Server-Lizenz nicht mehr verlängert. Auf Wunsch kannst du den Server-Wartungsvertrag bis zum maximal zulässigen Enddatum 2. Februar 2024 verlängern.

Werden meine Server-Apps weiterhin funktionieren, wenn ich ein Upgrade auf Data Center vornehme? Anzeigen

Server-App-Lizenzen, deren Lizenzstartdatum vor dem 3. September 2019 liegt, funktionieren weiterhin auf Server- und Data Center-Hostprodukten. Allerdings machen einige Anbieter die Verfügbarkeit bestimmter Funktionen möglicherweise von einer Lizenzprüfung abhängig. Du solltest daher ein Upgrade auf eine Data Center-App-Lizenz erwägen, wenn du den gesamten Funktionsumfang einer Data Center-App sicherstellen möchtest. Wenn du weiterhin deine Server-App nutzt, musst du bei der nächsten Verlängerung eine Data Center-App-Lizenz für dein Data Center-Hostprodukt erwerben, sofern zu diesem Zeitpunkt eine entsprechende Data Center-App verfügbar ist.

Welche Supportstufen gibt es bei Data Center? Anzeigen

Ab 2. Februar 2021 (PT) ist Priority-Support in Data Center-Abonnements für Jira Software, Jira Service Management, Confluence und Crowd enthalten. Kunden mit 251 oder mehr Benutzern (ab Benutzerstufe 500) erhalten diesen auch mit einem Bitbucket Data Center-Abonnement. Ab 100 Agenten erhalten Kunden mit einem Bamboo Data Center-Abonnement ebenfalls Priority Support.

Für Data Center freigegebene Apps

Was ist eine für Data Center freigegebene App? Anzeigen
  

Atlassian hat neue Kriterien für das Entwickeln und Testen von Marketplace-Apps festgelegt, die in Data Center-Umgebungen genutzt werden. Diese betreffen u. a. die Handhabung von Cache-Vorgängen durch die Apps, die Unterstützung der erforderlichen Datenbanken, die Implementierung von Sperren, die Verfügbarkeit in Cluster-Umgebungen und das Management von Ereignishandlern.

Seit Ende 2018 muss eine "für Data Center freigegebene App" einen rigorosen technischen Prüfprozess durchlaufen, der von Atlassian festgelegt und begleitet wird. Damit wird verifiziert, dass die Leistung der App den Anforderungen für Data Center-Umgebungen genügt.

Welche Kriterien gelten für "freigegebene" Apps? Anzeigen
  

Atlassian Marketplace-Partner müssen ihre Apps gemäß den neuen Freigabestandards entwickeln und testen und Atlassian alle Testergebnisse zur Prüfung übermitteln, bevor sie die Kennzeichnung als "für Data Center freigegebene App" erhalten können.

Unser Validierungsprozess umfasst zwei Teile:

  • Durchführung einer Architekturprüfung mit mehr als 150 Fragen
  • Befolgung eines Prozesses zum Testen von Apps in einer Umgebung, mit der eine große Data Center-Instanz simuliert wird

Wenn ein Anbieter nach dem 3. September 2019 eine für Data Center freigegebene App veröffentlicht, gelten einige zusätzliche Anforderungen:

  • Drei Monate vor Veröffentlichung einer für Data Center freigegebenen App: Die Anbieter müssen in den Versionshinweisen zu ihrer App einen Hinweis einfügen, der Benutzer darüber informiert, dass 1) sie die Veröffentlichung einer für Data Center freigegebenen Version dieser App planen und dass 2) die Benutzer, wenn sie ein übergeordnetes Data Center-Produkt besitzen, bei der nächsten Lizenzverlängerung eine Data Center-App-Lizenz erwerben müssen.
  • Einen Monat vor Veröffentlichung einer für Data Center freigegebenen App: Die Anbieter müssen die Benutzer kontaktieren, sie über die Einführung der für Data Center freigegebenen App informieren und ihnen mitteilen, wie sie zum Verlängern oder Migrieren der Lizenz vorgehen müssen.

Atlassian überprüft dann die Bereitschaft der App und entscheidet, ob die App als für Data Center freigegeben gekennzeichnet werden soll. Atlassian führt die Tests nicht selbst durch – alle App-Tests werden vom Anbieter der jeweiligen App durchgeführt.

Wenn du Fragen zum aktuellen Status bestimmter Apps hast, wende dich an den betreffenden Marketplace-Anbieter. Weitere Einzelheiten zu den Kriterien hinsichtlich der für Data Center freigegebenen Apps findest du unter Entwicklung von Apps für Atlassian Data Center-Produkte.

Woran erkenne ich, ob eine App für Data Center freigegeben ist? Anzeigen
  

"Data Center" wird eine eigenständige Version der App sein, die im Atlassian Marketplace auf der Seite mit dem jeweiligen App-Angebot über das Drop-down-Menü heruntergeladen werden kann.

Was geschieht mit meinen Apps, wenn ich von Server zu Data Center migriere? Anzeigen
  

Wenn du zu einem Data Center-Hostprodukt migrierst, verlieren deine Server-App-Lizenzen ihre Gültigkeit für Data Center-Instanzen, falls eine Data Center-Version der App im Atlassian Marketplace verfügbar ist. In diesem Fall musst du zu einer Data Center-App-Lizenz wechseln.

Wie sehen die Preise und die Lizenzierung von für Data Center freigegebenen Apps aus? Anzeigen
  

Genauso wie Data Center-Produkte folgen für Data Center freigegebene Apps einem Lizenzmodell mit Jahresabonnement und stimmen mit den Benutzerstufen für die entsprechenden Data Center-Hostprodukte überein. Data Center-Lizenzen laufen ab und sind nicht unbefristet.

Wenn du die für Data Center freigegebenen Apps nach Ablauf des ersten Jahres weiterhin nutzen möchtest, musst du deine Data Center-App-Lizenz verlängern. Die Verlängerungskosten entsprechen dem Preis einer neuen Lizenz für die erforderliche Benutzerstufe.

Marketplace-Anbieter erhalten die Gelegenheit, die Preise ihrer für Data Center freigegebenen Apps anzupassen und unterschiedliche Preise für Server- und Data Center-Apps festzulegen. Atlassian nimmt keinen Einfluss auf die Preise von Marketplace-Apps. Diese liegen im alleinigen Ermessen des jeweiligen Marketplace-Anbieters.