Close

Problemeingrenzung

Kann sich das Team nicht auf eine Lösung einigen, nehmt eine kurze Auszeit und besprecht das Problem noch einmal genau.

Stift-Symbol
Vorbereitung
5 Min.
Stoppuhrsymbol
Durchführung
30 Min.
Symbol: miteinander verbundene Personen
Teilnehmer
3 - 10
Schwebende Personen

Problemeingrenzung

Kann sich das Team nicht auf eine Lösung einigen, nehmt eine kurze Auszeit und besprecht das Problem noch einmal genau.

Schwebende Personen
Bleistift
Vorbereitung
5 Min.
Stoppuhrsymbol
Durchführung
30 Min.
Symbol: miteinander verbundene Personen
Teilnehmer
3 - 10

Problemeingrenzung

Kann sich das Team nicht auf eine Lösung einigen, nehmt eine kurze Auszeit und besprecht das Problem noch einmal genau.

Stift-Symbol
Vorbereitung
5 Min.
Stoppuhrsymbol
Durchführung
30 Min.
Symbol: miteinander verbundene Personen
Teilnehmer
3 - 10
Schwebende Personen

Problemeingrenzung in Aktion

Diese Softwareentwickler verwenden Confluence, um nach dem Spiel die Problemstellung durchzuarbeiten.

Dieses Team aus der internen Rechtsabteilung versucht mithilfe des Spiels zur Problemeingrenzung den Grund für überfällige Aufgaben herauszufinden.

Ein Vertriebsteam klärte mithilfe des Spiels zur Problemeingrenzung seine Leistungsprobleme in großen Einkaufszentren.

Was du brauchst

Remote

Videokonferenztool mit Bildschirmfreigabe

Tool für die digitale Zusammenarbeit (siehe Vorlagen)

Persönlich

Whiteboard

Haftnotizzettel

Filzstifte

Stoppuhr oder anderer Zeitmesser

Optionale Vorlagen

Atlassian-Vorlagen

Anleitung zur Durchführung dieses Spiels

1. Vorbereitung 5 Minuten

Erstelle für Remote-Teams mithilfe der oben aufgeführten Vorlagen ein Dokument für die Zusammenarbeit und teile es im Vorfeld mit dem Team.

Für persönlich anwesende Teams reservierst du einen Meetingraum und legst Haftnotizzettel sowie Textmarker bereit. Unterteile das Whiteboard in vier Bereiche mit den folgenden Überschriften: "Wer", "Was", "Warum" und "Wo".

Leite alle relevanten hilfreichen Daten im Voraus an das Team weiter.

Tipp: AUS SICHT EURER KUNDEN

Ist das Problem bei den Kunden angesiedelt, bereite das Team vor, indem du so viele relevante Kundeninformationen wie möglich zusammenträgst und an das Team weiterleitest.

2. Einführung 2 MIN.

Erkläre dem Team, dass das heutige Ziel darin besteht, das Problem zu verstehen und einzugrenzen – es wird nicht nach einer Lösung gesucht.

3. Brainstorming 10 Minuten

Bitte das Team, kurz innezuhalten und über das Problem als Ganzes aus Sicht der Betroffenen nachzudenken.

Stelle eine Stoppuhr auf zehn Minuten, damit das Team seine Ideen im gemeinsamen Dokument oder auf Haftnotizzetteln, die dann auf das Whiteboard geklebt werden, notieren kann.

Tipp: WER

Wer hat dieses Problem? Woher wissen wir das? Welches Feedback haben wir von diesen Personen erhalten?

Tipp: WAS

Worum geht es bei diesem Problem? Was deutet darauf hin, dass es ein Problem gibt?

Tipp: WARUM

Warum sollte das Problem gelöst werden? Wie wirkt sich das Problem auf diejenigen aus, die davon betroffen sind? Was passiert, wenn wir es nicht lösen?

Tipp: WO

In welchen Situationen tritt dieses Problem auf? In welchen nicht?

4. Das Problem benennen 10 Minuten

Formuliert mithilfe der vom Team erarbeiteten Ideen eine kurze Problemstellung, die das Problem aus Kundensicht zusammenfasst.

Aus der Problemstellung sollte hervorgehen, wer betroffen ist, worum es sich bei dem Problem handelt, warum es gelöst werden muss und wo es auftritt.

Confluence-Vorlage
BEISPIEL: ENDGÜLTIGE PROBLEMSTELLUNGEN

Hier sind einige Problemstellungen, die verschiedene Teams am Ende des Spiels zur Problemeingrenzung formuliert haben.


Nachbereitung

Das Problem aufzeigen

Präsentiert eure Problemstellung an einer für das Team gut sichtbaren Stelle, zum Beispiel in eurem Online-Bereich oder am Arbeitsplatz. So seid ihr euch des Problems stets bewusst.

Nächste Schritte

Sobald das Problem klar ist, rufe die entsprechenden Teammitglieder zusammen, um einen Lösungsplan auszuarbeiten. Ein Spiel zum disruptiven Brainstorming, um Ideen zu entwickeln, ist ein guter Anfang.

Abwandlungen

Einen Kunden ausdenken

Sind die von dem Problem betroffenen Personen eure Kunden, soll sich jedes Teammitglied vor der Sitzung einen Kundentyp ausdenken, den es während der Sitzung verkörpert und aus dessen Sicht das Problem geschildert wird.


Abbildung: Menschenansammlung

Hast du noch Fragen?

Komme mit anderen Benutzern des Atlassian Team-Playbook ins Gespräch, hole dir Unterstützung oder gib Feedback.

Hast du noch Fragen?

Komme mit anderen Benutzern des Atlassian Team-Playbook ins Gespräch, hole dir Unterstützung oder gib Feedback.

Weitere Spiele entdecken

Abbildung "Newsletter-Anmeldung"
Abbildung "Newsletter-Anmeldung"

Von unserem Team für euer Team

Bleibe mit unserem monatlichen Newsletter über die neuesten Spiele, Tipps und Tricks auf dem Laufenden.

Thanks!