Close
Produktleitfäden und Tutorials

Hier findest du alles, was du über den Kauf, die Verwendung und die Anpassung von Jira Software wissen musst.

Zeichnung mit Leuten, die in einen Monitor laufen, auf dem Jira zu erkennen ist

Kurzübersicht über Jira

Jira setzt sich aus einer Reihe von Produkten zusammen, mit denen Teams aller Art ihre Arbeit besser verwalten können. Jira umfasst verschiedene Produkte und Deployment-Optionen, die speziell für Software-, IT-, Geschäfts-, Ops- und andere Teams entwickelt wurden. Hier erfährst du, welche Optionen für dein Team geeignet sind.


Über die Jira-Plattform

Mit den auf der Jira-Plattform entwickelten Produkten und Apps können Teams ihre Aufgaben planen, zuweisen, verfolgen, verwalten und Berichte dazu erstellen. Für Teams ist die Jira-Plattform der zentrale Anlaufpunkt für nahezu alles – von der agilen Softwareentwicklung bis hin zum Kundensupport. Sie eignet sich sowohl für Startups als auch für Großunternehmen.

Die Produkte Jira Software, Jira Service Management und Jira Core wurde auf der Jira-Plattform entwickelt. Jira Align ist eine agile Enterprise-Planungsplattform für die maßstabsgerechte Vernetzung bei der Arbeit.

Jira Software, Jira Service Management und Jira Core beinhalten Projektvorlagen für verschiedene Verwendungszwecke und ermöglichen eine nahtlose Integration, damit Teams unternehmensübergreifend besser und intelligenter zusammenarbeiten können.

Übersicht über Jira-Produkte

Jira Software

Entwickelt für jedes Mitglied deines agilen Teams und darüber hinaus – für die Planung, Nachverfolgung und Auslieferung erstklassiger Software.

Mehr erfahren

Jira Service Management

Sorge dafür, dass deine Kunden auf einfache Weise um Unterstützung bitten und deine Mitarbeiter schneller darauf reagieren können.

Mehr erfahren

Jira Core

Verwalte beliebige Unternehmensprojekte wie Marketingkampagnen, HR-Onboarding, Genehmigungen und Reviews rechtlicher Dokumente.

Mehr erfahren

Jira Align

Agile Enterprise-Planungsplattform, die deine Produkt-, Programm- und Portfoliostrategie maßstabsgerecht mit der technischen Umsetzung verbindet.

Mehr erfahren

Jira Software-Logo

Benutzer

  • Softwareentwickler
  • QS und Testing
  • Projektmanager
  • Produktdesigner
  • Produktinhaber
  • Programmmanager
  • Projektmanager
  • Scrum Master


Hosting

  • Cloud, Data Center

Lizenzierung

  • Lizenzierung nach Benutzer
  • Alle Jira Software-Benutzer können auf die Features von Jira Core zugreifen.
  • Benutzer haben Zugriff auf:
    • Softwareprojekte und -Features
    • Geschäftsprojekte und -Features

Wichtige Integrationen für Jira Software

Confluence, Trello, Bitbucket, Slack, GitHub, Microsoft, Google
Weitere Integrationen anzeigen

Jira Service Management

Benutzer

  • DevOps-Manager
  • IT-Operations-Manager
  • Supportmanager
  • IT-Servicedesk-Mitarbeiter
  • Enterprise-Architekt
  • Service Owner

Anwendungsbeispiele

  • IT-Service-Management (ITSM)
  • Service-Desk
  • Enterprise Service Management
  • Management von Serviceanfragen
  • Störungsmanagement
  • Problemmanagement
  • Änderungsmanagement
  • Asset-Management
  • Kundensupport
  • Ticket-Support

Hosting

  • Cloud, Data Center

Lizenzierung

  • Lizenzierung nach Agent
  • Kostenlose und unbegrenzte Anzahl an Kunden (Benutzer, die Anfragen einreichen)
  • Alle Jira Service Management-Agenten haben Zugriff auf Jira Core-Funktionen
  • Benutzer haben Zugriff auf:
    • Servicemanagement-Projekte und Funktionen
    • Softwareprojekte und -Features
    • Geschäftsprojekte und -Features

Wichtige Integrationen für Jira Service Management

Confluence, Insight

Jira Core

Benutzer

  • Business-Benutzer
  • Marketing
  • Operatives Geschäft
  • HR
  • Recht
  • Finanzen
  • IT

Anwendungsbeispiele

  • Nichttechnische Teamprojekte
  • Workflow-Genehmigungen
  • Aufgabenmanagement

Hosting

  • Cloud, Data Center

Lizenzierung

  • Alle Jira Software-Benutzer können auf die Features von Jira Core zugreifen.
  • Benutzer haben Zugriff auf Geschäftsprojekte und -Features (Dashboards, Berichte etc.).

Wichtige Integrationen für Jira Core

Confluence

Jira Align

Anwendungsbeispiele


Hosting

  • Cloud, Dedicated Cloud


Lizenzierung

  • Jira Align Standard-Nutzer haben Zugriff auf die Programm- und Team-Module und somit auf Funktionen für kollaborative Planung, Management-Maßnahmen, Analysen, Berichterstellung und visuelle Darstellung.

  • Jira Align Enterprise-Nutzer haben Zugriff auf alle Funktionen der Standard-Nutzer sowie auf Enterprise-, Portfolio- und Solution-Module.


Wichtige Integrationen für Jira Align

Jira Software (Premium), Trello, Azure DevOps, Tasktop


Jira Software-Hosting-Optionen

Jira Software wird mit zwei Hosting-Optionen angeboten: Cloud-Hosting und selbstverwaltetes Hosting. Bei der selbstverwalteten Option können Kunden zwischen Server und Data Center wählen. Du bist dir nicht sicher, welche Option ideal für dich ist? In dieser Übersicht findest du weitere Informationen.

Clouds

Cloud

Mit Jira Software Cloud können wir deine Jira Software-Website in der Cloud für dich einrichten. Das ist generell die beste Option für Teams, die schnell und einfach einsteigen wollen, sowie für Teams, die sich nicht selbst mit der technischen Komplexität des Hostens befassen möchten.

Data Center

Data Center

Bei Jira Software Data Center kannst du Jira Software auf deiner eigenen Hardware oder bei IaaS-Anbietern wie AWS und Azure hosten. Dies ist in der Regel die beste Lösung für Enterprise-Teams, die störungsfreien Zugang zu Jira Software und skalierbare Leistung benötigen.


Die wichtigsten Begriffe

Vorgänge

Ein "Vorgang" bezeichnet in Jira ein einzelnes Aufgabenelement beliebiger Art und Größe, das von der Erstellung bis zur Fertigstellung verfolgt wird. Ein Vorgang könnte beispielsweise ein von einem Softwareteam zu entwickelndes Feature, eine Aufgabe für ein Marketingteam oder ein von der Rechtsabteilung aufzusetzender Vertrag sein.

Tipp: Andere gängige Bezeichnungen für Vorgänge sind "Anfragen", "Tickets" oder "Aufgaben". Wir empfehlen dir, den Begriff "Vorgang" zu verwenden, damit sich dein Team in der gesamten Jira-Produktfamilie problemlos zurechtfindet.

Projekte

Ein Projekt ist einfach eine Sammlung von Vorgängen mit einem gemeinsamen Zweck oder Kontext. Zu Projekten gruppierte Vorgänge können auf verschiedene Arten konfiguriert werden, beispielsweise mit Sichtbarkeitsbeschränkungen oder verfügbaren Workflows.

Jira Software-Projekte sind flexible Arbeitsbereiche, in denen du ähnliche Vorgänge nach Team, Geschäftsbereich, Produkt oder Arbeitsablauf gruppieren kannst. Die Projekte müssen keinen einheitlichen Liefertermin haben. Wenn du Vorgänge zum Beispiel nach Team gruppierst, kannst du ein Marketingprojekt, ein Entwicklungsprojekt und ein Projekt der Rechtsabteilung einrichten, in denen jeweils die laufenden Arbeiten der einzelnen Teams verfolgt werden. Es gibt dann für jeden Vorgang einen (projektspezifischen) Vorgangsschlüssel und eine Vorgangsnummer wie "MKT-13", "DEV-4", "LEG-1".

Boards

Ein Jira Software-Board ist ein Projektbereich, in dem Vorgänge angezeigt werden und der Teams die Flexibilität bietet, laufende Aufgaben anzuzeigen, zu verwalten und darüber zu berichten. Kurz gesagt, ein Board ist die visuelle Darstellung des Team-Workflows innerhalb eines Projekts.

Workflows

Workflows verdeutlichen den Ablaufpfad eines Vorgangs von der Erstellung bis zur Fertigstellung. Ein einfacher Workflow könnte wie folgt aussehen:

Workflow-Diagramm in Jira

In diesem Fall stehen "Open" (Offen), "Done" (Fertig) und die Label dazwischen für den Status des Vorgangs. Die Pfeile zeigen potenzielle Übergänge zwischen den Status an. Workflows können einfach oder komplex sein und Bedingungen, Trigger, Validatoren und Post-Funktionen beinhalten. Mit diesen erweiterten Konfigurationen befassen wir uns später in diesem Leitfaden. Unerfahrenen Jira Software-Administratoren empfehlen wir, die Workflows zunächst so einfach wie möglich zu halten. Durch Unternehmensanforderungen werden die Workflow-Konfigurationen mit der Zeit ohnehin komplexer.

Agile

Der Begriff "Agile" wird nicht nur im Zusammenhang mit Jira Software verwendet. Vielmehr handelt es sich um eine Arbeitsphilosophie aus der Softwareentwicklung, die inzwischen auch in vielen anderen Branchen verwendet wird. Wir können hier keine ausführliche Definition liefern (dafür gibt es aber hervorragende Ressourcen!), daher nur so viel: Bei agilen Methoden liegt der Fokus auf einem iterativen Arbeitsansatz auf der Basis von Kundenfeedback. Die Auslieferung erfolgt inkrementell und fortlaufend. Idealerweise kann ein agiles Team schnell reagieren und sich ohne großen Aufwand an wechselnde Anforderungen anpassen.

Inwiefern sind agile Methoden hier relevant? Bei Jira Software sind wichtige Features speziell auf agile Methoden wie Scrum oder Kanban ausgelegt. Wenn du Begriffe wie "Boards", "Schätzung" oder "Karten" siehst, solltest du also überlegen, wie agile Methoden zu deiner Arbeit passen.

Ein wichtiger Hinweis: Da Agile eine Philosophie und eine Arbeitskultur ist, wird dein Team durch die Verwendung von Jira Software nicht automatisch agil. Das Tool kann jedoch die Voraussetzungen für agile Methoden schaffen.

Zusätzliche Ressourcen

Erstelle ein Lesezeichen für diese Ressourcen, um mit anderen Jira Software-Benutzern in Kontakt zu bleiben, bei neuen Features in Jira Software Cloud immer auf dem Laufenden zu sein und Zugriff auf die jeweils aktuelle Dokumentation zu erhalten.

Preisrechner für Cloud

FAQs zur Migration von Jira Software nach Jira Cloud