Close

Das Scrum Board als Ausgangspunkt für Teamzusammenarbeit und schrittweise Bereitstellung

Mithilfe des Scrum-Frameworks können Softwareteams eine Kultur der Zusammenarbeit schaffen und so komplexe Projekte verwalten. Das Jira Scrum Board ist ein Tool, das nicht nur Teams die Verfolgung eines gemeinsamen Ziels ermöglicht, sondern auch eine iterative, inkrementelle Bereitstellung fördert.

Abbildung: Scrum Board

Vom isolierten zum gemeinsamen Arbeiten mit Jira Scrum Boards

Wenn Scrum das Framework bildet, das Teams und ihre Rollen, Ereignisse, Artefakte und Regeln leitet, dann ist das Jira Scrum Board die visuelle Darstellung des Fortschritts während des Entwicklungszyklus. Das Jira Scrum Board ist viel mehr als ein Task Board und bietet unter anderem Folgendes:

Symbol

Steigere die Kommunikation und Transparenz

Das Jira Scrum Board ist die zentrale Informationsquelle für alle Aufgaben, die ein Team abschließen muss. Jedes Teammitglied kann jederzeit darauf zugreifen, klar nachvollziehen, was auf der Tagesordnung steht, und so Blocker schnell identifizieren.

Symbol

Unterstütze die Planung von Sprints und eine iterative Entwicklung

Das Kernelement des Scrum-Frameworks ist der Sprint, eine festgelegte Zeitdauer (normalerweise zwei Wochen), in der Teams ein möglicherweise releasefähiges Produktinkrement erstellen. Das Jira Scrum Board wurde so konzipiert, dass Teams ihre Aufgaben anhand des Sprint-Zeitrahmens organisieren können.

Symbol

Verbessere Fokus und Organisation deines Teams

Teams verpassen Projekttermine, wenn sie sich zu stark auf ihr Arbeitspensum konzentrieren, oder verlieren wichtige Meilensteine aus den Augen. Jira Scrum Boards bieten transparente Einblicke in die Arbeit des Teams, indem sie Aufgaben in Phasen aufteilen und Burndown- und Velocity-Berichte verwenden.

Jira-Board
Jira-Board
Jira-Board

Ein Jira Scrum Board für jedes Team

Jira Scrum Boards sind ideal für hochtechnische Teams geeignet, die ihre Projekte mit agilen Methoden verwalten. Aber auch andere Teams können von den wichtigsten Konzepten von Scrum profitieren und das Jira Scrum Board für ein reibungsloses Projektmanagement einsetzen. Hier sind einige Ideen.

Symbol

Softwareentwicklung

Bei dem Begriff "Scrum-Methode" denken die meisten an Softwareteams, die Code hauptsächlich für eigene Zwecke erstellen und freigeben. Das ist korrekt, und wenn dafür ein Jira Scrum Board verwendet wird, können Teams auch Informationen wie Code-Commits, Branches, Pull-Anfragen und den Deployment-Status in einer einzigen Ansicht anzeigen.

Symbol

Marketing

Marketingfachleute verwalten große, komplexe Projekte, wie Produkteinführungen und Veranstaltungen, an denen mehrere Teams beteiligt und für die diverse Qualifikationen erforderlich sind. Mit dem Jira Scrum Board können sie Aufgaben im Zusammenhang mit Webentwicklung, Asset- und Inhaltserstellung, Designanforderungen und vielem mehr aufteilen und so dafür sorgen, dass jedes Projekt rechtzeitig starten kann.

Symbol

Unternehmen und HR

Personal einstellen, Stellen besetzen und Mitarbeiter über das Neueste aus dem Unternehmen zu informieren ist an sich schon ein internes Marketingprojekt. Wenn noch dazu Informationen zu Karrierechancen und zum Unternehmen auf der Website aktualisiert und interne Mitteilungen erstellt werden müssen, ist das Jira Scrum Board ein ausgezeichnetes Tool, um den Status jeder einzelnen Projektkomponente nachzuvollziehen.

Zu Jira Software gehört eine umfassende Reihe von Agile-Features, mit denen dein Scrum-Team diese Ereignisse mit Leichtigkeit meistert.

Wichtige Begriffe und Konzepte

Wenn du das Jira Scrum Board noch nicht kennst, solltest du dich vorher mit einigen Begriffen vertraut machen. Zum vollständigen Glossar geht es hier.

Abbildung: Schlüssel

Sprint

Ein Sprint ist ein kurzer, begrenzter Zeitraum, in dem ein Team ein bestimmtes Arbeitspensum abarbeitet, um ein "fertiges", nutzbares und möglicherweise releasefähiges Produktinkrement zu erstellen. Hier erfährst du, wie du Sprints in Jira Software verwendest.

Backlog

In Scrum ist der Produktinhaber für das Backlog zuständig. Ein Produkt-Backlog ist eine priorisierte Liste von Aufgaben für das Entwicklerteam, die von der Roadmap abgeleitet wird. Die Liste kann Features, Fehler, Verbesserungen und Tests enthalten, die erledigt bzw. bearbeitet werden müssen. Zu jedem Element gehört eine Beschreibung, ein Rang, eine Aufwandabschätzung und ein Wert.

User Story

Elemente im Backlog lassen sich als Storys beschreiben. Eine User Story ist eine allgemeine Erklärung eines Software-Features, die aus der Sicht des Endbenutzers oder Kunden verfasst wurde. Ihr Zweck ist es, zu zeigen, welchen Wert ein Software-Feature hat.

Vorgang

In einem Jira Scrum Board enthält der Vorgang, der auch als User Story bekannt ist, alle Aufgaben, Abhängigkeiten und relevanten Informationen im Zusammenhang mit einem einzelnen Aufgabenelement.

Epic

Ein Epic erfasst umfangreiche Aufgaben. Es handelt sich dabei im Wesentlichen um eine User Story, die in mehrere kleinere Storys unterteilt werden kann. Für den Abschluss eines Epic sind unter Umständen mehrere Sprints nötig. Hier erfährst du, wie du Epics in Jira Software verwendest.

Swimlane

Eine Swimlane ist eine Methode zur Kategorisierung von Vorgängen im Jira Scrum Board. Agile Teams können so Vorgänge umgehend nach verschiedenen Kriterien gruppiert (z. B. nach Benutzer) anzeigen.

Nutze Apps zur Erweiterung von Jira Software

Bringe dein Jira Kanban Board mit diesen Marketplace-Apps und -Erweiterungen auf das nächste Level

Build Atlassian-Logo
Logos Marketplace-App und Erweiterungen

Werde mit Jira Software zum Agile- und Scrum-Guru

Nachdem du die Grundlagen kennengelernt hast, solltest du dir dieses Tutorial ansehen, um in Jira Software mit Scrum loszulegen.

Von Grund auf Agile mit noch mehr Agilität

Jira Software unterstützt alle agilen Methoden für die Softwareentwicklung

Agile-Symbol

Kombinierte Methoden

Workflow-Diagramm

Agile Methoden

Erstelle noch heute dein erstes Scrum Board mit Jira Software