Close

Offene Kommunikation fördern


Eine offene Kommunikation ist wie Öl im Motor: Wenn es da ist, läuft er wie geschmiert. Fehlt der Schmierstoff, wird es holprig.—— Viel zu oft gibt es in Unternehmen Informationssilos. Nicht unbedingt, weil wir absichtlich Wissen horten – meistens vergessen wir einfach diejenigen, mit denen wir nicht jeden Tag zu tun haben. Und mal ehrlich: Nicht selten passiert uns das sogar beim eigenen Team.

Natürlich gehören zu offener Kommunikation mehr als nur regelmäßige Projektupdates. Keiner darf Angst haben, seine Meinung zu sagen. Besonders wichtig ist, dass alle ohne Scheu Fehler eingestehen und aus ihnen gezogene Lehren weitergeben können. Jeder im Team muss dazu beitragen, eine sichere Atmosphäre zu schaffen, in der Meinungsverschiedenheiten ehrlich und respektvoll ausdiskutiert werden – auch wenn jemand mit seiner Auffassung vielleicht allein steht. Nichts davon ist einfach oder gelingt über Nacht.

Die gute Nachricht ist: Schon einige einfache Techniken können die Kommunikation und Zusammenarbeit in deinem Team enorm verbessern.

Die 4 besten Spiele für offenere Kommunikation

Nutze diese Techniken, um den Informationsfluss in deinem Team zu verbessern und eine sichere Atmosphäre für ehrliche Diskussionen zu schaffen .

Stand-ups

Diese 10-minütigen Rituale machen Teamkommunikation zur täglichen Gewohnheit. Ihr teilt Fortschritte und identifiziert Blocker. Das Ergebnis? Es passiert seltener, dass ihr Wichtiges vergesst oder Aufgaben doppelt erledigt. Außerdem lassen sich Stand-ups problemlos remote als Chat oder Videokonferenz abhalten.

Stakeholder-Kommunikationsplan

Mitten in einem Projekt oder einer Änderung verlierst du leicht den Überblick darüber, wer welche Informationen hat und für welche Aufgaben zuständig ist. Nach diesem Spiel hast du eine Matrix, in der genau aufgeschlüsselt ist, welche Stakeholder du wie oft auf den neuesten Stand bringen musst und welche Informationen sie brauchen.

Rückwärts laufende Uhr

Retrospektiven

Nutze diese klassische Agile-Technik, um mit deinem Team offen über eure Zusammenarbeit zu sprechen. Dabei gilt: Alles, was in einer Retrospektive gesagt wird, bleibt vertraulich. Selbstverständlich heißt das nicht, dass du angesprochene Probleme nicht angehen sollst!

Nach oben zeigender Daumen und nach unten zeigender Daumen

Ideenkonfrontation

Wie offen kommuniziert ihr wirklich? Bitte Kollegen, denen du vertraust, um ehrliches Feedback zu einem deiner aktuellen Projekte. Dein Ego musst du dabei vergessen – hier geht es darum, euch gegenseitig zu unterstützen und einander zu helfen, das beste Projekt eures Lebens abzuliefern.

auch zu empfehlen

Gesundheitscheck für Projektteams

Beim Gesundheitscheck bewertet ihr euch im Hinblick auf acht Attribute, die typisch für erfolgreiche Teams sind. Dann verfolgt ihr eure im Laufe der Zeit erzielten Fortschritte.

Versammle dein Projektteam, um ehrlich über eure Zusammenarbeit zu diskutieren.

Produkt eines Teamprojekts

Du kannst vom Playbook nicht genug bekommen?

Gib unten deine E-Mail-Adresse ein, wenn du über neue Gesundheitschecks und Spiele informiert werden möchtest.

Thanks! Now get back to work.

Du möchtest uns Feedback geben?

Hinterlasse eine Frage oder einen Kommentar auf der Atlassian Community-Website.