Close

Neuerungen bei
Jira Software Cloud

Grundlegende Funktionen

Premium

Integrationen

Cloud-Plattform

Grundlegende Funktionen

Schnelle Innovation, um Jira schneller, benutzerfreundlicher und leistungsfähiger zu machen


Überblick

Weltweit sind Zehntausende von Softwareteams auf Jira Software angewiesen, um ihre Arbeit zu planen, zu verfolgen und auszuliefern. Wir liefern schnell neue, innovative Features, um die Verwendung von Jira Software zu vereinfachen und gleichzeitig die Leistung zu erhöhen. Diese Produkt-Roadmap orientiert sich an der Strategie unserer Kunden und daran, welche Features wir entwickeln müssen, um sie bei der Umsetzung dieser Strategie zu unterstützen.

Die meisten agilen Teams verwenden die Scrum- und Kanban-Vorlagen und können innerhalb dieser Vorlagen festlegen, wie sie verwaltet werden. Vom Unternehmen verwaltete Vorlagen werden von Jira-Admins erstellt und gepflegt und sind ideal für Teams, die mit anderen Teams projektübergreifend auf standardisierte Weise zusammenarbeiten möchten. Vom Team verwaltete Vorlagen werden auf Projektebene verwaltet und eignen sich für autonome Teams, die ihre eigenen Arbeitsprozesse und Praktiken in einem in sich geschlossenen Bereich steuern möchten.

Browser mit Jira-Board
Informationssymbol

Auf dieser Seite findest du eine kuratierte Auswahl an bereits veröffentlichten und noch geplanten Features aus unserer Roadmap. Alle für die Zukunft geplanten Punkte können sich jederzeit ändern.

Ausgeliefert

Schnelle Aktionen im Backlog Vom Team verwaltet

Verbessere die Produktivität in deinem Team einfacher als je zuvor: Du kannst jetzt den Aufgabenstatus auf einen Blick im Backlog anzeigen und häufige Aktionen wie zum Beispiel die Aktualisierung von Status, zugewiesenen Personen und Story Points direkt auf der Karte durchführen – ohne den entsprechenden Vorgang öffnen zu müssen.

Mehr erfahren

Vorgänge suchen, sortieren und bearbeiten mit einem leistungsstärkeren Projektvorgangsnavigator Vom Team verwaltet

Profitiere von einer intuitiven und schnellen Vorgangssuche mit einem robusteren Projektvorgangsnavigator: Zusätzlich zur Textsuche kannst du jetzt nach zugewiesener Person, Autor, Status und Vorgangstyp filtern.

Listenansicht im Vorgangsnavigator für einen schnellen Überblick

Unsere neue Listenansicht, die sowohl in Next-Gen- als auch in klassischen Projektvorlagen verfügbar ist, hilft dir, einen Überblick über alle Vorgänge in deinem Projekt in einer übersichtlichen Tabelle zu erhalten, die einfach gefiltert, sortiert und exportiert werden kann. Lies weiter und erfahre, welche neuen und verbesserten Möglichkeiten dir diese Funktion bietet.

Mehr erfahren
Screenshot der Listenansicht

Alles im Blick mit Roadmaps für klassische Projekte

In Jira Software Cloud erhältst du mit nur wenigen Klicks einen Gesamtüberblick über ein Projekt, teilst Pläne mit Stakeholdern und stellst sicher, dass deine Roadmap den Aufgaben deines Teams entspricht.

Mehr erfahren
Vollständige Hierarchie

Backlog-Planung besser denn je in Jira Cloud für Mac

Das Pflegen deines Backlogs und die Planung deiner Sprints kannst du ganz einfach in der Mac-App erledigen.

In Backlogs wird jetzt Folgendes angezeigt:

  • Zugewiesene Profilbilder
  • Story Points und Points insgesamt pro Sprint
  • Schnellsuche
  • Sprint-Ziele
  • Epics, Labels und Status
Mehr erfahren

Entwicklungsinformationen zentral gespeichert in Jira Cloud für Mac

In der Mac-App werden erweiterte Entwicklungsinformationen angezeigt, sodass du deinen agilen Softwareentwicklungs-Workflow schneller und effizienter abschließen kannst – ohne zwischen mehreren Produkten wechseln zu müssen.

Das neue "Übersichtsfenster" für Vorgänge bietet dir einen schnellen Überblick: Branch-Details, Commits, Pull-Anfragen, Builds, Reviews. Demnächst kannst du mit einem einzigen Klick direkt zu einer verknüpften Pull-Anfrage wechseln und vieles mehr!

Mehr erfahren

Code im Zentrum der Projektnavigation Vom Team verwaltet

Dein Code steht im Zentrum der Projektnavigation von Jira Software. Außerdem haben wir eine neue Ansicht hinzugefügt, um dir und deinem Team mehr Kontext zu eurer Arbeit zu geben. Sobald du dein Quellcodemanagement mit Jira Software verbunden hast, gilt folgendes: Wenn ein Teammitglied seinem Commit, Branch-Namen oder seiner PR-Zusammenfassung einen Vorgangsschlüssel hinzufügt, werden das Repository, in dem die Aktivität stattfand, und die Seite automatisch angezeigt. Jeder im Team kann alle Repositorys einsehen, an denen gearbeitet wird, und jeder im Unternehmen kann sehen, an welchem Code das Team gerade arbeitet – alles an einem Ort.

Mehr erfahren

Intelligentere Suche

Erhalte mit bevorstehenden Verbesserungen an der Schnellsuche von Jira umgehend die gewünschten Informationen. Demnächst erhältst du mehr Ergebnisse mit besseren Metadaten, damit du weißt, dass du das Richtige gefunden hast. Wir fügen auch personalisierte Schnellfilter für die Personen und Bereiche hinzu, mit denen du am meisten arbeitest.

Bessere Planung deines Backlogs mit einem neuen Epic-Panel Vom Team verwaltet

Mit dem neuen Epic-Panel bieten wir optimierte Backlog-Planung in von Teams verwalteten Projekten, um die Aufgabenübersicht effizienter zu gestalten. Füge Epics bequem per Drag-and-drop Aufgaben hinzu. Erstelle neue Epics und informiere dich über den Fortschritt bestehender Epics. Filtere deine Backlog-Ansicht, indem du ein oder mehrere Epics auswählst.

Mehr erfahren

Einfache Bereinigung des Boards von abgeschlossenen Aufgaben Vom Team verwaltet

Entferne erledigte Vorgänge mit wenigen Klicks aus deinem Board und verschaffe dir so einen klaren Überblick über alle wichtigen Vorgänge.

Mehr erfahren

Zeit sparen mit Tastaturkürzeln Vom Team verwaltet

Tastaturkürzel ermöglichen schnelleres Bearbeiten, Navigieren und weitere Aktionen, ohne dass du deine Hände von der Tastatur nehmen musst.

Mehr erfahren

Verbesserte Navigation in Jira Cloud

Wir gestalten die Navigationsoberfläche neu. Die Navigation wird oben auf deinem Bildschirm angezeigt, um ein vertrauteres Erscheinungsbild zu vermitteln. Wir fügen auch viele häufig gewünschte Verbesserungen hinzu, z. B. ein Dropdown-Menü für deine bevorzugten Dashboards und Filter.

Mehr erfahren
Neue Jira Cloud-Navigation

Teilen von Links zu bestimmten Kommentaren zu Jira-Vorgängen

Beschleunige die Kommunikation und Zusammenarbeit deines Teams, indem du Permalinks in der neuen Vorgangsansicht verwendest. In Kürze kannst du einen bestimmten Kommentar oder ein Arbeitsprotokollelement teilen und Personen damit verknüpfen.

23.04.2020 Suche, sortiere und bearbeite Vorgänge jetzt ganz einfach mit dem Projektvorgangsnavigator

Die Suche und Navigation in von Teams verwalteten Projekten wird mit dem Projektvorgangsnavigator noch einfacher: Über die Textsuche kannst du nach jedem beliebigen Projektvorgang suchen. Du hast aber auch die Möglichkeit, nach zugewiesener Person, Autor und Status zu filtern. Du kannst deine Liste nach vielen verschiedenen Kriterien sortieren und die Vorgänge direkt über die Liste bearbeiten.

Mehr erfahren
Der Projektvorgangsnavigator

Individuelle Personalisierung der Board-Ansicht für alle Teammitglieder Vom Team verwaltet

Wir öffnen die Konfiguration der Swimlanes, sodass alle Teammitglieder ihre Aufgaben im Board so anzeigen können, wie es für sie am praktischsten ist. Vorgänge können dabei nach zugewiesener Person, nach Epic oder nach Sub-Task gruppiert werden.

Individuelle Personalisierung der Board-Ansicht für alle Teammitglieder
Mehr erfahren

Berechtigungen erstellen und anpassen Vom Team verwaltet

Erstelle benutzerdefinierte Rollen und weise diesen Rollen Berechtigungen in von Teams verwalteten Projekten zu. Neben den standardmäßig verfügbaren Rollen (Administrator, Mitglied und Betrachter) kannst du jetzt auch ganz eigene Rollen erstellen. Wenn du eine neue Rolle erstellt hast, kannst du dir die zugewiesenen Berechtigungen ansehen und diese ändern. Darüber hinaus kannst du die Rolle klonen oder löschen.

Mehr erfahren

Dein Team mit Team-@Erwähnungen auf dem Laufenden halten

Wir machen es dir einfacher, alle mit Team-@Erwähnungen auf dem Laufenden zu halten. Halte dein Team über einen Vorgang auf dem Laufenden oder informiere ein Team über einen Bug. Du kannst ein Team per @Erwähnung erwähnen, genau wie derzeit eine Einzelperson.

Genauere Einblicke in die Release-Bereitschaft dank Versionen Vom Team verwaltet

Wir führen in von Teams verwalteten Projekten Versionen zusammen mit dem Lösungsversionsfeld ein, damit du mehrere in ein Release einfließende Vorgänge planen und verfolgen kannst und dabei eure Methode zur Auslieferung von Software berücksichtigt wird. Versionen können auch zur besseren Einsicht in die Release-Bereitschaft und zur nachträglichen Prüfung von Releases beitragen, um beispielsweise Probleme zu untersuchen oder gute Leistungen zu würdigen.

Mehr erfahren

Unterteile Aufgaben direkt in der Jira-Roadmap Vom Team verwaltet

Du kannst Aufgaben jetzt mit einem einzigen Klick in kleinere Aufgabenteile zerlegen, und zwar direkt in der Jira-Roadmap. Auf diese Weise können Teams mit weniger Klicks mehr erledigen und werden deutlich schneller.

Mehr erfahren

Einordnung von Vorgängen in das große Ganze aus der Jira-Roadmap heraus Vom Team verwaltet

Verschaffe dir direkt aus der Roadmap heraus Einblick in die aktuelle Arbeit deines Teams: Mit der neu hinzugekommenen Roadmap-Hierarchie kannst du alle Storys, Tasks und anderen untergeordneten Vorgänge anzeigen, die in deine Epics einfließen.

Mehr erfahren
Screenshot einer Roadmap

08.12.2019 Erfassung detaillierter Informationen mit dem neuen Feld "Absatz" Vom Team verwaltet

Mit diesem neuen Feld kannst du detaillierte Antworten in Textform im Haupttext deiner Vorgänge erfassen. Füge Stichpunkte, Aufzählungen, Überschriften und mehr hinzu, um die Arbeit deines Teams genau zu beschreiben.

Mehr erfahren

19.11.2019 Neuerungen bei Sprint-Burndown-Charts Vom Team verwaltet

Für von Teams verwaltete Projekte haben wir den Sprint-Bericht und das Burndown-Chart zu einem einzigen Bericht zusammengeführt. Das sogenannte Sprint-Burndown-Chart zeigt, wie viele Aufgaben in einem Sprint abgeschlossen wurden und wie viele insgesamt verbleiben. Es hilft dir auch, Scope Creep aufzudecken und in Sprint-Retrospektiven eine Zusammenfassung zu liefern.

Mehr erfahren
Sprint-Burndown-Chart

Schutz der Vertraulichkeit von Kommentaren zu Jira-Vorgängen

Übe mehr Kontrolle darüber aus, wer bestimmte Kommentare zu Jira-Vorgängen sehen kann, unabhängig davon, ob es sich nur um Administratoren oder um Personen in einer bestimmten Rolle handelt.

* Nur in klassischen Vorlagen verfügbar

Mehr erfahren

Erstellen eines skalierbares Layouts für Jira-Vorgänge mit vielen Feldern

Wir haben den Jira-Vorgang für Kunden mit vielen Feldern mit unserem neuen Feature "Registerkarten für Felder"* zugänglicher gemacht, über das du mehrere Felder in kleinen Ordnern gruppieren kannst. Mehr erfahren

* Nur in klassischen Vorlagen verfügbar

Mehr erfahren

Neue und leistungsstarke Funktionen in Jira Cloud für Mac

Letzten Oktober haben wir Jira Cloud für Mac eingeführt, eine neue und einfache Möglichkeit, mit Jira zu arbeiten. Anfang 2020 haben wir drei spannende Features herausgebracht:

  • Status des Entwickler-Tools: Informationen zu Commits, Pull-Anfragen, Builds und/oder Bereitstellungen sind in der Vorgangsansicht verfügbar, sodass bei Bedarf zusätzliche Maßnahmen ergriffen werden können.
  • Überwachen des Fortschritts von Releases: Teams können jetzt die Produktivität in Jira Cloud für Mac verfolgen, indem sie den Fortschritt ihrer Releases überwachen.
  • Messen und überwachen: Burndown-, Veloctiy- und kumulative Flussdiagrammberichte sind bald verfügbar.

Benutzern ermöglichen, E-Mail-Benachrichtigungen anzupassen

Ermögliche jedem in deinem Team, E-Mail-Benachrichtigungen aus Jira Software anzupassen, damit Teammitglieder nur Updates zu den gewünschten Vorgängen erhalten.

Mehr erfahren

Schnellerer Zugriff auf wichtige Aufgaben über die Seite "Deine Aufgaben"

Finde die für dich wichtigsten Aufgaben auf der Seite "Ihre Aufgaben" und setze die Arbeit fort. Demnächst kannst du direkt auf die fünf zuletzt besuchten Projekte zugreifen. Tauche mit einem einzigen Klick direkt in dein Board ein. Oder sieh dir alle deine zugewiesenen Aufgaben mit dem Filter "Meine offenen Vorgänge" an.

Erstellen von individuellen Sicherheitsstufen in der neuen Vorgangsansicht in Jira

Stelle sicher, dass nur den von dir ausgewählten Stakeholdern bestimmte Aufgabenelemente angezeigt werden, indem du granulare Sicherheitsberechtigungen für Jira-Vorgänge erstellst.

* Nur in klassischen Vorlagen verfügbar

Mehr erfahren
Erstellen von individuellen Sicherheitsstufen in der neuen Vorgangsansicht in Jira

Schnellere Ladezeiten mit neuen Jira-Leistungsverbesserungen

Die Leistung ist eine kontinuierliche Entwicklung, in die wir weiterhin investieren. Wir haben kürzlich einige wichtige Updates bereitgestellt:

  • Die Navigationsleiste wird jetzt 2-mal schneller geladen.
  • Das Projektverzeichnis von Jira wird jetzt 10-mal schneller geladen.
  • Next-Gen-Boards werden 1,5-mal schneller geladen.
  • Next-Gen-Backlogs werden 1,8-mal schneller geladen.

In den kommenden Quartalen werden wir weitere Leistungsverbesserungen in Jira Cloud bereitstellen.

Mehr erfahren

Schnelleres Abrufen von Informationen mit neuen Navigationserweiterungen

Wir optimieren ständig die Navigation in Jira, damit du schneller und einfacher das findest, was du suchst.

  • Wir haben in Jira eine neue Seite mit dem Namen "Ihre Aufgaben" hinzugefügt. Dort kannst du zuvor angezeigte oder markierte Elemente und nicht abgeschlossene Vorgänge, die dir zugewiesen wurden, leichter finden.
  • Wir haben kürzlich Links in der Navigation, in den Schubladen "Markiert" und "Letzte", hinzugefügt, damit du schnell alle deine Boards, Projekte, Filter oder Dashboards anzeigen kannst.
  • Wir haben oben auf dem Bildschirm Breadcrumbs hinzugefügt, damit du leichter zu der Stelle im Produkt zurückkehren kannst, an der du zuvor gearbeitet hast.
Mehr erfahren

Vorstellung der nativen Jira Mac-App mit Dunkelmodus

Wir führen eine native Desktop-App für Kunden ein, die mit einem Mac arbeiten. Die Desktop-App ist eine schnelle Companion-App für Benutzer, die ihren Workflow direkt auf ihrem Desktop verwalten möchten. Die App wurde entwickelt, um das Auffinden und Wechseln von Projekten so einfach und nahtlos wie möglich zu gestalten. Benutzer profitieren zudem von allen Vorteilen einer nativen Anwendung in macOS, einschließlich anpassbarer Push-Benachrichtigungen.

Mehr erfahren
Neue Jira Mac-App

09.09.2019 Ermittlung von Engpässen im Workflow mit dem neuen kumulativen Flussdiagramm Vom Team verwaltet

Im kumulativen Flussdiagramm werden die Vorgangsstatus im zeitlichen Verlauf zusammengefasst angezeigt. Dies kann bei der Ermittlung von Engpässen im Workflow des Teams hilfreich sein. Der Bericht enthält neue Legenden zum Ein- und Ausblenden von Spalten für eine höhere Benutzerfreundlichkeit. Außerdem wurde die Leistung bei Projekten mit großen Datenmengen erhöht, und es sind neue Farben hinzugekommen.

Mehr erfahren
Ermittlung von Engpässen im Workflow mit dem neuen kumulativen Flussdiagramm

09.09.2019 Zeitprotokollierung für Vorgänge Vom Team verwaltet

Wir haben eine Funktion zur Zeiterfassung hinzugefügt, damit du die für Vorgänge in von Teams verwalteten Projekten verwendete Arbeitszeit protokollieren kannst. Dies ist besonders hilfreich, wenn ihr genau wissen müsst, wie viel Zeit ihr in die einzelnen Vorgänge investiert, oder wenn ihr Kunden die genaue Arbeitszeit in Rechnung stellen müsst.

Mehr erfahren
Protokollierung der für Vorgänge aufgewendeten Arbeitszeit
In Arbeit

Links und Panels für Entwickler-Tools in Jira Cloud für Mac

Rufe Entwickler-Tools von Drittanbietern direkt über die Mac-App auf und interagiere mit ihnen, ohne zwischen mehreren Produkten zu navigieren.

In Kürze kannst du direkt über verknüpfte Vorgänge in der App auf alle deine Entwickler-Tool-Informationen zugreifen, einschließlich Pull-Anfragen, Commits, Repositorys und Builds – bis hin zum spezifischen Code innerhalb einzelner Branches. Dies spart Zeit und bringt Aufgaben voran.

Leistungsfähigere Suchanfragen mit benutzerdefinierten Feldern im Vorgangsnavigator

Führe leistungsfähige Suchanfragen mit benutzerdefinierten Feldern im Vorgangsnavigator durch.

Wir erweitern eine Reihe von Feldern, mit denen du suchen kannst: Beschriftungen, Auflösung, Priorität und einige andere werden dem Vorgangsnavigator hinzugefügt. Mit diesen Feldern kannst du deine Suche weiter verfeinern, wodurch du Zeit sparst und deine Effizienz steigern kannst, wenn du an deinen Projekten arbeitest.

Anzeigen von Dashboards in iOS-, Android- und Mac-Apps

Das Anzeigen und Teilen von Dashboards mit deinem Team, deinen Stakeholdern und der Unternehmensführung wird viel einfacher.

Demnächst kannst du von deinen Geräten aus auf deine Jira-Dashboards zugreifen. Verschaffe dir schnell einen Überblick über Aufgaben, verfolge Fortschritte und Erfolge oder erkenne sogar Engpässe, selbst wenn du deinen Laptop nicht zur Hand hast.

Eine detaillierte Ansicht mit zusätzlichen Filtern für Boards und Backlogs Vom Team verwaltet

Zusätzliche Filter geben dir die Flexibilität, genau das zu finden, was du im Backlog und Board benötigst, unabhängig davon, ob es auf einem von dir erstellten benutzerdefinierten Feld basiert oder auf einem der häufigen Felder, die während der Einrichtung bereitgestellt wurden.

Flexiblere Schätzungskonfigurationen Vom Team verwaltet

Es ist schwer, zuverlässig vorherzusagen, wann ein Team Software liefert. Der Schätzungsprozess setzt offene Gespräche in Gang, deckt Risiken oder Unsicherheiten auf und hilft Teams, die Arbeit in kleinere Aufgaben zu unterteilen. Einige Teams ziehen Schätzungen mit Story Points vor und geben anschließend Zeitprognosen ab, um die Ressourcenzuweisung abzuschätzen und Aufgaben zu priorisieren. Bei Next-Gen-Projekten werden Teams flexibel Schätzungen auf Grundlage ihrer spezifischen Anforderungen erstellen können.

Workflows nach Vorgangstyp und Spaltenstatuszuordnung Vom Team verwaltet

Wir haben eine neue Methode entwickelt, die Arbeitsabläufe in deinem Board zu definieren, anzupassen und zu justieren. Du erhältst mehr Kontrolle über den Aufgabenfortschritt – für eine optimale Abstimmung mit der Arbeitsweise deines Teams.

Jeder Vorgangstyp kann seinen eigenen spezifischen Satz von Status, Übergängen und Regeln haben. Auf diese Weise werden fortschreitende Aufgaben an die bereits von dir festgelegten Checkpoints weitergeleitet.

Spalten und Status auf deinen Boards werden entkoppelt, sodass du mehrere Status einer einzelnen Spalte zuordnen kannst, um dein Board übersichtlicher zu gestalten. Wir stellen dir zudem einen eigenen Bereich zur Verfügung, in dem du alles verwalten kannst und der dir hilft, Einrichtungs- und Aufgabenelemente zu unterscheiden.

Neuerungen beim Workflow-Editor Vom Team verwaltet

Für von Teams verwaltete Projekte haben wir viele der grundlegenden Features von Jira Software überarbeitet, um die Teamautonomie und Benutzerfreundlichkeit zu optimieren. Diese Philosophie übertragen wir jetzt auf den brandneuen Workflow-Editor.

In unserem vom Unternehmen verwalteten Projekt sind Workflows globale Objekte, die in verschiedenen Projekten konsistent sein können. Das funktioniert gut, um einen bestimmten Workflow über mehrere Teams hinweg zu skalieren. Viele Änderungen müssen allerdings von einem Administrator verwaltet werden, weil sie sich auf mehrere Jira-Projekte auswirken können.

Von Teams verwaltete Projekte dagegen sind komplett unabhängig voneinander. Du kannst also eine Änderung in einem Projekt vornehmen, ohne dass sie sich auf ein anderes Projekt auswirkt. Die Workflows werden innerhalb der Projekte verwaltet und mit bestimmten Vorgangstypen verknüpft. So kannst du beispielsweise einen bestimmten Workflow für Bugs und einen anderen für Storys einrichten. Da die Projekte nicht voneinander abhängig sind, können Teams ihre Workflows kontinuierlich anpassen und optimieren, ohne andere Teams damit zu beeinflussen oder Administratoren hinzuziehen zu müssen. Der Workflow-Editor in von Teams verwalteten Projekten wurde außerdem modernisiert und erleichtert so die Bearbeitung und Visualisierung von Workflows.

Der Workflow-Editor

Verstehen, was wann ausgeliefert wurde – mit Deployments für Jira Vom Team verwaltet

Wir haben Deployments erweitert, damit dein Team und dein Unternehmen besser verstehen, was wann zu welchem Wert ausgeliefert wurde. Durch die Verbindung mit CI/CD-Tools kannst du diese neue Ansicht nutzen, um herauszufinden, wo in der Auslieferungs-Pipeline deine Features sind, damit du weißt, wann sie voraussichtlich beim Kunden eintreffen.

Mehr erfahren
Screenshot: Next-Gen-Releases