So planen echte Atlassian-Kunden mit Data Center im Voraus

Gute Planung ist entscheidend für den Erfolg deines Data Center-Deployments. Daher haben wir Kunden nach ihren Erfahrungen bei der Migration befragt – so kannst du von ihren Erfahrungen lernen und einen professionellen Plan für dein eigenes Deployment erstellen.

"Zunächst sollte man einmal ordentlich aufräumen, ehe Data Center eingeführt wird", so Brian Watts, Platform Integration Architect bei Uhub. In diesem Webinar erhältst du bahnbrechende Ratschläge von Atlassian-Kunden, die dir bei der Vorbereitung auf Data Center helfen.

Inhalt dieses Webinars:

  • Die wichtigsten Erkenntnisse aus Kundenerfahrungen
  • Typische Fallstricke und Möglichkeiten, diese zu vermeiden
  • Ein Plan zum vorläufigen Testen deines Upgrades
  • Die entscheidenden Schritte vor dem Wechsel zu Data Center
  • Sicherstellen des richtigen Supports sowie entsprechender Ressourcen und Dokumentationen

Redner

Andy Rajagopalan headshot

Andy Rajagopalan

Cloud Solutions Architect

Andy bringt jede Menge Erfahrung bei der Gestaltung und Verwaltung von Anwendungsinfrastrukturen in der öffentlichen, privaten oder hybriden Cloud mit, die er während seiner früheren Tätigkeiten durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmen gesammelt hat. Er ist sehr versiert im Umgang mit den verschiedenen Tools und Frameworks des DevOps-Ökosystems. Als Solutions Architect im Field Services-Team konzentriert sich Andy darauf, unsere Kunden bei der erfolgreichen Verwendung von Atlassian Data Center-Produkten zu unterstützen.

Denise Unterwurzacher headshot

Denise Unterwurzacher

Senior Site Reliability Engineer, Atlassian

Denise ist seit fast sieben Jahren für Atlassian tätig. Zu Beginn arbeitete sie im Support-Team und half Großkunden, Anwendungen auf Enterprise-Niveau erfolgreich auszuführen. Anschließend verbrachte sie zwei Jahre im Confluence-Entwicklerteam und konzentrierte sich dabei vor allem auf skalierbare Stabilität. Vor Kurzem ist sie als Technical Owner der geschäftskritischen Jira und Confluence-Instanzen von Atlassian ins interne IT-Team gewechselt. Sie war maßgeblich an der erfolgreichen Migration dieser Systeme zu AWS und der kontinuierlichen Verbesserung der Services beteiligt.

Jennifer van Leeuwen headshot

Jennifer van Leeuwen

Enterprise Support Engineer, Atlassian

Jennifer has been supporting Atlassian products for the last four of a 20 year career of helping customers implement complex software solutions. She came to Atlassian as a Confluence support engineer and pivoted into Jira a short time later. While at Atlassian, Jennifer has assisted our largest Enterprise Customers with their deployment and usage of (allthethingsJira) on our Premier Support team. Just shy of two years ago, she became one of the founding members of the Priority Support team. As a Priority Support engineer, Jennifer works tirelessly to make sure that our new Data Center customers are successful in their roll-out and adoption of Jira Data Center.

Steve King headshot

Steve King

Senior Product Manager for Enterprise, Atlassian

Steve has been with Atlassian for over 4 years, more recently working on how Atlassian can improve the way customers deploy and manage their Atlassian products in public cloud infrastructure. Over the last decade, Steve has worked on cloud infrastructure programs for large tech companies, and public institutions as well as designing scalable cloud software for enterprise applications like federated search, geospatial applications, collaboration, content management and embedded consumer infrastructure systems. Steve's team is relentlessly pursuing improving the customer experience in managing their infrastructure needs and removing barriers to enterprise scalability.

Adam Brokes headshot

Adam Brokes

Principal Developer, Atlassian

Adam is bringing more than 10 years of experience in IT from different deployment environments. He started in Atlassian more than 4 years ago and was part of the Bitbucket and Confluence products. Recently formed a team responsible to make Data Center deployments easier and faster for our customers. Within this time he led improved AWS Quickstart templates and contributed to AWS Aurora, Azure and Docker projects. Adam is always very passionate to improve customer and admin experience and make their life generally easier.