Leitfaden zu skalierbarer Zusammenarbeit für IT-Administratoren: ein Gespräch mit Atlassian und Slack

Aufgrund des kontinuierlichen Auftretens neuer cloudbasierter Tools für die Zusammenarbeit sind Führungskräfte aus dem IT-Bereich perfekt darauf vorbereitet, neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit in ihren Unternehmen einzuführen – nahtlos und skalierbar. Diese Tools können deinen Teams dabei helfen, die Zusammenarbeit zu verbessern. Die IT muss jedoch immer noch dafür sorgen, die Zusammenarbeit in einem ganzen Unternehmen zu sichern – und das ist eine echte Herausforderung. Viele der gängigen Prozesse und IT-Kontrollen, die dein Unternehmen derzeit verwendet, können möglicherweise nicht mir cloudbasierten Lösungen verwendet werden oder sind nicht dafür optimiert. Dies führt zu Reibung anstatt Erleichterung.

In diesem Webinar zeigen dir Atlassian und Slack, wie cloudbasierte Lösungen die Agilität erhöhen, Betriebskosten senken, Silos auflösen und deinem Team dabei helfen, nach und nach zu wachsen.

Inhalt des Webinars:

  • Tipps zur erfolgreichen und sicheren Zusammenarbeit in der Cloud
  • Entwicklung und Implementierung einer cloudbasierten Sicherheitscheckliste, die den individuellen Anforderungen deines Unternehmens entspricht
  • Tools von Slack und Atlassian, die dich teamübergreifend bei der einfachen Verwaltung skalierbarer Software unterstützen

Registriere dich und erfahre noch mehr!

Redner

Dave Meyer headshot

Dave Meyer

Senior Group Product Manager

Dave Meyer ist Senior Group Product Manager bei Atlassian und für die Entwicklung von Enterprise-Cloud-Angeboten mit Schwerpunkt auf Administration, Identität und Sicherheit zuständig. Zuvor arbeitete er im Jira-Team und half beim Aufbau des Atlassian Marketplace. Wenn er nicht gerade mit Atlassian-Kunden spricht, dann … eigentlich macht er so gut wie nichts anderes.

Mat Mullen headshot

Mat Mullen

Senior Product Manager of Enterprise Products, Slack

Mat Mullen arbeitet als Senior Product Manager of Enterprise Products bei Slack. Er leitet ein Team von Entwicklern und Designern, die Slack für große Unternehmen entwickeln. Mat konzentriert sich dabei auf die besonderen Herausforderungen dieser Unternehmen, etwa bei der Vereinfachung von interner Zusammenarbeit, Transparenz, Sicherheit und Authentifizierung.