Rent the Runway + Atlassian

Rent the Runway verlässt sich auf Atlassian, um Kunden eine hochwertige Erfahrung zu bieten


Rent the Runway-Logo
Branche

Einzelhandel

Standort

New York City, New York, USA

Seite teilen

Das in New York City ansässige Start-up Rent the Runway wurde von FastCompany und dem TIME Magazine zu einer der Top-Websites des Jahres gekürt. Es verleiht Designerkleider und Accessoires für Damen zu einem Bruchteil des Kaufpreises.

Herausforderung
Früher bot das Unternehmen nur einen einfachen Online-Katalog an. Inzwischen managt es ein eigenes Lager, kümmert sich selbst um die Abwicklung der Bestellungen und hat mit Our Runway einen Service entwickelt, bei dem Frauen anhand benutzergenerierter Fotos von Frauen mit ähnlicher Figur einkaufen können.

"Letztlich hängt bei uns alles von Technologie ab. Wir sind in der Modebranche tätig, aber in erster Linie sind wir ein Technologieunternehmen", erklärt Jeannice Angela, Product Manager bei Rent the Runway.

Lösung
Rent the Runway ist stark auf Jira und Confluence angewiesen, um sicherzustellen, dass das Team aus mehr als 20 Entwicklern mit Sitz in New York so effizient wie möglich arbeitet. "Für Produktmanager, die auch Projekte verwalten und Qualitätssicherungstests durchführen, ist Jira unverzichtbar, um alles unter Kontrolle zu halten. Confluence hat bei der Erfassung von Anforderungen sehr geholfen, indem es eine einfache Zusammenarbeit mit der von uns hochgeschätzten Versionskontrolle, eingebetteten Medien, Kommentarfunktionen und flexiblen Möglichkeiten zum Organisieren und Speichern von Dokumenten ermöglicht hat", so Angela.

"Man kann sagen: Wenn ich nicht gerade Gmail oder unsere eigenen Softwareprodukte nutze, arbeite ich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in Jira und Confluence."

Wie bei anderen schnell wachsenden Start-ups verwenden die meisten Abteilungen von Rent the Runway – von der Softwareentwicklung über das Analyseteam bis hin zum Marketing – Jira und Confluence, um den Fortschritt der anderen zu verfolgen. Produktmanager und Entwickler nutzen Confluence zum Beispiel für Brainstorming-Sessions zu neuen Funktionen, während die Produktmanager in Jira die Umsetzung bereits geplanter neuer Funktionen verfolgen können.

Insbesondere die Flexibilität der Jira-Dashboards ermöglicht es sowohl technischen als auch nicht-technischen Teams, die Software für ihre eigenen Zwecke zu optimieren, wie Angela erklärt.

Jira hat den Austausch zwischen Business- und Entwicklerteams wesentlich erleichtert, wodurch das Produkt in jeder Hinsicht eine Gemeinschaftsleistung ist.

Jeannice Angela

Produktmanagerin, Rent the Runway

Vorteile
"Jira hat den Austausch zwischen Business- und Entwicklerteams wesentlich erleichtert, wodurch das Produkt in jeder Hinsicht eine Gemeinschaftsleistung ist", sagt Angela. Durch dieses Maß an Transparenz hat sich die Geschwindigkeit im Unternehmen erheblich gesteigert.

"Jira fördert die Effizienz und hilft uns dabei, Releases pünktlich zu liefern – und das ist unser Maßstab für Erfolg", so Angela. "Letztes Jahr hatten wir alle zwei Wochen ein Release. In diesem Jahr wollen wir im Rahmen fester zweiwöchiger Sprints jede Woche einen Release veröffentlichen."

Audi beschleunigt Innovationen mit Jira Software und Confluence.

Die Optimierung der DevOps-Prozesse trug zu einem besseren Service (und schnelleren Pizzalieferungen) bei.

Nasa-Logo

Atlassian besucht den Mars, mit freundlicher Genehmigung der NASA