Close

Jira Automation

Automatisiere Aufgaben in Sekundenschnelle, um Zeit zu sparen und früher einen Mehrwert zu schaffen.

Jira Automation

Automatisiere Aufgaben in Sekundenschnelle, um Zeit zu sparen und früher einen Mehrwert zu schaffen.

Automatisierung von Tasks und Prozessen mit wenigen Klicks

In Sekundenschnelle loslegen

Erstelle ganz einfach Trigger für Automatisierungsregeln – ganz ohne Code oder Skript.

Produktivität steigern

Automation sorgt dafür, dass Jira stets auf dem neuesten Stand ist und dein Team und du mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge habt.

Skalierbare Automatisierung

Dank zahlreicher Anwendungsfälle lernen Teams jeder Größe, wie sie intelligenter und einfacher arbeiten können.
Screenshot: Jira Automation
Screenshot: Jira Automation
Jira-Knoten – Jira in der Mitte, verbunden mit Bitbucket, Slack und Opsgenie

Umfassende Workflow-Vernetzung mit Automation

Mit Automation kannst du deine Drittanbieter-Tools nahtlos in jeden beliebigen Jira-Workflow einbinden. Ob dein Team nun Bitbucket, Slack oder eine andere Lösung nutzt – dank Automation bleibt Jira automatisch immer auf dem neuesten Stand.


Porträt von David Yu

"Jira Automation ist für uns unverzichtbar. Mein Team spart damit viel Zeit und kann Vorgänge über alle unsere Tools hinweg ganz einfach automatisieren."

DAVID YU
Jira Admin at Lyft

Schneller Einstieg mit Vorlagen

Die in Automation integrierten Regelvorlagen erleichtern dir den Einstieg. So kannst du schon nach wenigen Sekunden Vorgänge automatisch zuweisen oder Releases automatisieren.

Screenshot: Automation
Abbildung: Wolken mit Diamant

Skalierbare Automatisierung mit Jira Software Premium

Globale und projektübergreifende Automatisierungsregeln ermöglichen eine zuverlässige, skalierbare Automatisierung über mehrere Projekte hinweg.

Vorteile für Administratoren und Teams

Entwickle zuverlässige Prozesse, mit denen dir nichts entgeht. Du musst deine Teammitglieder nicht mehr ständig daran erinnern, ihre Vorgänge zu aktualisieren (oder es selbst tun) – und ein zufriedenes Team arbeitet produktiver.

FAQ

Was ist Automation? Mehr anzeigen
  

Automation ist eine Lösung zur Regelerstellung ohne Code. Regeln werden damit auf der Basis von Jira-Ereignissen nach dem Prinzip "Wenn dies, dann das" erstellt.

So können Teams ihre Prozesse automatisieren, Zeit sparen, Jira auf dem neuesten Stand halten und sich besser auf ihre eigentliche Arbeit konzentrieren.

An wen richtet sich Automation? Mehr anzeigen
  

Automation in Jira ist ein Feature, das keine Programmierung erfordert. Jeder Benutzer kann mit nur wenigen Klicks Regeln erstellen. Die Erstellung von Automatisierungsregeln ist allerdings globalen Administratoren und Projektadministratoren vorbehalten.

Steht die Lösung allen Jira Cloud-Benutzern zur Verfügung? Mehr anzeigen
  

Automation ist ohne Zusatzkosten in allen Jira Cloud-Instanzen enthalten. Je nach deinem Tarif gelten jedoch Nutzungslimits. Wenn du globale und projektübergreifende Regeln mit Skalierbarkeit benötigst, kannst du Jira Software Cloud Premium testen.

Wie unterscheiden sich Regeln für ein einzelnes Projekt und globale Regeln voneinander? Mehr anzeigen
  

Globale und projektübergreifende Regeln ermöglichen eine skalierbare Automatisierung. Administratoren müssen Regeln nicht mehr Projekt für Projekt erstellen und bearbeiten, sondern können mit diesem Feature eine einzige Regel für mehrere oder alle Projekte in der Instanz nutzen.

Im Rahmen der Jira Premium-Tarife stehen dir mehr globale und projektübergreifende Regeln zur einfacheren Skalierung zur Verfügung.

Wo finde ich Automation? Mehr anzeigen
  

Automation ist jetzt als natives Feature in jede Jira Cloud-Instanz integriert. Allerdings haben nur Projektadministratoren und globale Administratoren Zugriff auf den Automation-Bereich. Auf globaler Ebene gibt es im Jira-Menü die Option für Automatisierungsregeln, auf Projektadministrationsebene die Option zur Projektautomatisierung.

Für welche Anwendungsfälle eignet sich die Lösung? Mehr anzeigen
  

Automation ist individuell anpassbar. Du kannst die Regeln so einrichten, dass sie deinen Anforderungen exakt entsprechen. Zu den häufigsten Anwendungsfällen gehören:

  • Wenn die letzte Sub-Task geschlossen wird, dann wird auch der übergeordnete Vorgang geschlossen.
  • Wenn ein Bug behoben wurde, dann werden alle Vorgänge geschlossen und die Kunden informiert.
  • When a customer raises an issue in Jira Service Management, create a cloned issue in Jira Software and assign it to an engineer.

In deiner Instanz findest du Vorlagen für Beispielregeln, die dir den Einstieg in gängige Anwendungsfälle erleichtern.

Wo erfahre ich mehr über Automation? Mehr anzeigen
  

Weitere Informationen findest du in unserem praktischen Leitfaden für die ersten Schritte mit Automation.

Ist die Lösung für Server und Data Center erhältlich? Mehr anzeigen
  

Für Server-Kunden ist Automation derzeit nicht nativ erhältlich, aber im Atlassian Marketplace ist eine Automation for Jira-App (Server/Data Center) verfügbar.