Close

Capture for Jira ist jetzt Teil der Zephyr-Produktreihe. Hier findest du weitere Informationen.

Gemeinsam testen

Durch die Erstellung und Aufzeichnung von Sitzungen zum gemeinsamen explorativen Testen beschleunigst du den Review-Prozess und gestaltest ihn effizienter. 

Priorisieren und abschließen

Dank der engen Jira-Integration kannst du Feedback schnell und mühelos priorisieren und implementieren.​ Teste Jira Software.

code search image

Capture für Jira 30 Tage kostenlos testen

Kostenlos testen

Zephyr übernimmt Capture for Jira

Wir freuen uns, bekannt geben zu dürfen, dass Zephyr die Zuständigkeit, die Entwicklung und den Support für Capture for Jira übernommen hat. Zephyr bietet verschiedene Produkte an, mit denen Teams hochwertige Software entwickeln können. Ein Beispiel ist Zephyr for Jira, eine der meistgekauften Apps im Atlassian Marketplace.

Wir sind überzeugt, dass sich Capture for Jira unter der Regie von Zephyr erfolgreich weiterentwickeln wird. Zephyr bringt viel Erfahrung bei Softwaretests mit. Capture for Jira passt sehr gut zum strategischen Schwerpunkt des Unternehmens, der auf hoher Qualität und ausführlichen Tests für Software- und IT-Teams aller Arten liegt. Zephyr plant neue Funktionen für Capture for Jira. Unter anderem sollen eine Möglichkeit zur Videoerfassung, eine Browsererweiterung für Edge und eine umfassende Integration mit Zephyr for Jira eingeführt werden.

Wenn du weitere Fragen oder Anmerkungen zu dieser Umstellung hast, sieh dir die FAQ unten an.

FAQ

Betrifft dies die Cloud- und die Server-Versionen von Capture for Jira gleichermaßen?

Ja. Zephyr ist der neue Entwickler und Anbieter der Cloud- und Server-Versionen von Capture for Jira.

Verbleibt die App im Atlassian-Marketplace?

Ja. Zephyr entwickelt schon lange erfolgreiche Apps für den Marketplace. Capture for Jira gehört jetzt zu diesen Lösungen. Zephyr for Jira, die beliebteste App von Zephyr, ist eine der meistgekauften Apps im Atlassian Marketplace.

Was muss ich als Kunde unternehmen?

Bestehende Kunden müssen in Bezug auf diese Umstellung nichts unternehmen. Konkret bedeutet das: Die Preise für Capture for Jira ändern sich nicht, die Abrechnung bleibt gleich, und alle offenen Supportfälle werden weiterhin von Atlassian bearbeitet. Weitere Fragen oder Bedenken kannst du direkt an Zephyr richten: www.getzephyr.com/support.

Ändert sich die Abrechnung?

Nein. Da Zephyr bereits zuvor ein Atlassian-Marketplace-Anbieter war, musst du nichts ändern. Du erhältst deine Rechnungen weiterhin von Atlassian.

Unabhängig davon, ob du bisher eine separate Rechnung für Capture for Jira erhalten hast oder die Lösung zusammen mit anderen Produkten von Atlassian oder anderen Marketplace-Apps abgerechnet wurde, ändert sich an der Rechnungsstellung nichts.

Ändert sich der Support?

Der hervorragende Kundenservice von Zephyr war einer der ausschlaggebenden Faktoren bei dieser Entscheidung. Wir haben eng mit Zephyr zusammengearbeitet, damit die Umstellung für alle Kunden reibungslos verläuft und sie weiterhin zuverlässig technischen Support erhalten. Am 13. November 2017 hat Zephyr den Support für Capture for Jira übernommen.

Alle offenen Supportfälle werden weiterhin von Atlassian bearbeitet. Für neue Supportanfragen gilt folgende Anlaufstelle: www.getzephyr.com/support.

Premier-Support-Kunden von Atlassian können sich bei größeren Problemen mit Capture for Jira noch für den Rest ihrer aktuellen Premier-Support-Laufzeit an Atlassian wenden. Das Supportteam von Atlassian bearbeitet die Anfrage dann gemeinsam mit Zephyr.

Werden die Preise geändert?

Im Rahmen dieser Umstellung gibt es keine Preisänderungen bei Capture for Jira.

Ich habe Capture for Jira als Teil des Atlassian Stack gekauft. Wie wirkt sich die Umstellung darauf aus?

Ab deiner nächsten Laufzeitverlängerung ist Capture for Jira nicht mehr Teil des Atlassian Stack. Du kannst die Lösung jedoch bei der Verlängerung optional hinzufügen, damit dir der Support dafür erhalten bleibt.

Der Preis des Atlassian Stack bleibt trotz der Umstellung bei Capture for Jira gleich.

Hast du weitere Fragen?

Du kannst sie jederzeit in der Atlassian Community stellen.