Zielgruppenspezifische Seiten

Maßgeschneiderte Statusinformationen für jeden Benutzer

Die passende Ansicht für jeden Kunden

Die Statuskommunikation gestaltet sich schwierig, wenn deine Kunden verschiedene Services von dir nutzen, die in unterschiedlichen Infrastrukturen gehostet werden. Bei zielgruppenspezifischen Seiten kannst du Aktualisierungen gezielt nur an die Kunden versenden, die von einem bestimmten Vorfall betroffen sind. Dazu musst du nicht mehrere Statusseiten einrichten.

Abbildung: zielgruppenspezifische Seite
Benutzer einer zielgruppenspezifischen Seite

Zugriffsverwaltung anhand von Benutzern oder Gruppen

Möglicherweise hast du VIP-Kunden, denen du andere Informationen zur Verfügung stellen möchtest. Oder es gibt in deinem Unternehmen einzelne Mitarbeiter, die nur mit bestimmten Drittanbieterservices arbeiten und über den Rest nicht informiert werden müssen. In allen diesen Situationen kannst du mit zielgruppenspezifischen Seiten den Zugriff und die Berechtigungen flexibel an die Anforderungen der jeweiligen Benutzer anpassen.

Preisstaffelung je nach Größe

Für zielgruppenspezifische Seiten gilt ein anderes Preismodell als für öffentlich zugängliche und private Seiten. Die Preise beginnen bei 300 $ im Monat. Pro Seite werden bis zu 10 Gruppen und 500 Benutzer unterstützt. Damit du deine Statusseite optimal nutzen kannst, nimmt der Preis pro Gruppe/Benutzer ab, je größer die Gesamtanzahl wird.

Abbildung: Skaliertes Rechenzentrum

Erstelle jetzt deine Statusseite