Close

Team Calendars for Confluence – Preise und Lizenzierung

Wichtige Änderungen an unseren Server- und Data Center-Produkten
Wir haben den Verkauf für neue Serverlizenzen beendet und werden den Support für Server-Produkte am 2. Februar 2024 einstellen. Wir werden weiterhin mit mehreren wichtigen Verbesserungen in Data Center investieren. Finde heraus, was das für dich bedeutet.

Team Calendars for Confluence Cloud

Warum hat Atlassian Team Calendars zu Confluence Cloud Premium verschoben? Anzeigen

Team Calendars ist eine erweiterte Funktionalität zur Erfüllung der Anforderungen wachsender Kunden, die Probleme bei der Skalierung haben.

Wie unterscheidet sich Team Calendars in Confluence Cloud Premium von der vorherigen Version? Anzeigen

Die Funktionsweise von Team Calendars ist unverändert. Wir haben lediglich das Erscheinungsbild geändert, damit es für Teams benutzerfreundlicher wird.

Außerdem fügen wir CalDAV-Serversupport für Team Calendars hinzu, womit folgende Aktionen für Drittanbieter-Apps möglich sind:

  • In Team Calendars erstellte Kalender abonnieren
  • Veranstaltungen in diesen Kalendern ansehen, erstellen, aktualisieren und löschen
  • Alle Änderungen in beide Richtungen zwischen Team Calendars und der App synchronisieren
  • Native App-Benachrichtigungen zu diesen Veranstaltungen erhalten

Außer dem Abonnieren eines Kalenders können alle Aktionen direkt in der App vorgenommen werden, ohne zu Confluence wechseln zu müssen.

Beispiele beliebter Drittanbieter-Apps beinhalten Microsoft Outlook, Apple Calendar for iOS und macOS, Google Calendar, verschiedene mobile Apps usw.

Welche anderen Funktionen stehen in Confluence Cloud Premium zur Verfügung? Anzeigen

Confluence Cloud Premium verfügt über erweiterte Admin-Kontrollen und Sichtbarkeit wie Administratorschlüssel, Überprüfung von Berechtigungen, Kopieren von Berechtigungen für Bereiche und Admin-Einblicke. Zudem erhältst du mehr Tools für das Daten- und Inhaltsmanagement, wie Analysen auf Site-, Bereichs- und Seitenebene sowie Massenarchivierung. Premium beinhaltet außerdem Plattform-Support wie IP-Positivlisten, Releaseverfolgung, Sandbox, unbegrenzten Speicherplatz, ein SLA für eine Verfügbarkeit von 99,9 % und Premium-Support rund um die Uhr. Hier erfährst du mehr.

Wie sieht die Roadmap für Confluence Cloud Premium aus? Anzeigen

Es sind viele aufregende neue Funktionen für Confluence Cloud Premium in Arbeit, darunter Sandbox, Automation und externe Zusammenarbeit. Weitere Informationen dazu findest du in unserer öffentlichen Roadmap.

Wenn wir bestehender Team Calendars-Kunde mit einem monatlichen Abonnement wären, müssen wir Team Calendars dann weiterhin kaufen, um unseren Zugriff nicht zu verlieren? Anzeigen

Ja, ihr müsst bis zum 30. April 2021 weiterhin für Team Calendars bezahlen. Im Februar 2021 wurdet ihr einer 3-monatigen Confluence Cloud Premium-Testversion hinzugefügt und konntet Team Calendars sowie weitere Funktionen bis zum 30. April 2021 nutzen.

Nach dem 30. April 2021 läuft die Confluence Cloud Premium-Testversion ab und für euer Abonnement wird automatisch ein Upgrade auf den Confluence Cloud Premium-Preis durchgeführt.

Wenn wir bereits den Cloud Standard-Tarif mit einem Jahresabonnement von Team Calendars gekauft haben, wurde dann nach der Ablaufzeit automatisch ein Upgrade auf Confluence Cloud Premium durchgeführt, damit wir Team Calendars weiterhin nutzen können? Anzeigen

Ja. Du hast eine Confluence Cloud Premium-Testversion erhalten, die du nutzen kannst, bis dein Abonnement abläuft.

Nach Ablauf deines Abonnements läuft auch deine Confluence Cloud Premium-Testversion ab und dein neues Angebot beinhaltet Confluence Cloud Premium.

Wir haben gerade ein Angebot zur Verlängerung von Team Calendars bekommen. Welche Auswirkungen wird das haben? Anzeigen

Als bestehender Kunde, der vor dem 1. Februar 2021 ein Verlängerungsangebot für Team Calendars erhalten hat, werden wir die angegebenen Preise bis zum Enddatum des Abonnements einhalten.

Wenn du dich dafür entscheidest, Team Calendars zu verlängern, wird deine Confluence-Instanz automatisch in eine verlängerte Premium-Testversion übergehen, damit du bis Ablauf deines Abonnements Team Calendars nutzen kannst.

Nach Ablauf deines Abonnements läuft auch deine Confluence Cloud Premium-Testversion ab und du erhältst ein neues Angebot für das Folge-Abonnement, das Confluence Cloud Premium enthält.

Was, wenn ich bis zu diesem Zeitpunkt nicht genügend Budget für Confluence Cloud Premium habe? Was passiert mit meinem bestehenden Team Calendars? Anzeigen

Wenn du dich nach der erweiterten Testversion für ein Downgrade auf Standard entscheidest, verlierst du Zugriff auf Team Calendars. Du kannst Team Calendars zu einem späteren Zeitpunkt durch ein Upgrade auf Confluence Premium wieder einrichten. Deine Daten bleiben dabei erhalten. Wenn du Fragen hast, wende dich bitte an den Support.

Was, wenn ich kein Upgrade auf Confluence Cloud Premium durchführen möchte? Anzeigen

Wenn du dich nach Ablauf der Testversion gegen ein Upgrade auf Confluence Cloud Premium entscheidest, kannst du dein Abonnement jederzeit kündigen. Dafür musst du lediglich unter "Abonnements verwalten" im Admin-Portal deinen Confluence-Tarif ändern. (Kunden mit monatlicher Abrechnung sollten vor dem 30. April 2021 kündigen, damit keine Kosten mehr anfallen.)

Wenn du Confluence Premium kündigst, verlierst du Zugriff auf Team Calendars for Confluence. Du kannst Team Calendars zu einem späteren Zeitpunkt durch ein Upgrade auf Confluence Premium wieder einrichten. Deine Daten bleiben dabei erhalten.

Team Calendars for Confluence Data Center

Wie sieht die Lizenzierung für Team Calendars for Confluence Data Center aus? Anzeigen

Aufgrund des großen Bedarfs von Unternehmen an Teamzusammenarbeit und teamübergreifender Koordination haben wir Team Calendars mit Confluence Data Center gebündelt. Das heißt, dass das Tool für eine jährliche Laufzeit pro Data Center-Umgebung lizenziert wird. Data Center-Lizenzen laufen aus und sind im Gegensatz zu Server-Lizenzen keine dauerhaften Lizenzen.

Nach dem 2. Februar 2021 (PT) können Server-Kunden Team Calendars nicht mehr kaufen und auch keine Angebote mehr dafür anfordern. Die native Funktionalität von Team Calendars steht ausschließlich bei einem Wechsel zu Cloud Premium oder Data Center zur Verfügung. Wenn du über ein gültiges Angebot verfügst, bleibt dieses weiterhin für Lizenzen bestehen, die nach diesem Datum erworben wurden.

Wenn du über eine bestehende Server-App-Lizenz verfügst, kannst du Support und Wartung für diese bis zum Enddatum des Supports weiterhin verlängern.

Welche Vorteile bietet mir Data Center? Anzeigen

Data Center hilft großen Unternehmen, ihre Arbeit im großen Maßstab zu erledigen.

Data Center ist unsere Enterprise-Version für selbstverwaltete Umgebungen und bietet Lösungen für Enterprise-Umgebungen für folgende Anwendungszwecke:

  • Compliance und Sicherheit
  • Erweitertes Benutzermanagement
  • IT-Infrastruktur und -Betrieb
  • Daten und Einblicke
  • Skalierbarkeit, Leistung und Verfügbarkeit
  • Ökosystem auf Enterprise-Niveau


Data Center ist für Jira Software, Confluence, Bitbucket, Jira Service Management, Crowd und demnächst auch für Bamboo verfügbar.

Ich habe weitere Fragen zu Team Calendars for Confluence Data Center. Anzeigen

Weitere Informationen findest du in unseren FAQ zu Data Center oder kontaktiere uns, um mit einem Mitglied unseres Teams zu sprechen.

Team Calendars for Confluence Server

Wie viel kostet die Verlängerung der Softwarewartung für Team Calendars for Confluence Server? Anzeigen

Bestehende Lizenzen für Team Calendars for Confluence Server können bis zum maximal zulässigen Enddatum 2. Februar 2024 verlängert werden.

Atlassian sendet 90 Tage vor Ablauf des Wartungszeitraums einer Lizenz ein unverbindliches Angebot. Du kannst jedoch auch jederzeit ein Angebot anfordern. Weitere Informationen findest du in diesen FAQ. Auf my.atlassian.com hast du außerdem die Möglichkeit, eine automatische Verlängerung festzulegen.

Verlängerungen der Softwarewartung beginnen mit dem Ablaufdatum deines aktiven Wartungszeitraums, unabhängig davon, wann die Wartungsverlängerung erworben wird. Wir empfehlen, die Verlängerung mindestens 30 Tage vor dem Ablaufdatum durchzuführen, um sicherzustellen, dass du Upgrades auf neue Versionen vornehmen und jederzeit technische Unterstützung erhalten kannst.

Was bedeutet das Supportende für mich? Anzeigen

Im Zeitraum zwischen dem 2. Februar 2021 (PT) und dem 2. Februar 2022 (PT) bieten wir für unsere Server-Produkte weiterhin Support (für Datenbank, Browser, Java) und Fehlerbehebungen. Nach dem 2. Februar 2022 (PT) stellen wir bis zum Supportende nur noch Sicherheitsfehlerbehebungen für kritische Schwachstellen bereit.

Am 2. Februar 2024 (PT) erreichen deine Server-Produkte das Ende des Supports. Danach werden keine weiteren Produktupdates veröffentlicht. Regelmäßige Sicherheitsupdates schützen dein Unternehmen vor Bedrohungen und Schwachstellen. Deshalb empfehlen wir dringend, noch vor dem Ende des Supports eine Migration in die Cloud oder ein Upgrade auf Data Center durchzuführen.

Was kostet das Upgrade meiner Team Calendars for Confluence Server-Lizenz auf eine höhere Benutzerstufe? Anzeigen

Für bestehende Team Calendars for Confluence Server-Lizenzen kann bis zum 2. Februar 2022 ein Upgrade durchgeführt werden. Nach diesem Datum musst du zur Änderung deiner Benutzerstufe in die Cloud oder zu Data Center migrieren. Ab dem 2. Februar 2021 ist Team Calendars for Confluence in Confluence Data Center enthalten Unter Umstellung auf Cloud/Data Center findest du weitere Informationen.

Upgrades der Benutzerstufe werden basierend auf dem Kaufpreis deiner vorhandenen Lizenz und dem Kaufpreis der gewünschten Benutzerstufe berechnet. Um die genauen Upgrade-Kosten zu erfahren, kannst du im Atlassian Store ein Upgrade-Angebot für Server erstellen oder uns kontaktieren.

Wie erwerbe ich ein Lizenz-Upgrade der Benutzerstufe? Anzeigen

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein Angebot für ein Upgrade von Serverlizenzen abzurufen:

my.atlassian.com

Nach dem Einloggen auf my.atlassian.com kann der Abrechnungsansprechpartner die jeweilige Lizenz und dann Upgrade auswählen. Im Anschluss wird das Formular für Angebote und Bestellungen angezeigt. Dort können die gewünschten Produkte, für die ein Upgrade durchgeführt werden soll, sowie die gewünschten Benutzerstufen ausgewählt werden. Durch Klicken auf die Schaltfläche In den Warenkorb wird der Vorgang abgeschlossen. Anschließend kann das Upgrade direkt erworben oder das unverbindliche Angebot für später gespeichert werden.

Atlassian Store

Upgrade-Angebote können auch direkt im Atlassian Store abgerufen werden. Nach dem Einloggen wird oben auf der Seite Upgrade angezeigt. Dort können die gewünschten Produkte, für die ein Upgrade durchgeführt werden soll, sowie die gewünschten Benutzerstufen ausgewählt werden. Durch Klicken auf die Schaltfläche In den Warenkorb wird der Vorgang abgeschlossen. Anschließend kann das Upgrade direkt erworben oder das unverbindliche Angebot für später gespeichert werden.

Beachte bitte, dass Lizenz-Upgrades für Team Calendars for Confluence Server nur bis zum 2. Februar 2022 verfügbar sind.