Kategorien

Vorlage für Stellenbeschreibungen

von Indeed

Die Suche nach passenden Fachkräften beginnt hier

Vorlage verwenden
Vorlage für Stellenbeschreibungen

Sie haben eine Rolle in Ihrem Team zu besetzen. Doch bevor Sie die Stelle ausschreiben und Kandidaten auswählen können, müssen Sie genau überlegen, wonach Sie suchen. Verwenden Sie die Vorlage für Stellenbeschreibungen, die von Indeed, dem führenden Unternehmen für das Recruiting und die Jobsuche, erstellt wurde, um die Stelle und Ihr Unternehmen als Ganzes zu beschreiben. Diese Vorlage hilft Ihnen und Ihrem Team dabei festzulegen, wonach Sie genau suchen, und diese Erwartungen potenziellen Kandidaten klarer zu vermitteln.

So verwendest du die Vorlage Stellenbeschreibung

Schritt 1: Beginne mit grundlegenden Informationen

In der obersten Tabelle der Vorlage machen Sie grundlegende Angaben zur besetzenden Stelle und zu den Personen in Ihrem Team, die am Einstellungsprozess beteiligt sind. Geben Sie die Personalverantwortlichen und ´Personaler für diese Position an und notieren Sie die Position, die Stellenebene und die Art (Vollzeit, Teilzeit, Vertragsmitarbeiter usw.). Legen Sie zum Schluss einen Termin fest, bis zu dem die Stelle besetzt sein soll. Wenn diese Punkte vorab geklärt sind, sind sich alle darüber im Klaren, was die grundsätzlichen Voraussetzungen für die Rolle und den Einstellungsprozess sind.

Schritt 1: Beginne mit grundlegenden Informationen

Schritt 2: Mache Werbung für dein Unternehmen

Insbesondere auf dem hart umkämpften Bewerbermarkt ist die Stellenbesetzung längst keine einseitige Angelegenheit mehr. Jeder will die besten Kandidaten anwerben und das bedeutet, dass du auch dein eigenes Unternehmen in einem guten Licht präsentieren solltest – genau wie Bewerber es auch tun. Der Abschnitt zum Unternehmenshintergrund in der Vorlage bietet Platz für die Angabe von Gründen, warum dein Arbeitsplatz so außerordentlich ist. Hebe neben deinem Führungsstil und den zentralen Werten hervor, warum potenzielle Bewerber sich für dich als Arbeitgeber entscheiden sollten. Beziehe unbedingt auch andere Personen aus der Personalabteilung, dem Marketing oder etwa dem Führungsteam in diesen Prozess ein, um deine Argumente und Aussagen abzustimmen.

Schritt 3: Lege Voraussetzungen fest

Verwende die Tabelle für Rollenspezifikationen, um festzulegen, über welche Qualifikation Bewerber verfügen sollten. Diese Tabelle macht den Großteil der Vorlage aus und enthält Zeilen, in die du alles Mögliche eintragen kannst: tägliche Aufgaben, erforderliche und optionale Qualifikationen oder auch Highlights deiner Teamkultur. Du kannst Teammitglieder per @mention in der Spalte mit Beteiligten anschreiben und sie nach ihrer Meinung fragen sowie einen Genehmiger zuweisen, der zu allen Punkten das letzte Wort hat.

Schritt 3: Lege Voraussetzungen fest

Schritt 4: Hebe deine Mitarbeiter und die Unternehmenskultur hervor

Im Abschnitt zu Mitarbeitern in der Vorlage wirst du dazu aufgefordert, einige Eigenschaften anzugeben, die deinen Teammitgliedern dabei helfen, sich am Arbeitsplatz zu entfalten. Betrachte das als Möglichkeit, ein Profil deiner zufriedensten und produktivsten Mitarbeiter zu erstellen. Du wärst gut beraten, dies zu einer unternehmensweiten Aktivität zu machen, damit du nichts Wichtiges verpasst. Dieser Abschnitt ist zudem ideal, um darüber zu sprechen, wie dein Team enger zusammenwächst und gemeinsam Spaß hat (zum Beispiel bei einem monatlichen Umtrunk am Freitag). Mit derartigen Informationen können sich Bewerber leichter ein Bild von deinem Team machen und entscheiden, ob es die Art von Arbeitsumgebung ist, nach der sie suchen.

Schritt 5: Hebe deine Zusatzleistungen hervor

Die von dir gebotenen Zusatzleistungen sind das Sahnehäubchen und wenn du diese in deiner Stellenbeschreibung anführst, könnte dies ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal von anderen Unternehmen sein, die ähnliche Stellen zu vergeben haben. Nutze den Abschnitt zu Zusatzleistungen, um auf deine Nebenleistungen und Zulagen aufmerksam zu machen. Beginne mit denen, die deiner Meinung nach die größte Wirkung erzielen könnten (zum Beispiel der monatliche Zuschuss für Weiterbildung und der Fitnessraum an deinem Standort). Vergiss aber auch nicht die üblichen Leistungen. Denke daran, dass Mitarbeitern beispielsweise Altersvorsorgeoptionen wichtig sind.

Schritt 5: Hebe deine Zusatzleistungen hervor

Indeed ist die weltweit führende Online-Jobseite, bei der Jobsuchende an erster Stelle stehen. Diese können kostenlos nach Stellenanzeigen suchen, Lebensläufe hochladen und Unternehmen recherchieren.

  • 90-day plan template

    Atlassian

    90-Tage-Plan

    Erstelle einen 90-Tage-Plan, um neuen Mitarbeitern den erfolgreichen Einstieg in ihre Rolle zu erleichtern.

  • Career development plan template

    Atlassian

    Plan zur beruflichen Weiterentwicklung

    Erstelle einen Plan zur beruflichen Weiterentwicklung, um deine Mitarbeiter zu fördern und sie beim Erreichen ihrer beruflichen Ziele zu unterstützen.

  • Employee handbook

    Atlassian

    Employee handbook

    Create an employee handbook by using our template to design a table of contents and convey company information.