Close
Cloud

Data Center auf Azure


Skaliere schnell mit minimalem Overhead und reduziere sowohl den Wartungsaufwand als auch die Kosten der Infrastruktur, während dein Unternehmen zuverlässig wächst.

Ein Deployment ganz nach deinen Vorstellungen


Schnelles und einfaches Deployment

Vereinfache dein Deployment mit unseren Schnellstartvorlagen, die mit voreingestellten Konfigurationen und Best Practices von Atlassian und Azure ausgestattet sind.

Hochgradig anpassbares Deployment

Unsere Vorlagen für das Ressourcenmanagement sind maßgeschneidert, damit sie die individuellen Anforderungen deines Unternehmens erfüllen. Erweitere sie einfach und profitiere langfristig von der schnellen, individuellen Anpassung von Berechtigungen, Parametern und vielem mehr.


All dies findest du in den Vorlagen:

Häkchensymbol

Natives Secure Socket Layer (SSL)

Lege beim Deployment deinen SSL-Betrieb einfach für alle Installationen fest und verschwende keine weiteren Gedanken daran.

Häkchensymbol

Benutzerdefiniertes Domain Name System (DNS)

Konfiguriere bei der Installation mühelos benutzerdefinierte Domainnamen mit DNS-Unterstützung.

Häkchensymbol

Beschleunigtes Networking

VMSS-Cluster (Virtual Machine Suspend State) ermöglichen Single Root I/O Virtualization (SR-IOV) für eine bessere Leistung.

Häkchensymbol

Leistungssteigerungen

Wir haben die Network Address Translation (NAT)-Instanz entfernt, um eine Skalierung in Azure-Services wie App Gateway, VMSS und Database zu ermöglichen.

Häkchensymbol

Erweiterte Linux-Distributionen

Wir unterstützen u. a. die Linux-Distributionen Ubuntu Long Term Support (LTS) und Red Hat Enterprise Linux (RHEL).

Häkchensymbol

Azure Monitor

Überwache deine App proaktiv mit sofort einsatzbereiten Funktionen, einschließlich Leistungsoptimierung, Metriken, Support-Dashboards und benutzerdefinierten Warnmeldungen.


Logo von Azure

Skalierbare Effizienz

Eine höhere Leistung muss nicht mit einer Erhöhung des Overheads einhergehen. Das Deployment von Data Center auf Azure reduziert Ausfallzeiten und ermöglicht es dir durch die zentrale Steuerung deiner Infrastruktur, Knotengrößen neu zu konfigurieren und rollierende Updates durchzuführen. So kannst du zuverlässig auf eine steigende Nachfrage reagieren, deine Atlassian-Produkte effizient skalieren und gleichzeitig den Zeitaufwand und die Kosten für die Inbetriebnahme minimieren.