Close

Fehlerverfolgung richtiggemacht

Erfasse, verfolge und behebe Bugs und Vorgänge während des gesamten Entwicklungsprozesses.

Jira Software testen

Was ist ein Tool zur Bug- und Vorgangsverfolgung?

Software zur Verfolgung von Bugs und Vorgängen hilft Softwareteams beim Finden, Dokumentieren und Verfolgen von Bugs in ihrer Software. Jedes Teammitglied sollte in der Lage sein, Bugs zu finden, zu dokumentieren und sie vor allem auch dem richtigen Teammitglied zur richtigen Zeit zuzuweisen. Ein gutes Tool zur Bug- und Vorgangsverfolgung bietet deinem Team eine zentrale Übersicht über alle Elemente im Backlog, unabhängig davon, ob es sich bei den Aufgabenelementen um Bugs oder um mit neuen Feature-Entwicklungen verbundene Aufgaben handelt. Eine zentrale Informationsquelle zu allen Vorgangstypen hilft Teams, auf dem Weg zum großen, übergeordneten Ziel Prioritäten zu setzen und kontinuierlich Mehrwert für ihre Kunden zu schaffen. 


Jira Software zur Fehlerverfolgung

Im Jahr 2003 wurde Jira für das Verfolgen und Verwalten von Bugs in der Softwareentwicklung erstellt. Seither wurde die Lösung erweitert, und mittlerweile lassen sich damit alle Aspekte des Softwareentwicklungszyklus planen und verfolgen. Von der Backlog-Pflege bis hin zum Release-Management – Jira Software wurde als Bindeglied für dein Softwareteam konzipiert.

Andere auf dem Markt verfügbare kostenlose Tools zur Bug-Verfolgung mögen bei der Verfolgung und Erfassung von Bugs und Vorgängen hilfreich sein, sie können jedoch nicht mit der leistungsstarken Workflow-Engine, den Planungsfunktionen und den umfangreichen Suchoptionen von Jira mithalten. Denn diese ermöglichen deinem Team eine umfassende Kontrolle über den gesamten Entwicklungszyklus deiner Produkte. 

Capture software bugs

Fehler erfassen

Erfasse Bugs mit Jira Software an jeder beliebigen Stelle in deinen Softwareprojekten. Sobald du einen Bug erkannt hast, kannst du einen Vorgang erstellen und alle relevanten Details hinzufügen, beispielsweise Beschreibungen, Schweregrade, Screenshots und Versionen. Ein Vorgang kann alles sein – von einem Software-Bug über einen Projekt-Task bis hin zu einem Urlaubsantragsformular – und jeder Vorgangstyp kann einen eigenen maßgeschneiderten Workflow erhalten. 

Fehler zuweisen und priorisieren

Sobald ein Bug erfasst wurde, kannst du ihn entsprechend der Tragweite und Dringlichkeit sowie der Teamkapazität einordnen und priorisieren. Die Zuweisung von Bugs erfordert nur wenige Tasteneingaben über das Ticket, und die Priorisierung dieser Bugs ist so einfach wie das Hoch- und Runterziehen im Backlog oder das Verschieben in die To-do-Spalte per Drag-and-Drop. Dank einer einzigen zentralen Informationsquelle bleiben alle Beteiligten immer auf demselben Stand, und es wird sichergestellt, dass das Team die Elemente mit höchster Priorität zuerst bearbeitet.

Assign and prioritize
Track to done

Fehler bis zur Behebung verfolgen

Bleibe immer auf dem Laufenden, indem du Bugs und Vorgänge während des gesamten Workflows deines Teams kontinuierlich verfolgst. In Jira Software werden bei der Übertragung eines Vorgangs automatisch Benachrichtigungen generiert, damit der nächste Reviewer sofort informiert ist. Du kannst verschiedene Workflows für Bugs und andere Vorgangstypen konfigurieren, damit sich dein QA-Team auf die Verwaltung und Behebung von Bugs konzentrieren kann, während dein Produktteam seinen Fokus ganz auf der Entwicklung neuer Features hat.

Benachrichtigungen erhalten

Jira Software ermöglicht dir eine individuelle Anpassung deines Projekts und sorgt dafür, dass immer die richtigen Personen informiert werden, sobald sich etwas ändert. Wenn also ein neuer Bug erfasst wurde, wird dieser ohne weitere Angaben an das richtige Teammitglied weitergeleitet. Benachrichtigungen innerhalb von Jira erfolgen nicht nur über @mentions, sondern können auch so konfiguriert werden, dass Personen automatisch über jede Statusänderung informiert werden.

Measure success

Vom Backlog zum Release

Viele Bugs und Probleme werden während des QA-Prozesses gefunden, doch während der eigentlichen Verwendung des eigenen Produkts stoßen die Teammitglieder oft auf noch erheblich mehr Bugs. Jira Software bietet Add-ons wie z. B. Capture for Jira, damit alle Teammitglieder diese Bugs schnell erfassen und Probleme hervorheben können. Capture for Jira dokumentiert zudem alle relevanten Browser- und Systeminformationen, die für eine Reproduktion des Bugs nötig sind. Diese Informationen werden direkt an das Jira-Ticket angehängt.

Sobald diese Bugs im Backlog erfasst und priorisiert wurden, können die Softwareentwickler einen neuen Branch in ihrem Tool zum Quellcodemanagement, z. B. Bitbucket, erstellen und den Bug direkt über das Jira-Ticket beheben. Während der Bug den Workflow bis zur Behebung und zum Deployment durchläuft, aktualisiert Jira Software das Ticket mit Pull-Anfragen, Merges, Builds usw., damit jedes Teammitglied immer bestens informiert ist.

Ganz gleich, ob du Bitbucket oder dein eigenes Tool zum Quellcodemanagement verwendest – die umfassende Integration von Jira Software mit deinem DVCS stellt sicher, dass Bugs so schnell wie möglich behoben werden und das gesamte Team immer auf demselben Stand ist.

Erfahre mehr über Jira Software und Bitbucket.

Über 1.000 Add-ons

Installiere Plug-and-Play-Add-ons aus dem Atlassian Marketplace, um Jira Software an jeden beliebigen Verwendungszweck anzupassen.

Integration von Entwickler-Tools

Verbinde Jira Software mit Bitbucket oder GitHub für End-to-End-Nachverfolgbarkeit vom Backlog bis zum Deployment.

Umfassende Programmierschnittstellen

Integriere Jira Software über seine zuverlässigen Programmierschnittstellen in alle Tools, die dein Team bereits verwendet.

Bist du bereit?
Importiere Daten zu Fehlern und Vorgängen in Jira Software

Import aus Excel oder CSV >

Du kannst deine Daten jederzeit über eine CSV-Datei (Comma-separated values) in Jira Software importieren. Exportiere einfach deine Daten aus deinem aktuellen Tool zur Verfolgung von Bugs und Vorgängen, und befolge diese Anweisungen zum Import in Jira Software. 

Die Nr. 1 unter den Entwicklungstools für agile Teams

Kostenlos testen