Atlassian-Organisationen und Domänenbestätigung

Figuren, die einen Schlüssel in ein Schloss stecken

Was ist eine Atlassian-Organisation?


Eine Organisation ist eine Managementebene, auf der Administratoren Kontrollen für alle Atlassian-Konten, die eine unternehmenseigene E-Mail-Adresse verwenden, anzeigen und anwenden können. Sie ist die oberste Ebene der Atlassian Cloud-Hierarchie eines Unternehmens, auf der alle Benutzer und Inhalte zentral verwaltet werden. Alle Atlassian-Sites und -Produkte werden in der Organisation aufgelistet, um die Atlassian Cloud-Landschaft des Unternehmens vollständig abzubilden. Du kannst auf deine Organisation unter admin.atlassian.com zugreifen.

Organisationsdiagramm
Organisationsdiagramm

Was versteht man unter Domänenbestätigung?


Domänenbestätigung ist der Prozess, durch den ein Organisationsadministrator mit dem zentralen Management alle Atlassian-Konten, die die Domäne des Unternehmens nutzen, beginnen kann. Administratoren, die die DNS- oder HTTPS-Einstellungen ihrer Domäne bearbeiten können, können ihre Unternehmensdomäne in Access bestätigen.

Wie funktioniert die Domänenbestätigung?


Nehmen wir an, dein Unternehmen heißt Acme Inc. und verfügt über die Domänen acme.com und acme.co.uk.

Sobald du eine Organisation eingerichtet hast, kannst du in der Organisationsansicht auf der Seite "Directory > Domains" (Verzeichnis > Domänen) bestätigen, dass diese Domänen dir gehören. Du kannst entweder eine HTML-Datei in den Root-Ordner der Website deiner Domäne oder einen TXT-Eintrag in dein DNS (Domain Name System) hochladen.

Nach einem dieser Schritte kannst du auf "Verify" (Bestätigen) klicken. Atlassian Cloud-Benutzer, die ihre Konten mit E-Mail-Adressen von diesen Domänen eingerichtet haben, wie z. B. jack@acme.com und jill@acme.co.uk, werden nun als Teil deiner Organisation verwaltet.

Wenn du deine Domäne bestätigst, kannst du Atlassian-Konten für Sites und Produkte verwalten, die du bisher nicht verwaltet hast. Beispielsweise könnte es in deinem Unternehmen andere Teams oder Mitarbeiter geben, die bei Atlassian Cloud-Produkten registriert sind, aber die bisher nicht in deinen Zuständigkeitsbereich gefallen sind. Bevor du deine Domäne bestätigst, solltest du dich also mit den anderen Site-Administratoren oder Teams in deinem Unternehmen, die ebenfalls Atlassian Cloud-Produkte nutzen, absprechen, damit diese über die anstehenden Änderungen informiert sind.

Nachdem die Domäne eines Organisationsadministrators bestätigt wurde, erhalten Atlassian-Benutzer mit zu dieser Domäne gehörigen E-Mail-Adressen eine E-Mail-Benachrichtigung, dass ihr Konto nun von dieser Organisation verwaltet wird.

Du kannst in deiner Organisation die Seite zu den verwalteten Konten aufrufen und die Benutzerdaten einzelner Konten bearbeiten. Wenn du Sicherheitsrichtlinien anwenden und Atlassian Access abonnieren möchtest, gelten diese von dir eingerichteten Sicherheitsrichtlinien für alle Benutzer mit verwalteten Konten.

Domänenanforderungsdiagramm
Domänenanforderungsdiagramm