Close

Was gibt es Neues bei Atlassian Access? Sieh dir unser Webinar an und finde es heraus! Jetzt ansehen

Automatische Produkterkennung in Atlassian Access

Abbildung: Automatische Produkterkennung

Was ist automatische Produkterkennung?


Administratoren profitieren von mehr Transparenz und können die Schatten-IT in ihren Unternehmen verwalten, indem sie Atlassian Cloud-Produkte identifizieren, die von ihren verwalteten Benutzern erstellt wurden. Sie sehen, wer die Administratoren dieser Produkte sind und wie viele Benutzer den Produkten beigetreten sind.

Warum ist automatische Produkterkennung so wichtig?


In der Cloud können Benutzer ohne die Genehmigung des Organisationsadministrators neue Produkte erstellen. Da das zentrale Team an Administratoren oft gar nichts davon mitbekommt, kann dies schnell zu folgenden Problemen führen:

  • Abrechnungenkontrollverlust
  • Betriebliche Komplexität
  • Bedenken rund um Sicherheit und Compliance

Mit automatischer Produkterkennung profitieren Organisationsadministratoren von mehr Transparenz und sehen ganz genau, wenn Benutzer Atlassian Cloud-Produkte (Schatten-IT) erstellen, die innerhalb der Organisation existieren. Diese Schatten-IT-Produkte können zudem leichter verwaltet werden, da Organisationsadministratoren die Benutzer, die diese Produkte verwalten, kontaktieren können. So können Organisationsadministratoren:

  • Abrechnungskosten und Sicherheitsbedenken mindern, indem Produkte entfernt werden,
  • ein Produkt erstellen, das von der IT genehmigt wurde und die Benutzeranforderungen erfüllt,
  • Produkte und Daten im offiziellen Produkt der Organisation konsolidieren.

Wie es funktioniert


Atlassian sendet proaktiv eine E-Mail mit der Anzahl der Schatten-IT-Produkte, die von verwalteten Benutzern erstellt wurden, sowie einer genauen Beschreibung dieser Schatten-IT-Produkte.

In admin.atlassian.com können Organisationsadministratoren auch zusätzliche Informationen einsehen, wie beispielsweise die Inhaber der Produkte und die Anzahl der Produktbenutzer sowie das Erstellungsdatum.

Um die Behebung in die Wege zu leiten, können Organisationsadministratoren auf die Ellipse "…" klicken, um den Produktinhaber zu kontaktieren.

Screenshot: Automatische Produkterkennung
Screenshot: Automatische Produkterkennung