Close

Advanced Roadmaps: Preise und Lizenzierung

Wichtige Änderungen an unseren Server- und Data Center-Produkten
Wir haben den Verkauf für neue Serverlizenzen beendet und werden den Support für Server-Produkte am 2. Februar 2024 einstellen. Wir werden weiterhin mit mehreren wichtigen Verbesserungen in Data Center investieren. Finde heraus, was das für dich bedeutet.

Advanced Roadmaps für Jira Software Cloud

Wie viel kostet Advanced Roadmaps Cloud? Anzeigen

Advanced Roadmaps ist eine Jira Software Cloud Premium-Funktion. Führe ein Upgrade von Jira auf die kostenlose Testversion von Jira Software Cloud Premium durch und nutze Advanced Roadmaps in Cloud.

Wo kann ich mich für eine Testversion registrieren? Anzeigen

Advanced Roadmaps ist eine Jira Software Cloud Premium-Funktion. Führe ein Upgrade deines Produkttarifs auf Jira Software Cloud Premium durch und beginne die 30-tägige kostenlose Testversion, um Advanced Roadmaps in Cloud zu nutzen. Nach Ablauf dieses Zeitraums wird bei deinen monatlichen Verlängerungen der Jira Software Cloud Premium-Tarif berechnet. Wenn du ein Jahresabonnement hast, erhältst du die Testversion für den Rest deines aktuellen Abrechnungszyklus plus 30 Tage.

So änderst du die Edition deines Produkts zu Jira Premium:

  • Navigiere im Administrationsbereich deiner Site zu Abrechnung > Abonnements verwalten. In den Abonnementdetails wird dir der Tarif der jeweiligen Produkte angezeigt.
  • Klicke neben dem Produkttarif auf Ändern.
  • Wähle deinen neuen Tarif auf der Seite Tarif auswählen aus.
  • Wenn du den Nutzungsbedingungen von Atlassian Cloud und der Datenschutzrichtlinie zugestimmt hast, klicke auf Tarifänderung bestätigen.

(Hinweis: Finanziell abgesicherte SLAs und Premium-Support werden in der Premium-Testversion nicht unterstützt.)

Wie kann ich Advanced Roadmaps für Jira Software Cloud kaufen oder ein entsprechendes Angebot anfordern? Anzeigen

Für Sites, die monatlich verlängert werden, wird Jira Software Cloud Premium nach Ablauf der Testversion bei den monatlichen Verlängerungen berechnet. Wenn du zu einem jährlichen Abonnement von Jira Software Cloud Premium wechseln möchtest, kontaktiere bitte unser Customer Advocate Team, um ein Upgrade-Angebot für den verbleibenden Zeitraum des Abonnements zu erhalten.

Was ist die Mindestservicelaufzeit? Anzeigen

Die Mindestservicelaufzeit ist ein Monat. Du kannst entweder monatlich verlängern oder die Laufzeit vorab auf ein Jahr festlegen.

Welche Zahlungsoptionen sind verfügbar? Anzeigen

Monatliche Abrechnung für Cloud

Um eine pünktliche Zahlung von Monatsabonnements zu gewährleisten, können wir Zahlungen nur per Kreditkarte oder PayPal akzeptieren. Die hinterlegte Kreditkarte kann durch den primären Abrechnungsansprechpartner jederzeit über my.atlassian.com aktualisiert werden. Alternativ kannst du im Abschnitt "Abrechnungsdetails" deines Cloud-Abonnements Zahlungen per PayPal festlegen.

*Leider können wir für monatliche Verlängerungen keine Discover-Kreditkarten akzeptieren.

Jährliche Abrechnung für Cloud

Jährlich abgerechnete Cloud-Abonnements, die sich automatisch verlängern, können per Kreditkarte oder PayPal bezahlt werden. Angebote für Jahresabonnements können per Kreditkarte, Banküberweisung, Scheck, ACH-Zahlung, PayPal oder auf Rechnung mit 30 Tage Zahlungsziel (bei einem Wert von über 10.000 $) bezahlt werden. Die vollständigen Zahlungsinformationen findest du auf der ersten Seite eines offiziellen Angebots und auf unserer Seite So läuft die Bezahlung.

Ich habe weitere Fragen zu Advanced Roadmaps für Jira Software Cloud. Anzeigen

Das ist prima, wir haben nämlich noch mehr Antworten! Sieh dir bitte unsere vollständigen Cloud-FAQ an.

Advanced Roadmaps für Jira Software Data Center

Wie wird Advanced Roadmaps für Jira Data Center lizenziert? Anzeigen

Aufgrund des großen Bedarfs von Unternehmen an der teamübergreifenden Verfolgung von Fortschritten, Abhängigkeiten und Kapazitäten haben wir Advanced Roadmaps mit Jira Software Data Center gebündelt. Das heißt, dass das Tool für eine jährliche Laufzeit pro Data Center-Umgebung lizenziert wird. Data Center-Lizenzen haben ein Ablaufdatum und sind im Gegensatz zu unseren Server-Lizenzen keine unbefristeten Lizenzen.

Nach dem 2. Februar 2021 (PT) können Server-Kunden Advanced Roadmaps nicht mehr kaufen und auch keine Angebote mehr dafür anfordern. Die native Funktionalität von Advanced Roadmaps steht ausschließlich bei einem Wechsel in die Cloud oder zu Data Center zur Verfügung.Wenn du über ein gültiges Angebot verfügst, bleibt dieses weiterhin für Lizenzen bestehen, die nach diesem Datum erworben wurden.

Wenn du über eine bestehende Server-App-Lizenz verfügst, kannst du Support und Wartung für diese bis zum Enddatum des Supports weiterhin verlängern.

Welche Vorteile bietet mir Data Center? Anzeigen

Data Center hilft großen Unternehmen, ihre Arbeit im großen Maßstab zu erledigen.

Data Center ist unsere Enterprise-Version für selbstverwaltete Umgebungen und bietet Lösungen für Enterprise-Umgebungen für folgende Anwendungszwecke:

  • Compliance und Sicherheit
  • Erweitertes Benutzermanagement
  • IT-Infrastruktur und -Betrieb
  • Daten und Einblicke
  • Skalierbarkeit, Leistung und Verfügbarkeit
  • Ökosystem auf Enterprise-Niveau


Data Center ist für Jira Software, Confluence, Bitbucket, Jira Service Management, Crowd und demnächst auch für Bamboo verfügbar.

Ich habe weitere Fragen zu Advanced Roadmaps für Jira Software Data Center. Anzeigen

Weitere Informationen findest du in unseren FAQ zu Data Center oder kontaktiere uns, um mit einem Mitglied unseres Teams zu sprechen.

Advanced Roadmaps für Jira Software Server

Was ist mit Portfolio for Jira Server/Data Center? Anzeigen

Die Server- und Data Center-Apps werden in Advanced Roadmaps für Jira umbenannt. Die Apps werden weiterhin wie gewohnt funktionieren.

Was kostet die Verlängerung der Softwarewartung für Advanced Roadmaps für Jira Server? Anzeigen

Bestehende Advanced Roadmaps für Jira Server-Lizenzen können bis zum maximal zulässigen Enddatum 2. Februar 2024 verlängert werden. In der unten stehenden Tabelle findest du den Preis für die Verlängerung deiner Advanced Roadmaps für Jira Server-Lizenz.

Atlassian sendet 90 Tage vor Ablauf des Wartungszeitraums einer Lizenz ein unverbindliches Angebot. Du kannst jedoch auch jederzeit ein Angebot anfordern. Weitere Informationen findest du in diesen FAQ. Auf my.atlassian.com hast du außerdem die Möglichkeit, eine automatische Verlängerung festzulegen.

Verlängerungen der Softwarewartung beginnen mit dem Ablaufdatum deines aktiven Wartungszeitraums, unabhängig davon, wann die Wartungsverlängerung erworben wird. Wir empfehlen, die Verlängerung mindestens 30 Tage vor dem Ablaufdatum durchzuführen, um sicherzustellen, dass du Upgrades auf neue Versionen vornehmen und jederzeit technische Unterstützung erhalten kannst.

Was bedeutet das Supportende für mich? Anzeigen

Im Zeitraum zwischen dem 2. Februar 2021 (PT) und dem 2. Februar 2022 (PT) bieten wir für unsere Server-Produkte weiterhin Support (für Datenbank, Browser, Java) und Fehlerbehebungen. Nach dem 2. Februar 2022 (PT) stellen wir bis zum Supportende nur noch Sicherheitsfehlerbehebungen für kritische Schwachstellen bereit.

Am 2. Februar 2024 (PT) erreichen deine Server-Produkte das Ende des Supports. Danach werden keine weiteren Produktupdates veröffentlicht. Regelmäßige Sicherheitsupdates schützen dein Unternehmen vor Bedrohungen und Schwachstellen. Deshalb empfehlen wir dringend, noch vor dem Ende des Supports eine Migration in die Cloud oder ein Upgrade auf Data Center durchzuführen.

Was kostet das Upgrade meiner Advanced Roadmaps für Jira Server-Lizenz auf eine höhere Benutzerstufe? Anzeigen

Für bestehende Advanced Roadmaps für Jira Server-Lizenzen kann bis zum 2. Februar 2022 ein Upgrade durchgeführt werden. Nach diesem Datum musst du zur Änderung deiner Benutzerstufe in die Cloud oder zu Data Center migrieren. Ab dem 2. Februar 2021 ist Advanced Roadmaps für Jira in Jira Software Data Center enthalten. Unter Umstellung auf die Cloud/Data Center findest du weitere Informationen.

Upgrades der Benutzerstufe werden basierend auf dem Kaufpreis deiner vorhandenen Lizenz und dem Kaufpreis der gewünschten Benutzerstufe berechnet. Um die genauen Upgrade-Kosten zu erfahren, kannst du im Atlassian Store ein Upgrade-Angebot für Server erstellen oder uns kontaktieren.

Wie erwerbe ich ein Upgrade auf Serverlizenzen? Anzeigen

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein Angebot für ein Upgrade von Serverlizenzen abzurufen:

my.atlassian.com

Nach dem Einloggen auf my.atlassian.com kann der Abrechnungsansprechpartner die jeweilige Lizenz und dann Upgrade auswählen. Im Anschluss wird das Formular für Angebote und Bestellungen angezeigt. Dort können die gewünschten Produkte, für die ein Upgrade durchgeführt werden soll, sowie die gewünschten Benutzerstufen ausgewählt werden. Durch Klicken auf die Schaltfläche In den Warenkorb wird der Vorgang abgeschlossen. Anschließend kann das Upgrade direkt erworben oder das unverbindliche Angebot für später gespeichert werden.

Atlassian Store

Upgrade-Angebote können auch direkt im Atlassian Store abgerufen werden. Nach dem Einloggen wird oben auf der Seite Upgrade angezeigt. Dort können die gewünschten Produkte, für die ein Upgrade durchgeführt werden soll, sowie die gewünschten Benutzerstufen ausgewählt werden. Durch Klicken auf die Schaltfläche In den Warenkorb wird der Vorgang abgeschlossen. Daraufhin kann das Upgrade entweder direkt erworben werden (zur Kasse gehen) oder das unverbindliche Angebot für später gespeichert werden.

Beachte bitte, dass Lizenz-Upgrades für Jira Service Management Server nur bis zum 2. Februar 2022 verfügbar sind.