Close

Neue Cloud-Preise


Am 6. Oktober 2020 aktualisiert Atlassian den Preis für bestehende Cloud Standard-Lizenzen für Jira Software, Jira Service Management, Jira Core und Confluence.

Atlassian hat zwei unterschiedliche Arten von Cloud-Preisen, abhängig davon, wann Kunden erstmalig ein Cloud-Produkt erworben haben. Für Kunden, die ihr Produkt nach dem 3. Oktober 2019 erworben haben, gilt der aktuelle Listenpreis. Sie sind von dieser Ankündigung nicht betroffen.Für Kunden, die ihr Produkt am oder vor dem 3. Oktober 2019 erworben haben, gilt der Vorzugspreistarif, der im Laufe der Zeit auf den Listenpreis angehoben werden wird. Diese Ankündigung gilt nur für Kunden mit Vorzugspreistarif.

Im Laufe des letzten Jahres haben wir zahlreiche Verbesserungen vorgenommen – von nativer Automation bis hin zur erweiterten Suche. Diese sollen deinen Teams dabei helfen, flexibel zu arbeiten und Innovationen schneller voranzubringen. Wir werden auch weiterhin massiv in Innovationen investieren, um eine erstklassige Suite an Cloud-Produkten bereitzustellen, die sich mit deinen Teams und Unternehmen weiterentwickelt und mit ihnen wächst.

Dieser Abschnitt enthält häufig gestellte Fragen (FAQs) zu den anstehenden Preisänderungen sowie detaillierte Preistabellen nach Produkt und Benutzerstufe. Die Preise treten erst am 6. Oktober 2020 in Kraft. Wenn du direkt mit uns sprechen möchtest, kontaktiere bitte unser Support-Team.

Allgemeine Fragen

Welche Preise werden am 6. Oktober 2020 geändert? Anzeigen

Für bestehende Cloud Standard-Lizenzen der folgenden Produkte wird es eine Preiserhöhung geben:

  • Jira Software
  • Jira Service Management
  • Jira Core
  • Confluence
Wann tritt die Preisänderung in Kraft? Anzeigen

Die neuen Preise gelten ab dem 6. Oktober 2020.

  • Wenn du eine bestehende Lizenz mit Monatsabonnement hast, erscheinen in allen am oder nach dem 6. Oktober 2020 erstellten Abrechnungen die neuen Vorzugspreise.
  • Wenn du eine bestehende Lizenz mit Jahresabonnement hast, werden in allen am oder nach dem 6. Oktober 2020 erstellten oder geänderten Angeboten die neuen Vorzugspreise berücksichtigt.
  • Wenn du eine bestehende Lizenz mit Jahresabonnement automatisch verlängern lässt, erscheint in allen am oder nach dem 6. Oktober 2020 erstellten Abrechnungen der neue Vorzugspreis für bestehende Lizenzen. Bitte beachte, dass für alle offenen Angebote, die vor dem 6. Oktober 2020 erstellt wurden, bis zu dem auf dem Angebot angegebenen Ablaufdatum die alten Preise gelten.
  • Bei bestehenden Lizenzen mit automatischer Verlängerung wird die bei uns hinterlegte Kreditkarte bei Verlängerungen ab einschließlich 6. Oktober 2020 mit dem neuen Vorzugspreis belastet.
  • Wenn du am oder nach dem 6. Oktober 2020 eine neue Lizenz kaufst, gilt der Listenpreis von Atlassian.
Welche Verbesserungen wurden im letzten Jahr vorgenommen? Anzeigen

Wir möchten mit unseren Cloud-Produkten jedem Kunden die bestmögliche Atlassian-Erfahrung bieten. Im letzten Jahr haben wir für jede Instanz von Jira Software und Jira Work Management native Automatisierungsfunktionen bereitgestellt, in Confluence eine erweiterte Suche und eine neue Navigationsumgebung eingeführt, mit Opsgenie nahtloses Vorfallmanagement in Jira Service Management ermöglicht und die Integrationen für unsere Produkte und unser Ökosystem verbessert. Wir setzen uns konsequent dafür ein, deinen Teams zu flexiblem Arbeiten und schnelleren Innovationen zu verhelfen.

Warum werden die Preise der Atlassian-Produkte erhöht? Anzeigen

Diese Preisaktualisierungen für bestehende Cloud Standard-Lizenzen für Jira Software, Jira Service Management, Jira Core und Confluence reflektieren die kontinuierlichen Innovationen, mit denen wir sicherstellen, dass wir eine erstklassige Suite an Cloud-Produkten bereitstellen können, die sich mit deinen Teams und Organisationen weiterentwickelt.

Fragen zu Abrechnung und Lizenzierung

Wie kann ich meine Kosten senken? Anzeigen

Du hast verschiedene Möglichkeiten, deine monatlichen Kosten zu reduzieren:

  • Du kannst Benutzer deaktivieren, die deine Cloud-Produkte nicht verwenden. Diese Benutzer werden dann in der monatlichen Abrechnung nicht mehr berücksichtigt.
  • Du kannst zu einem Jahresabonnement wechseln. Jahresabonnements haben den Vorteil, dass sie – je nach Anzahl der erworbenen Lizenzen – einen Preisvorteil bieten, der bis zu zwei Monatsraten entsprechen kann.

Du hast verschiedene Möglichkeiten, deine jährlichen Kosten zu reduzieren:

  • Du kannst Benutzer deaktivieren, die deine Cloud-Produkte nicht verwenden, und so deine Benutzerzahl verringern. Wende dich anschließend an uns und wir stellen dein Abonnement auf eine niedrigere Stufe um.
  • Wenn du (in my.atlassian.com) lediglich ein Abrechnungskontakt oder ein technischer Kontakt bist, kannst du dich an uns wenden. Wir stellen dein Abonnement dann für dich um.
Ich habe bereits ein Angebot für ein Jahresabonnement mit den alten Preisen. Gilt dieses Angebot weiterhin? Anzeigen

Wenn du vor dem 6. Oktober 2020 ein Angebot für ein Jahresabonnement erhalten hast, gelten dafür bis zum Ablaufdatum die bestehenden Preise. Bestehende Angebote werden berücksichtigt, bis sie gelöscht werden. Nachdem ein Angebot gelöscht wurde, kann es nicht wiederhergestellt werden und du musst den neuen Vorzugspreis bezahlen. Für Angebote, die am oder nach dem 6. Oktober 2020 erstellt werden, gelten die neuen Vorzugspreise.

Kann ich mein Cloud-Abonnement frühzeitig verlängern? Anzeigen

Kunden mit einem Cloud-Jahresabonnement erhalten 60 Tage vor Ablauf automatisch ein unverbindliches Angebot zur Verlängerung ihres Abonnements. Du hast jedoch die Möglichkeit, vor dem 6. Oktober 2020 ein Angebot zu erstellen, um frühzeitig zum bestehenden Preis zu verlängern.

Kunden mit einem Monatsabonnement können nicht frühzeitig verlängern, sofern sie nicht zu einem Jahresabonnement wechseln.

Was passiert mit offenenen Angeboten für Verlängerungen, Upgrades oder Downgrades? Anzeigen

Wir berechnen für alle bestehenden Angebote, die vor dem 6. Oktober 2020 erstellt wurden, die alten Preise. Wenn du ein Angebot nach dem 6. Oktober 2020 bearbeitest, gelten für alle Änderungen die neuen Vorzugspreise.

Steigen die Preise der Apps vom Marketplace? Anzeigen

Die Preise für Apps von Marketplace-Anbietern (oder Apps von Drittanbietern, die nicht von Atlassian stammen) ändern sich nicht direkt aufgrund von Preisänderungen von Atlassian.

Marketplace-Anbieter können ihre Preise jedoch jederzeit anpassen. Aktuelle Informationen zu den App-Preisen findest du unter marketplace.atlassian.com.

Werden sich auch die Academic-Rabatte ändern? Anzeigen

Academic-Rabatte bleiben unverändert. Du erhältst für Neukäufe und Verlängerungen weiterhin 50 % Rabatt auf den Listenpreis.

Werden sich auch die Community-Rabatte ändern? Anzeigen

Community-Rabatte bleiben unverändert. Du erhältst für Neukäufe und Verlängerungen weiterhin 75 % Rabatt auf den Cloud-Listenpreis.

Gelten für bestehende Lizenzen bei der nächsten Verlängerung die neuen Preise? Anzeigen

Bei Kunden mit bestehenden Lizenzen wird der Preis bei der jährlichen Verlängerung nur moderat erhöht, um die Umstellung auf unsere Listenpreise zu erleichtern.

Wenn ich meine Benutzerstufe nach dem 6. Oktober 2020 aktualisiere, muss ich dann den neuen Lizenzpreis bezahlen? Anzeigen

Wenn du deine Benutzerstufe vor dem 6. Oktober 2020 erhöhst, gelten für dich weiterhin die bestehenden Lizenzpreise. Wenn du deine Benutzerstufe nach dem 6. Oktober 2020 erhöhst, gilt für dich weiterhin der Tarif mit den Vorzugspreisen. Die Listenpreise von Atlassian werden dir nicht berechnet.

Wenn ich nach dem 6. Oktober 2020 ein neues Produkt zu meiner Cloud-Site hinzufüge, muss ich dann den neuen Lizenzpreis bezahlen? Anzeigen

Wenn du nach dem 6. Oktober 2020 ein neues Produkt zu deiner bestehenden Cloud-Site hinzufügst, zahlst du für dieses Produkt den neuen Vorzugs-Lizenzpreis und für die Produkte auf deiner Site, die vor dem 6. Oktober 2020 gekauft wurden, weiterhin den bestehenden Lizenzpreis.