Close
Looker + Atlassian

Looker stellt seine Services jeden Tag mehr als 200.000 Benutzern zur Verfügung und vertraut dabei auf Opsgenie.


Looker-Logo
Branche

Technologie

Standort

Santa Cruz, Kalifornien

Anzahl an Benutzern

95

Solution Partner
Seite teilen

Looker ist eine Analyseplattform, mit der Unternehmen tiefgreifende Einsichten in ihre Daten erhalten und diese nutzen können, um wichtige geschäftliche Entscheidungen zu treffen. 

Looker war bereits seit 2016 Kunde und entschied sich für Opsgenie, um bei der Vorbereitung und Reaktion auf Vorfälle zu helfen, die die Bereitstellung ihrer Services beeinträchtigen könnten.

Ausfallzeiten sind für Looker keine Option

Die Kunden von Looker erwarten, dass sie jederzeit Zugriff auf ihre Daten haben, und Looker nimmt diese Verantwortung ernst, wie Graham Kenville, Senior DevOps Engineer, und Phil Sharfstein, Director of Technical Operations, unten erläutern.

"Ausfallzeiten sind für Looker keine Option. Unsere Kunden verlassen sich auf Looker, um ihre Unternehmen am Laufen zu halten. Wenn also Warnungen übersehen werden, wirkt sich das auf alle unsere Kunden aus, und deshalb verlassen wir uns auf Opsgenie." – Graham Kenville, Senior DevOps Engineer

"Wir vertrauen darauf, dass Opsgenie uns rechtzeitig benachrichtigt, wenn etwas schiefgeht, damit die Kunden einen unterbrechungsfreien Zugriff auf ihre Anwendungen haben." – Phil Sharfstein, Director of Technical Operations

Mit Opsgenie können wir unsere Reaktionszeit bei allen unseren zehn Teams unter zwei Minuten halten.

Graham Kenville
Senior DevOps Engineer.

Ab dem Zeitpunkt, an dem wir Opsgenie einsetzten, erfolgten Benachrichtigungen um einiges systematischer. Zu wissen, wann Warnmeldungen eskaliert und Mitarbeiter benachrichtigt wurden, machte unsere Arbeit zuverlässiger und viel einfacher.

Phil Sharfstein
Director of Technical Operations

Zunehmende Probleme und die Notwendigkeit eines Vorfallmanagements

Looker ist schnell gewachsen – von einer Handvoll Kunden im Jahr 2011 auf gegenwärtig über 1.400 Kunden. Looker hat frühzeitig erkannt, dass das Unternehmen seinen Vorfallmanagement-Prozess automatisieren musste, und kaufte daher ein Warnmeldungstool. Leider war es zu unflexibel, um den Anforderungen eines komplexen, wachsenden Teams gerecht zu werden, wie Phil erklärte: 


"Das ursprüngliche Warnmeldungssystem, das wir verwendet haben, bot uns nicht die Flexibilität, die wir für die Verwaltung unserer Warnmeldungen brauchten." Phil Sharfstein, Director of Technical Operations

Looker entscheidet sich für Flexibilität und Skalierung mit Opsgenie

Sie erkannten, dass sie eine moderne Plattform für das Vorfallmanagement benötigten, die sich an die Struktur ihrer Teams anpassen ließ, und entschieden sich für Opsgenie.  

"Ab dem Zeitpunkt, an dem wir Opsgenie einsetzten, erfolgten Benachrichtigungen um einiges systematischer. Zu wissen, wann Warnmeldungen eskaliert und Mitarbeiter benachrichtigt wurden, machte unsere Arbeit zuverlässiger und viel einfacher." – Phil Sharfstein, Director of Technical Operations.

Graham Kenville stellte fest, dass sein Team dank der Agilität der Bereitschaftsplanungs-Tools von Opsgenie eine Möglichkeit zur Zusammenarbeit und Kommunikation hat, wenn Änderungen im Bereitschaftsplan vorgenommen werden müssen.

"Eine wichtige Funktion ist die Möglichkeit, den Bereitschaftsplan außer Kraft zu setzen. Mit einem Klick kannst du den Bereitschaftsplan für eine Stunde übernehmen. So kannst du deinen Teamkollegen ganz einfach helfen. Bei anderen Produkten kann dies ein komplizierter Prozess sein, der einige Minuten dauern kann." – Graham Kenville, Senior DevOps Engineer

Neben der Verwendung der Warnmeldungs- und Benachrichtigungsfunktionen von Opsgenie profitiert Looker auch von vielen der über 200 Integrationen, die Opsgenie anbietet, insbesondere der Integration zwischen Slack und Opsgenie:

"Wir bei Looker verbringen sehr viel Zeit auf Slack. Es ist also ein großer Vorteil, über Slack auf Opsgenie zugreifen zu können und nicht zu einer anderen Schnittstelle wechseln zu müssen. Wir können alles in Slack erledigen." – Phil Sharfstein, Director of Technical Operations

Ausfallzeiten sind für Looker keine Option. Unsere Kunden verlassen sich auf Looker, um ihre Unternehmen am Laufen zu halten. Wenn also Warnungen übersehen werden, wirkt sich das auf alle unsere Kunden aus, und deshalb verlassen wir uns auf Opsgenie.

Graham Kenville
Senior DevOps Engineer.

Da Looker über ein vielfältiges Team verfügt, das auf fünf Niederlassungen weltweit verteilt ist, nutzt das Unternehmen die mobile App von Opsgenie, um in Verbindung zu bleiben und Warnmeldungen und Vorfälle schnell zu bearbeiten. So kann es eine maximale Betriebszeit für seine Kunden gewährleisten.

"Einer der großen Vorteile von Opsgenie ist die mobile App. Man kann damit Warnmeldungen bestätigen, verwalten und eskalieren – also so gut wie alles, was man über die Desktop-Oberfläche erledigen kann." – Phil Sharfstein, Director of Technical Operations

Wir vertrauen darauf, dass Opsgenie uns rechtzeitig benachrichtigt, wenn etwas schiefgeht, damit die Kunden einen unterbrechungsfreien Zugriff auf ihre Anwendungen haben.

Phil Sharfstein
Director of Technical Operations

"Einer der großen Vorteile von Opsgenie ist die mobile App. Man kann damit Warnmeldungen bestätigen, verwalten und eskalieren – also so gut wie alles, was man über die Desktop-Oberfläche erledigen kann." – Phil Sharfstein, Director of Technical Operations

Opsgenie liefert Ergebnisse bei Looker

Durch die proaktive Incident Response von Opsgenie konnte Looker letztendlich seinen Geschäftsbetrieb skalieren, seine Kunden an sich binden und Ausfallzeiten reduzieren. 

"Mit Opsgenie können wir unsere Reaktionszeit bei allen unseren zehn Teams unter zwei Minuten halten." – Graham Kenville, Senior DevOps Engineer.

"Wir bei Looker verlassen uns auf die Unterstützung durch Opsgenie, um unseren Service mehr als 1.400 Kunden und deren über 200.000 Benutzern an 365 Tagen im Jahr und rund um die Uhr bereitzustellen." – Graham Kenville, Senior DevOps Engineer

Starte noch heute deine 14-tägige Testversion von Opsgenie.

Kent State-Logo

Verbesserung der Lebensqualität für Studierende und Mitarbeiter mit Opsgenie

tecRacer-Logo

Unterstützung cloudbasierter Unternehmen mit Opsgenie